Top 5 Marketingstrategien, um Ihr Beauty-Geschäft zu verbessern

Top 5 Marketingstrategien, um Ihr Beauty-Geschäft zu verbessern

Meinungen geäußert durch Unternehmer Mitwirkende sind ihre eigenen.

Die Schönheitsindustrie ist wettbewerbsfähig, kann aber auch lukrativ sein, wenn das Marketing richtig gehandhabt wird.

Der weltweite Kosmetikmarkt hat einen Wert von ausstehenden 507,8 Milliarden US-Dollar, der Berichten zufolge bis 2025 auf etwa 750 Milliarden US-Dollar steigen wird. Daher werden Marken ihre Marketingstrategien erweitern, um neue Wege zu finden, um die Aufmerksamkeit eines Publikums zu gewinnen.

Die Ziele einer Beauty-Marke können unterschiedlich sein, aber die Nutzung der folgenden fünf Marketingstrategien stellt sicher, dass die Ziele besser erreichbar sind.

Verwandte: Die Gesundheits- und Schönheitsindustrie wächst schnell. Hier ist, wonach kluge Investoren suchen.

1. Begeistern Sie potenzielle Kunden mit Social Media

Obwohl eine Website für Schönheitsmarken unerlässlich ist, ist es auch eine prominente Präsenz in den sozialen Medien. Wenn Sie versucht haben, das Marketing einer Marke zu verbessern, während die Social-Media-Plattformen ruhten, dann könnte jetzt der perfekte Zeitpunkt sein, um Ihre Marke über diese Kanäle zu bewerben.

Social Media ermöglicht es Ihnen nicht nur, mit bestehenden Kunden in Kontakt zu bleiben, sondern Bewertungen, Erfahrungsberichte und andere positive Aspekte der Marke können dazu beitragen, neue Kunden für Ihre Beauty-Marke zu gewinnen.

Es sollte auch viele Inhalte geben, die die Vorteile und Funktionen von Produkten und Dienstleistungen erläutern. Marken können Websites wie Facebook und Instagram nutzen, um Produkte zusätzlich zu einer Unternehmenswebsite zu verkaufen.

Ein aktiver Überblick über Produkte und Dienstleistungen sowie Inhalte, die aufklären und beeinflussen, ermöglichen es einer Marke, ihre Demografie zu erweitern und von einem höheren Umsatz und einer höheren Bekanntheit zu profitieren.

Verwandt: 100 Dinge, die Sie wissen müssen, um in der modernen Schönheitsindustrie erfolgreich zu sein

2. Erwägen Sie Kooperationen mit Influencern

Ein weiterer Grund, warum Social Media ein wesentlicher Bestandteil des Marketings für Beauty-Marken ist, besteht darin, dass sie es ihnen ermöglichen, Beziehungen zu Influencern aufzubauen. Influencer sind bei Abonnenten beliebt, was bedeutet, dass ihr Publikum jede Markenerwähnung annehmen wird. Allerdings müssen Kooperationen mit Influencern korrekt durchgeführt werden.

Erstens muss der gewählte Influencer gut zur Marke passen. Die einfache Auswahl einer Person mit einer großen Fangemeinde garantiert keinen Erfolg, wenn die Produkte oder Dienstleistungen nicht gut zusammenpassen. Es ist auch wichtig, realistisch zu sein und zu akzeptieren, dass einige Influencer es ablehnen könnten, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, daher kann es eine gute Idee sein, eine Auswahlliste potenzieller Kooperationen zu erstellen.

Schließlich ist es entscheidend festzulegen, was beide Parteien von der Zusammenarbeit profitieren. Beispielsweise möchte ein Schönheitsunternehmen, das ein aufregendes neues Produkt auf den Markt bringt, einige kostenlose Testversionen zum Ausprobieren an Influencer versenden.

In anderen Fällen muss eine Schönheitsmarke möglicherweise eine Gebühr für die Influencer zahlen, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerben, aber dies kann bedeuten, dass es mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Art und Weise gibt, wie eine Marke beworben wird.

Den richtigen Influencer zu finden, der die Marke versteht und genießt, kann einige Zeit in Anspruch nehmen, ist aber ein Weg, der es wert ist, erkundet zu werden, wenn man nach Bekanntheit sucht.

