Wo man auf einem Roadtrip von San Francisco nach Los Angeles essen kann

Wo man auf einem Roadtrip von San Francisco nach Los Angeles essen kann

Zwei Straßen trennen sich zwischen San Francisco und Los Angeles, und beide sind gut befahren: die California State Route 1, die sich entlang der dramatischen kalifornischen Küste windet, und die Interstate 5, eine vierspurige Gerade durch das landwirtschaftliche Kernland des Staates. Egal, ob Sie den malerischeren Highway 1 wählen, wie er oft genannt wird, oder versuchen, auf der I-5 einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen, dies sind einige beliebte Boxenstopps auf und abseits der ausgetretenen Pfade, die von Nord nach Süd aufgelistet sind. (Sie können den Unterschied auch etwas aufteilen, indem Sie den Highway 101 von San Jose nach San Luis Obispo nehmen, wo er in die Route 1 mündet).

Wenn Sie von San Francisco abfahren und die Küste hinunterfahren, können Sie früh anfangen und einen langen Tag daraus machen. In diesem Fall sollte Ihr erster Halt Kaffee und Backwaren in der Gegend von Santa Cruz sein. Zum Mittagessen sind Meeresfrüchte an diesem Küstenabschnitt die offensichtliche Wahl, obwohl dies nicht Ihre einzige Option ist. Und wenn Sie genau das richtige Timing haben, können Sie sich als Belohnung für den langen Weg ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Abendessen außerhalb von Los Angeles gönnen.

Wenn Sie es wirklich ernst meinen, spart Ihnen eine Fahrt auf der I-5 mehrere Stunden. Aber es muss nicht nur von In-N-Out Burger angeheizt werden. Ein paar ausgezeichnete mexikanische Optionen, eine großartige Auswahl an indischem Essen und klassischer Kitsch am Straßenrand sind alle einen kleinen Umweg wert. Denken Sie daran, dass nicht nur Ihr Auto Kraftstoff benötigt. -CP

Splash Cafe Muschelsuppe

Jess Lander

Nehmen Sie die Autobahn 1/101:

Ziemlich guter Rat, Soquel (Santa Cruz County)

Pretty Good Advice bietet ein hervorragendes Frühstück zu einem erschwinglichen Preis (alles auf der Speisekarte kostet weniger als 10 US-Dollar), aber der Clou ist, dass es alles vegetarisch und vegan ist. Die Speisekarte besteht aus Hausmannskost wie Frühstückssandwiches auf Ciabatta-Brot und Burgern sowie sättigenden Salaten wie einem mit Rucola und Erdbeeren. Das Guten-Morgen-Sandwich ($ 5) hat ein zufriedenstellend knuspriges Kartoffelpastetchen und ein Spiegelei; es ist so gut wie jedes Sandwich auf Fleischbasis. Probieren Sie es mit einem mit karamelliger Kokosnuss aromatisierten Eiskaffee oder einer spritzigen Erdbeerlimonade. Alles in allem ist Pretty Good Advice ein ausgezeichneter Boxenstopp zum Frühstück oder Mittagessen auf dem Weg in oder aus der Bay Area. -CH

3070 Porter Street, Soquel.

prettygoodadvicesoquel.com

Villa Azteca, Salinen

Wenn Sie nach der ersten Etappe der Reise Ihre Sinne erfrischen oder auf Ihrer letzten Etappe einen Muntermacher benötigen, besuchen Sie dieses gehobene mexikanische Restaurant in der Innenstadt von Salinas. Obwohl die Gerichte untypisch sind (siehe: Lachs-al-Pastor-Tacos und Erdbeer-Micheladas), ist die Atmosphäre definitiv familiär. Ausgefallenes Dekor und mexikanisches Kunsthandwerk vermehren sich an den Wänden und verleihen dem Restaurant ein völlig einzigartiges Ambiente. Tacos kommen auf die üppigen handgemachten Maistortillas des Restaurants, mit Füllungen, die Sie in einem typischen Taco-Truck nicht finden werden: zähe Hibiskusblüten in Tomatillo-Salsa drapiert, Kaktuspaddel im Bierteig und Lachs mit rauchiger Paprikapaste und Achiote eingerieben. Wenn Sie das Glück haben, beim Wochenendbrunch dabei zu sein, sind die Specials wie saftige Kürbisblüten-Chilaquiles ein Genuss. -SCH

