Valentino stellt rosafarbene PP-Kampagne vor, angeführt von Zendaya, Lewis Hamilton – WWD

Valentino stellt rosafarbene PP-Kampagne vor, angeführt von Zendaya, Lewis Hamilton – WWD

MAILAND — Valentino wird nächste Woche seine Pink PP-Werbekampagne für den Herbst 2022 enthüllen, die von zwei internationalen Talenten und Freunden des Hauses angeführt wird: Zendaya und Sir Lewis Hamilton – beide tragen Pink und posieren fotografiert in einem rundum pinken Set.

„Eine Farbe, mutig, stark, fließend, extravagant, eine Farbe, um alles zusammenzufassen, was ich an Mode mag und alles, was ich repräsentieren möchte: die Befreiung vom Gewöhnlichen, ein Raum, um man selbst zu sein, ein lautes Symbol für Gleichberechtigung und Liebe.“ sagte Kreativdirektor Pierpaolo Piccioli.

Der Designer reduzierte die Palette auf einen einzigen Farbton und identifizierte sie als die Farbe der Liebe, Gemeinschaft, Energie und Freiheit. Die Idee von Pink als Barrierebrecher war schon vor langer Zeit geboren. Mit meiner Arbeit muss ich in der Lage sein, meine Werte durch ein einziges Bild zu erzählen und zu teilen, und ich wollte dasselbe Paradigma auf eine Farbe anwenden“, erklärte Piccioli. „Infolgedessen war es für mich fast selbstverständlich, etwas zu suchen (und zu finden), das dem Ausdrucks- und Repräsentationsbedürfnis einer neuen und befreiten Menschheit gerecht werden könnte. Ich habe Zendaya und Lewis für das PINK PP aus dem gleichen Grund ausgewählt, aus dem ich diese Farbe geschaffen habe, wunderschöne Seelen, die ihre Stimme und ihr Talent nutzen, um zu vereinen, zu integrieren und aufzubauen.“

Valentino wurde historisch mit der Farbe Rot in Verbindung gebracht, aber für den Herbst 2022 war der Farbton des Hauses ein intensives Magenta-Pink PP, eine neue Pantone-Farbe, die von Piccioli entworfen wurde. icht zu einem erkennbaren Zeichen der Markenidentität geworden ist und aBei Valentinos Couture-Show in Rom im vergangenen Monat trugen Gäste von Anne Hathaway und Ariana DeBose bis Florence Pugh und Ashley Park Kleider in Picciolis magentafarbener Farbe.

Für die Herbstkampagne der Marke fotografierte Michael Bailey Gates Zendaya in einem einfarbigen Raum, sie trug von Kopf bis Fuß ein pinkfarbenes Minikleid mit Schößchen, dazu himmelhohe Plateaustiefel, eine Nietentasche und Handschuhe. Ein Gefühl von Bewegung kommt von einem anderen Bild, wo sie in einem dekonstruierten Hosenanzug erscheint – wieder ganz in Pink.

Die Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Aktivistin hat mehrere Valentino-Kampagnen geleitet, die erstmals im Dezember 2020 von Piccioli angezapft wurden, nahm an einigen Shows des Designers teil und trug die Marke auf dem roten Teppich.

Die Frauen-Herbstkampagne erscheint erstmals am Montag in der September-Printausgabe von Harper’s Bazaar Deutschland.

Valentino wird im Zusammenhang mit der Valentino Rendez-Vous-Kampagne auch ein Video mit Zendaya veröffentlichen, wieder einmal von „Euphoria“-Kameramann Marcell Rév. Es wird ein Sofa in der Mitte des Studios in einem traumhaften Szenario und einen Soundtrack von Yazoo und „Only You“ geben.

Die Kampagne mit Sir Lewis Hamilton wird am Dienstag in der September-Printausgabe von GQ USA veröffentlicht.

Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister wurde schon oft in den Designs der Marke fotografiert und ist nun, wie berichtet, der erste Valentino Menswear DI.VAs für die Valentino Pink PP-Werbekampagne.

DI.VAs steht für unterschiedliche Werte, im Einklang mit Picciolis Befürwortung von Inklusivität, Bürgerrechten und Unterstützung der Vielfalt.

Lewis Hamilton in Valentinos PP Pink-Kampagne für den Herbst 2022.

Mit freundlicher Genehmigung von Valentino

Hamilton setzt sich seit langem dafür ein, durch seine Position und seinen Einfluss, das Streben nach globaler Gleichstellung und durch seine gemeinnützige Stiftung Mission 44 etwas zu bewirken. Die Stiftung strebt danach, junge Menschen aus unterrepräsentierten Gruppen im Vereinigten Königreich durch strategische Partnerschaften, Kooperationen und Zuschüsse zu fördern und zu stärken -geben.

Für die Kampagne wurde Hamilton, der eine rosa Cape-Jacke über einer weiten rosa Hose und rosa Turnschuhen trug, von Nicolas Kern fotografiert, mit Blick auf eine Dose rosa Farbe und mit einem Pinsel in der linken Hand, als ob er selbst dafür verantwortlich wäre das handgeschriebene Manifest hinter ihm, das lautet: „Still I Rise.“

Leave a Comment

Your email address will not be published.