Siehe auch: Wie man ein Beauty-Influencer wird

3. Übersehen Sie nicht die Vorteile von Augmented und Virtual Reality

Manchen mag das Konzept von Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) wie eine Spielerei erscheinen. Dennoch nutzt die Schönheitsindustrie beide Formen der Technologie, um Kunden Dienstleistungen anzubieten, die denen eines physischen Geschäfts ähneln.

Zum Beispiel ist Augmented Reality perfekt, um es Menschen zu ermöglichen, Make-up auszuprobieren, während sie ihr Smartphone benutzen. Eine AR-fokussierte App kann Menschen dabei helfen, verschiedene Produkte auszuprobieren und online eine Bestellung aufzugeben, ohne das Haus verlassen zu müssen.

In ähnlicher Weise ermöglicht die virtuelle Realität denjenigen, die daran interessiert sind, einen Salon oder ein Geschäft zu besuchen, eine Echtzeitansicht der Räumlichkeiten und einiger der verfügbaren Funktionen. Die Funktionalität von AR und VR kann von der verwendeten Plattform abhängen. Wer beispielsweise für lokale Dienste werben möchte, stellt möglicherweise fest, dass die Verwendung von Android und iOS aufgrund ihrer Beliebtheit hilfreich ist.

In anderen Fällen kann ein komplizierterer Ansatz erforderlich sein, insbesondere in der Fertigungsindustrie.

Entscheidend ist, dass VR und AR erschwingliche und flexible Marketingmöglichkeiten sind, die ein breiteres Publikum mit verschiedenen Betriebssystemen in irgendeiner Form ansprechen können, was bedeutet, dass es viele Möglichkeiten für eine Schönheitsmarke gibt, die Vorteile zu nutzen.

Siehe auch: Die Zukunft der Schönheitsindustrie in einer zunehmend virtuellen Welt

4. Fördern Sie transparente Preisstrategien

Ob es darum geht, ein neues Publikum zu erreichen oder ein bestehendes zu halten, Unternehmen und Marken müssen in Bezug auf die Preisgestaltung völlig transparent sein. Wenn potenzielle Kunden und Kunden die Preisstruktur eines Produkts oder einer Dienstleistung nicht vollständig verstehen können, werden sie wahrscheinlich zur Konkurrenz wechseln.

Beispielsweise sollte eine mit einer Transaktion verbundene Buchungsgebühr vor der Zahlung deutlich gemacht werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Schönheitsdienstleistungen wie Fettabsaugung beworben werden.

Es kann Fälle geben, in denen die Fettabsaugung zu einem festgelegten Preis beworben wird, aber mehrere Faktoren müssen berücksichtigt werden, bevor einem Kunden ein endgültiger Preis mitgeteilt wird. Daher können die Kosten für eine Fettabsaugung je nach den Anforderungen einer Person variieren, was bei der Preisgestaltung von Dienstleistungen klar sein muss.

Eine transparente Preisgestaltung reduziert nicht nur die Frustration eines Kunden beim Kauf, sondern steigert aufgrund der gebotenen Klarheit auch den Umsatz.

Verwandt: Den perfekten Preis festnageln

5. Erwägen Sie, einen Abonnementdienst zu starten

Abonnementdienste gibt es in vielen verschiedenen Formen. Egal, ob Sie nach Essen oder Parfüm suchen, eine Option ist verfügbar. Die Schönheitsindustrie passt perfekt zu dieser Art von Geschäftsmodell.

Die Art des Abonnements kann von den Zielen einer Marke abhängen. Einige Beispiele könnten eine Reihe von Abonnements sein, die unterschiedliche Budgets berücksichtigen, oder die Garantie, einen ersten Blick auf neue Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.

Ein Abonnementdienst ermöglicht nicht nur ein stabiles Einkommen für eine Marke, sondern stellt auch Produkte und Dienstleistungen einem brandneuen Publikum vor, das wahrscheinlich treu bleibt. Ein Abonnement-Geschäftsmodell kann einem Unternehmen auch dabei helfen, neue Kundenprofile zu erstellen, die für zukünftige Marketingaktivitäten verwendet werden können.

Auch wenn andere Formen des Marketings von der Schönheitsindustrie in Zukunft angenommen werden, stellt die Kenntnisnahme der fünf aufgeführten Strategien sicher, dass eine Marke ihre beabsichtigte Zielgruppe mit Leichtigkeit erreicht.

Verwandt: Wie man in der Mode- oder Schönheitsindustrie arbeitet

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.