Hauptstr. 157, Salinas. villaazteca.com

Phils Fischmarkt, Moss Landing (Monterey County)

Diese beliebte, mintgrüne Meeresfrüchte-Hütte ist ein einfacher Zwischenstopp auf der Straße, da Sie nicht durch touristische Küstenstädte wie Monterey und Carmel fahren (oder dort parken) müssen. Ungefähr 24 km nördlich von Monterey und nur wenige Autominuten vom Highway 1 entfernt bietet Phil’s Fish Market in Moss Landing seit 40 Jahren frische Austern, Krabben, Muscheln und mehr. Die umfangreiche Speisekarte umfasst Sandwiches mit Meeresfrüchten, Pasta, Salate und Suppen, aber es ist Phil’s Cioppino, das am meisten Anerkennung findet. Das derzeitige Lagerhaus auf dem Wasser wird bis zum Labor Day geöffnet sein, danach wird das Restaurant an einen anderen Moss Landing Spot umziehen. (Der Umzug ist das Ergebnis von Expansionsplänen des Monterey Bay Aquarium Research Institute.) -J L

7600 Sandhold Road, Moss Landing. philsfishmarket.com

Ein Tahini-Salat der Göttin mit Quinoa-Taboulé von Coast in Big Sur.

Ein Tahini-Salat der Göttin mit Quinoa-Taboulé von Coast in Big Sur.

Höflichkeit Küste

Küste, Big Sur

Die meisten Leute werden Ihnen sagen, dass Sie in Big Sur im Nepenthe zu Mittag essen sollten, und obwohl die atemberaubende Aussicht des Restaurants unschlagbar ist, gibt es eine köstlichere Option in der Nähe: Coast. Das Coast befindet sich in einem unkonventionellen Gebäude aus alten Mammutbäumen und ist die verträumte, Picknick-taugliche Vision von Küchenchef Nick Balla, der für seine experimentelle Küche in San Franciscos Bar Tartine bekannt ist. Am Highway 1 serviert er saisonale, leichte und ach so kalifornische Gerichte wie Sauerteigpizza, stark strukturierte Salate und Dips mit mit Kernen besetzten Crackern. Softeisbecher werden mit frischem Obst und Hanf übergossen. Glutenfreie und vegetarische Optionen sind reichlich vorhanden. Fast alles ist Bio. Es gibt Wein und Cocktails mit niedrigem Alkoholgehalt. Es ist selten, dass man bei einem Roadtrip-Boxenstopp so viel Gemüse findet, ganz zu schweigen von einem mit Meerblick, der fast so atemberaubend ist wie der von Nepenthe. -JB

49901 Autobahn 1, Big Sur.

coastbigsur.com

Al Pastor Tacos sind die Pflichtbestellung bei Boni's Tacos in Cambria.

Al Pastor Tacos sind die Pflichtbestellung bei Boni’s Tacos in Cambria.

Mit freundlicher Genehmigung von Bonis Tacos

Bonis Tacos, Cambria (San Luis Obispo County)

In diesem Wohnwagen, der in Cambria geparkt ist, einer winzigen Küstenstadt, die bei Besuchern von Hearst Castle beliebt ist, stehen jedes Wochenende Menschenmassen Schlange, um einen unglaublichen Al Pastor im Stil von Mexiko-Stadt zu erleben. Werfen Sie einen Blick hinein und Sie werden einen 70 Pfund schweren Schweinekegel sehen, der 24 Stunden lang mariniert und an einem senkrechten Spieß gegart wurde. Um das Al Pastor – gewürztes, karamellisiertes Fleisch vom Trompo mit saftigen Ananasstücken – am besten zu genießen, bestellen Sie einen Teller Tacos mit Salsa Verde. Die Burritos, gegrillt für mehr Textur, sind auch eine gute Wahl. Finden Sie samstags und sonntags den Tacos-Trailer von Boni’s in der Innenstadt von Cambria (2253 Main St.), während Boni’s in einer gewerblichen Küche (2405 Village Lane, Suite F) das Mittagessen an Wochentagen serviert. -JB

Mehrere Vermietungen, Cambria.

bonistacos.com

Splash Cafe, Strand von Pismo (San Luis Obispo County)

