Vom Verkauf von Burgern bis zur Schaffung von Elite Safe Beauty.  Die faszinierende Geschichte hinter der Marke, die die Schauspielerin Kiara Advani unterstützt

Vom Verkauf von Burgern bis zur Schaffung von Elite Safe Beauty. Die faszinierende Geschichte hinter der Marke, die die Schauspielerin Kiara Advani unterstützt

Meinungen geäußert durch Unternehmer Mitwirkende sind ihre eigenen.

Sie lesen Entrepreneur India, ein internationales Franchise von Entrepreneur Media.

Belora Cosmetics ist Indiens erste zertifizierte Make-up-Marke in ganz Europa und Asien. Ihre Gründerinnen sind die Schwestern Ainara Kaur und Akaljyot Kaur. Mit der Schauspielerin Kiara Advani als Markenbotschafterin bestand ihre Motivation darin, eine Make-up-Marke ohne giftige Chemikalien und mit hautfreundlichen, natürlichen und leistungsstarken Inhaltsstoffen zu schaffen.



Belora

Schauspielerin Kiara Advani mit Gründerin Ainara Kaur

Kiara hat mehrere Kampagnen für die Marke durchgeführt, deren Produkte ohne Parabene, Asbest, künstliche Duftstoffe und andere schädliche Inhaltsstoffe formuliert sind. Außerdem ist es vegan, dermagetestet und tierversuchsfrei. Interessanterweise haben ihre Experten eine BS (Bad Stuff)-Liste mit 2.000 schädlichen Inhaltsstoffen erstellt, die sie versprechen, niemals zu verwenden.

Und wie wurde Kiara ihre Markenbotschafterin?

„Wir haben sie im November letzten Jahres unter Vertrag genommen. Kiara gefiel, dass wir eine saubere und freundliche Marke sind. Da wir frei von Tierversuchen sind, ist die Marke mit einer Freundlichkeit ausgestattet. Also schickten wir ihr die Produkte und sie genoss sie Mutter liebte es, unseren Lippenstift zu benutzen und fing an, ihn zu benutzen. Und das war der Beginn unserer Beziehung”, informiert uns Ainara.

SIEHE VIDEO: Comedian Srishti Dixit über Ruhm, Heiratspläne, Trolle und vieles mehr

„Ich glaube, Make-up ist eine wunderbare Form der Selbstdarstellung, die einem Menschen die Freiheit gibt, Looks zu kreieren, die Eindruck hinterlassen. Die Aussicht, Make-up zu tragen, das nicht nur trendy ist, sondern sicher auf der Haut, ist eine Notwendigkeit für mich. Ich habe mich entschieden, Belora zu unterstützen, da ich an ihren Zweck glaube, sauberes und veganes Make-up zu kreieren. Außerdem liebte ich ihre mohnfarbenen, intensiven Farben, als sie die Produkte zum ersten Mal schickten. Tatsächlich sind ihre flüssigen Lippenstifte sehr beliebt und werden von vielen verwendet auch meiner Familienmitglieder”, sagte Kiara.

Faszinierenderweise begann Ainaras Stelldichein mit Make-up-Kits erst 2019, da sie in einer konservativen Familie aufgewachsen ist. Sie reiste in einer Pause von ihrer Arbeit um die ganze Welt und sah Mädchen in Europa Lidschatten auftragen, was sie anzog und zum Kauf des ersten Make-up-Sets führte. Nachdem sie jemanden getroffen hatte, der ihr erklärte, dass saubere Schönheit bedeutet, alles nur dann verwenden zu können, wenn es Ihrer Haut nicht schadet, begann sie, als sie zurück in Indien war, mit der Schaffung einer solchen Marke. Hersteller in Indien waren sich jedoch des Konzepts von sauberem, erschwinglichem und veganem Make-up nicht bewusst. Aus diesem Grund begannen sie mit der Forschung und Entwicklung in Paris und schließlich sagte ihnen Made Safe, eine australische Einrichtung, dass sie die erste Marke seien, die diese Formel in Europa und Asien geknackt habe. Supermodel und Fitness-Ikone Milind Soman starteten schließlich im Januar 2021 und führten eine einzigartige Markenkampagne für sie durch, in der es hieß: „Männer oder Make-up, wir mögen sie ungiftig.“

SIEHE VIDEO: Kabir Bedi enthüllt intime Details über sein faszinierendes Leben, Hollywood und mehr

Aber warum sollten wir uns um Make-up und Hautprodukte kümmern, die giftige Produkte enthalten?

Ainara hilft uns, die Gefahren zu verstehen. „Zuallererst absorbiert Ihre Haut einen Prozentsatz dessen, was darauf aufgetragen wird. Wenn Sie also schädliche Chemikalien auftragen, werden die Poren Ihrer Haut diese absorbieren und Sie schneller altern lassen. Es kann auch in unseren Blutkreislauf gelangen, wenn Sie es verwenden regelmäßig, was hormonelle Auswirkungen haben kann. Da die Auswirkungen langfristig auftreten, schenken die Menschen dem nicht viel Aufmerksamkeit. Wenn es eine unmittelbare Auswirkung hat, wären die Menschen bei der Auswahl ihres Make-ups genauer gewesen “, sie sagte uns.

Da das Bewusstsein in allen Bereichen wächst, ist es vielleicht an der Zeit, beim nächsten Kauf von Make-up-Produkten auf die Inhaltsstoffe zu achten, könnte eine Lektion des Gründers sein, der als 17-jährige Mutter mit dem Verkauf von Burgern bei McDonalds begann .

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.