Wie man einen Drink in einer Bar bestellt, ohne wie ein Idiot zu klingen

Wie man einen Drink in einer Bar bestellt, ohne wie ein Idiot zu klingen

Bild für Artikel mit dem Titel Wie man einen Drink in einer Bar bestellt, ohne wie ein Idiot zu klingen

Foto: bogdanhoda (Shutterstock)

Von Hochzeiten über Brauereien und Barbecues bis hin zu einfachen Bars ist Alkohol überall. Trinken ist ein allgegenwärtiger Teil unserer Kultur, und obwohl es einfach ist, bei den Getränken zu bleiben, die Sie kennen, möchten Sie vielleicht mehr darüber erfahren (oder Sie sind ein erfahrener Trinker und wissen immer noch nicht viel über Alkohol). Hier sind einige der grundlegenden alkoholbezogenen Begriffe, mit denen Sie sich vor Ihrem nächsten Besuch in der Bar vertraut machen sollten.

Arten von Getränken und Mixer

Was ist ein Aperitif?

Dies ist ein Getränk, das vor dem Essen getrunken werden sollte. Es kann Wermut, Gin, ein Martini oder eine andere nicht süße Spirituose sein (siehe „Spirituose“ unten). Sein süßeres Gegenstück, ein Digestif, wird danach serviert. Finden Sie weitere Informationen zu diesen hier.

Was sind Bitterstoffe?

Bitter sind pflanzliche Flüssigkeiten, die mit Wasser und Alkohol gemischt werden. Sie werden in kleinen Mengen verwendet und sollen den Geschmack eines Cocktails verbessern. Vielleicht kennen Sie zum Beispiel Orangenbitter. Wisse, dass diese einen ziemlich hohen ABV haben.

Was genau macht einen Cocktail aus?

Ein Cocktail ist nicht nur ein Mixgetränk. (Wenn Sie beispielsweise einen Wodka-Soda bestellen, ist dies nicht der Fall Ja wirklich ein Cocktail.) Ein „echter“ Cocktail benötigt eine Spirituose, die mit Zutaten gemischt wird, die Früchte, Saft oder andere Arten von Zucker und Bitter sein sollten. Es ist aber wirklich egal. Nennen Sie Ihr Wodka-Soda einen Cocktail, wenn Sie möchten.

Was ist ein Highball?

Eine Spirituose, die in einem hohen Glas mit Eis und einem Mixer serviert wird und normalerweise mit Kohlensäure versetzt ist. Normalerweise ist die Spirituose Whisky. Sie können auch sagen, dass Sie Ihr Getränk „lang“ haben möchten, wenn es in einem hohen Glas serviert werden soll. Umgekehrt sagen Sie „short“, wenn Sie möchten, dass es in einem kurzen Glas oder einem Rocks-Glas serviert wird.

Was ist ein Beweis?

Dieser misst wie ABV, wie viel Alkohol in einem Getränk enthalten ist. Der Beweis ist der doppelte Alkoholgehalt eines beliebigen Getränks. Also, wenn ein Getränk 40% ABV hat, ist es 80 Proof. Reines Ethanol ist 200 Beweis.

Was ist ein Sauer?

Saure Getränke werden normalerweise in kurzen Gläsern serviert. Sie haben Alkohol, Zitronen- oder Limettensaft und Zucker. Einige Orte haben ihren Sauermixer vorgefertigt und einsatzbereit. (Ich trinke Wodka Sours seit einem Drittel meines Lebens und habe erst vor drei Monaten erfahren, dass sie manchmal Eiweiß enthalten, was mich genauso entsetzt wie damals, als ich erfuhr, dass Caesar-Salatdressing Sardellen verwendet. Vermeiden Sie diesen Horror, indem Sie sauer selber machen.)

Was ist ein Geist?

Spirituosen sind Liköre, die keinen Zuckerzusatz enthalten, obwohl Dinge wie aromatisierter Wodka das Wasser trüben. Ihr ABV beträgt normalerweise 35% bis 40%. Lassen Sie sich hier nicht verwirren: Spirituosen und Likör sind dasselbe. Alkohol hingegen ist nicht dasselbe. Das ist gemacht aus Alkohol und hat normalerweise einen niedrigeren ABV, ist aber gesüßt. Amaretto ist ein Likör.

Was ist ein Schuss?

Ein Schuss ist eine Maßeinheit, die 1,5 Flüssigunzen entspricht. Wenn Sie ein Mixgetränk bestellen, wird die darin enthaltene Alkoholmenge in Schüssen gemessen. Wie Sie mit ziemlicher Sicherheit wissen, können Sie auch einfach Shots ohne Mixer oder Zubereitung bestellen. Sie schlagen diese einfach zurück und hoffen auf das Beste. Egal, ob Sie einen Schuss machen oder ein Getränk bestellen, Sie werden Alkohol in Schritten von 1,5 Flüssigunzen konsumieren.

Was ist ein Brunnenschnaps?

Getränke werden oft als Teil der Happy Hour beworben und wenn Sie in viele Bars gehen, wissen Sie wahrscheinlich, was sie sind. Falls nicht: Nun, Drinks werden nur mit den einfachsten und preiswertesten Spirituosen zubereitet, die die Bar hat. Viele Leute halten sich (buchstäblich) die Nase zu und nehmen den billigsten verfügbaren Schnaps, aber wenn Sie einen schöneren Schnaps in Ihrem Getränk haben möchten, müssen Sie dies bei der Bestellung angeben.