Splash Cafe ist seit über 30 Jahren eine Pismo-Institution und ist für seine Muschelsuppe so berühmt geworden, dass sie jetzt landesweit bei Goldbelly verkauft wird und sogar die gefrorenen Regale von California Costcos ziert hat – eine ziemlich beeindruckende Leistung für ein Café in einer winzigen, verschlafenen Strandstadt . Ja, es wird wahrscheinlich eine Linie geben, aber auch dieser Ort wird dem Hype gerecht. Lassen Sie sich nicht von den anderen Menüpunkten ablenken; Es ist alles Füllmaterial, das Sie daran hindert, Splashs absurd cremige Chowder in einer buttrigen, gerösteten Sauerteigbrotschale in vollen Zügen zu genießen. Es gibt Toppings wie Speck, zusätzliche Meeresfrüchte und Muscheln, aber ich schlage vor, es mit etwas Käse einfach zu halten. -J L

197 Pomeroy Ave., Pismo-Strand.

splashcafe.com

Wenn Sie im Voraus planen, können Sie Ihren Roadtrip bei Bell's in Los Alamos um ein feines Abendessen ergänzen.

Wenn Sie im Voraus planen, können Sie Ihren Roadtrip bei Bell’s in Los Alamos um ein feines Abendessen ergänzen.

Mit freundlicher Genehmigung von Bell

Bell’s, Los Alamos (Santa Barbara County)

Wenn Sie alles richtig planen, können Sie sich ein Abendessen im Bell’s gönnen, bevor Sie nach Los Angeles kommen. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant der Eigentümer Daisy und Greg Ryan ist französisch-kalifornisch angelehnt, und der Raum hat ein angenehm abgenutztes Wüsten-Bistro-Ambiente. Das von Köchin Daisy Ryan zusammengestellte 5-Gänge-Menü zum Abendessen zum Festpreis ändert sich oft, um sich der Saison anzupassen. Sie könnten mit dem federnden und zarten Crêpe-Kuchen beginnen, der mit Santa-Barbara-Seeigelzungen und, für einen Aufpreis von 15 $, einer Quenelle aus butterartigem Kaviar belegt ist. Für die Hauptsache vielleicht Seezunge, deren Süße durch die nussigen und erdigen Geschmacksnoten von brauner Butter, Sauerkraut und gerösteten Haselnüssen ergänzt wird. Das Restaurant bietet Mittagessen (mit Platz für Laufkundschaft), ein Abendessen nur auf Reservierung (90 USD) und Mittagessen zum Mitnehmen auf Vorbestellung. Und hin und wieder veranstaltet Bell’s ein wirklich großartiges Pop-up, Priedite BBQ, das Speisen serviert, die von der kalifornischen Ranchero-Kultur inspiriert sind. Pass auf! -SCH

406 Bell Street, Los Alamos.

bellsrestaurant.com

Brunch bei Bob's Well Bread in Los Alamos.

Brunch bei Bob’s Well Bread in Los Alamos.

Jess Lander/Die Chronik

Bobs Brunnenbrot, Los Alamos (Santa Barbara County)

Erwarten Sie am Wochenende eine Schlange in dieser Bäckerei in Los Alamos, einer kleinen alten Westernstadt auf halbem Weg zwischen San Francisco und Los Angeles – und ein logischer Ort am Morgen auf Ihrer Reise zurück nach San Francisco. Los Alamos wurde kürzlich zu einem trendigen Wein- und Speiseziel revitalisiert, und Bob’s, das 2014 eröffnet wurde, war an der Spitze dieser Veränderung. Machen Sie Halt für Kaffee und Gebäck, wie ein Schokoladen-Pistazien-Croissant, oder herzhaftere Frühstücks- und Mittagsteller: Rosinen-Challah French Toast; pochiertes Ei im Glas mit lila Kartoffelpüree und Speckspeck; oder ein klassisches Sandwich. Nehmen Sie ein Baguette mit hausgemachtem Brot wie Walnuss, Zimt-Rosinen-Brioche oder Maisroggen als Snack für unterwegs. -J L

550 Bell Street, Los Alamos.

bobswellbread.com

Nehmen Sie I-5:

Tandoori-Flamme, Patterson (Stanislaus County)