Was ist ein jungfräuliches Getränk?

Ein jungfräuliches Getränk ist eines, das keinen Alkohol enthält. Wenn Sie in einer Bar oder einem Restaurant arbeiten, in dem Kunden Ihnen ein Getränk kaufen und erwarten, dass Sie es vor ihnen trinken, hat Ihr Restaurant möglicherweise ein anderes Codewort für alkoholfreie Getränke, das Sie bei der Bestellung sagen können, damit Sie es nicht haben Alkohol mit Kunden zu trinken, während Sie auf der Uhr sind. „Virgin“ ist der allgemein akzeptierte Begriff, obwohl Sie auf einer Speisekarte auch „zero-proof“ oder „no-proof“ Cocktails sehen können. Diese weisen darauf hin, dass es sich um „Mocktails“ oder Getränke ohne Alkohol handelt.

Beschreibungen von Alkohol

Was bedeutet „ABV“?

Alkohol nach Volumen, abgekürzt ABV, ist der prozentuale Anteil an Alkohol in einem Getränk. Sie werden dies zum Beispiel auf Bierdosen sehen, die normalerweise etwa 3,5 % bis 7 % ABV haben. Hier geht’s weiter wie man ABV berechnet.

Warum fragen die Leute nach einem Getränk, um „schmutzig“ zu sein?

Wenn Sie ein „schmutziges“ Getränk bestellen, besonders ein MartiniSie erhalten eine mit Olivenlake darin.

Was ist ein Double, Triple oder Quadruple?

Angenommen, Sie bestellen einen doppelt sauren Wodka. Das bedeutet, dass Sie zwei Schüsse Wodka in das Getränk bekommen. Shots sind unten definiert, aber sie sind nur ein Maß für Alkohol.

Was bedeutet „trocken“ und „nass“ bedeuten?

Ein „trockener“ Martini hat weniger Wermut als normal, und ein „trockenes“ Getränk anderer Art hat weniger Mix als normal. Sie werden den Alkohol mehr schmecken. Auf der anderen Seite bedeutet die Bestellung eines „feuchten“ Getränks, dass Sie zusätzlichen Wermut in Ihrem Martini oder zusätzlichen Mixer in Ihrem Getränk erhalten. Es gibt tatsächlich viel zu tun etwas über Martinis erfahrenwenn Sie gezielt darauf eingehen möchten.

Was bedeutet durcheinander?

Wenn ein Getränk durcheinander gebracht wird, werden die Zutaten (denken Sie an Kräuter, Früchte oder Gewürze) mit einem harten Werkzeug zerdrückt, normalerweise im Shaker oder Rührglas, bevor die restlichen Zutaten hinzugefügt werden. Das verstärkt den Geschmack und ist auch cool anzusehen.

Was bedeutet ordentlich?

Wenn Sie ein „ordentliches“ Getränk bestellen, erhalten Sie nur Alkohol in einem Glas. Sie bekommen kein Eis, keinen Mixer oder buchstäblich irgendetwas anderes. Sie werden nur an einem Schnaps nippen.

Was ist mit „On the rocks“ oder „over“?

Ein Getränk, das „on the rocks“ oder „over“ bestellt wird, ist eines, das Eis enthält.

Was ist mit „gerührt“ oder „geschüttelt“?

Ein gerührtes Getränk ist das, wonach es sich anhört: Es ist eines, das gerührt und nicht geschüttelt wurde, bevor es abgeseiht wurde. Im Allgemeinen werden Cocktails und Mixgetränke geschüttelt, wenn sie eine spezielle Zutat wie Sahne oder Eiweiß enthalten. Andere, wie Martinis, werden häufig gerührt. herausfinden was du bevorzugst, aber Sie sollten fragen, ob Sie stattdessen Ihr gerührtes möchten. Durch Schütteln wird das Getränk schneller kälter und belüftet das Getränk, damit es sich leichter anfühlt.

Was ist „geradeaus“?

Wenn Sie ein Getränk „Straight Up“ bestellen, bekommen Sie es ohne Eis und in einem Stielglas. Beachten Sie, dass es immer noch mit Eis geschüttelt oder gerührt wird, aber das Eis bleibt zurück, wenn es abgeseiht ist, sodass das Getränk immer noch kalt ist. Deshalb ist dies nicht dasselbe wie „ordentlich“.

Was ist ein „oben ohne“-Getränk?

Wenn Sie Ihre Margarita „oben ohne“ bestellen, sagen Sie nur, dass Sie nichts (wie Salz) am Rand haben wollen.

Wenn Sie also aus irgendeinem unheiligen Grund ein trockenes, doppeltes Wodka-Soda pur bestellen, erhalten Sie Folgendes: Zwei Shots Wodka, gemischt mit weniger Zitronensaft und Zucker als gewöhnlich, mit Eis geschüttelt, aber in ein Stielglas geben ohne das Eis. Fühlen Sie sich frei zu spezifizieren, dass Sie es nicht mit Alkohol machen möchten.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.