Manchmal, wenn Sie es leid sind, unzählige, endlose Stunden zu fahren, ist das Letzte, was Sie wollen, eine Burger-Kombination, die Sie noch mehr belastet. Tandoori Flame, ein indisches Restaurant neben einer Tankstelle an der I-5 in Patterson, bietet vegetarische und Fleisch-Currys, die eine Welt abseits der Durchfahrt sind. Das Butterhuhn- und Reisgericht ist köstlich, während würzigere Vorspeisen helfen können, Sie wieder zum Leben zu erwecken. Das eisige Mango-Läss erfrischt mit jedem Schluck, was hilft, wenn man mit kaputter Klimaanlage durch die dreistellige Hitze des Tals fährt. -MC

2345 Sperry Avenue, Patterson. mytandooriflame.com

El Grullense Jal Nr. 5, Santa Nella (County Merced)

Dieser Birria-Truck verkauft köstliche, knusprige Birria-Tacos außerhalb eines Ampm in Santa Nella. Die Speisekarte listet andere mexikanische Food-Truck-Grundnahrungsmittel wie Tacos mit gegrillten Fleischstücken, Burritos, Quesadillas und Tortas auf, aber die Birria-Artikel sind hier die wahren Gewinner. Die hausgemachte Quesabirria fügt dem Birria-Taco schmelzenden Käse hinzu, was an manchen Orten im Süden oder in der Bay Area als „Quesataco“ bezeichnet wird. Die reichhaltige, rote Vollendung, die Brühe, in der das Rindfleisch des Gerichts gekocht wird, ist voller heimeliger Aromen. -MC

12185 Santa Nella Boulevard, Santa Nella. instagram.com/elgrullensejal5

Die Windmühle vor Pea Soup Andersen's, einem klassischen Zwischenstopp zwischen Los Angeles und San Francisco.

Die Windmühle vor Pea Soup Andersen’s, einem klassischen Zwischenstopp zwischen Los Angeles und San Francisco.

Mit freundlicher Genehmigung von Erbsensuppe Andersen’s

Erbsensuppe Andersen’s, Santa Nella (Merced County)

Mit seiner holländischen Windmühle in Originalgröße, die müden Reisenden zuwinkt, ist Pea Soup Andersen’s sowohl eine kitschige Attraktion am Straßenrand als auch ein Restaurant – und so angefahren, ist es ein großartiger Boxenstopp. Anton Anderson, ein Einwanderer aus Dänemark, eröffnete 1924 den ursprünglichen Standort des Restaurants in der damals dänischen Enklave Buellton und verkaufte Erbsensuppe, die von seiner französischen Frau Juliette zubereitet wurde. Heute stehen auf fast jedem Tisch gelbgrüne Schalen und Tassen des Zeugs – das Unternehmen behauptet, Millionen von Schalen pro Jahr zu verkaufen. Kunden, die das Traveller’s Special kaufen, können so viele haben, wie sie möchten: Das ist ein All-you-can-eat-Angebot mit dänischem Pumpernickelbrot und Zwiebelkäsebrötchen sowie einem Milchshake oder Kaffee. Um ehrlich zu sein, eine Tasse und ein halbes Sandwich könnten ausreichen, um Sie wieder auf die Straße zu bringen. -CP

12411 CA-33, Santa Nella. peasoupandersens.net

Arizona-Café, Bakersfield

Wenn Sie auf der Suche nach einem herzhaften Frühstück in Bakersfield sind, bietet das Arizona Cafe ein fantastisches Omelett mit Chiliverde. Auf der Speisekarte heißt es Torta Chili Verde (12 $), aber es ist wirklich wie ein offenes Omelett mit Zwiebeln und würzigen, saftigen Schweinerippchen. Chile Verde ist ein wenig irreführend, da die Farbe der Rippen rot ist. Nichtsdestotrotz sind diese Riblets zart und köstlich und werden mit einer Beilage Salsa noch besser, die einem konzentrierten vollendeten Geschmack näher kommt. Wenn Sie nach einem traditionelleren Frühstück suchen, probieren Sie das Machaca mit Eiern. -CH

809 Baker Street, Bakersfield. 661-324-3866

Diese Geschichte wurde aktualisiert, um einen Verweis auf den Highway 101 aufzunehmen.

Caleb Pershan ist stellvertretender Lebensmittelredakteur des San Francisco Chronicle. E-Mail: caleb.pershan@sfchronicle.com

Leave a Comment

Your email address will not be published.