The Wrap: Der Koch aus Portland reist nach New Orleans, um am Great American Seafood Cook-Off teilzunehmen

The Wrap: Der Koch aus Portland reist nach New Orleans, um am Great American Seafood Cook-Off teilzunehmen

Portland-Köchin Dila Maloney wird am Samstag beim 18. jährlichen Great American Seafood Cook-Off in New Orleans gegen 12 andere Köche aus dem ganzen Land antreten.

Die Köchin Dila Maloney von Dila’s Kitchen in Portland wird am Samstag beim 18. jährlichen Great American Seafood Cook-Off in New Orleans gegen ein Dutzend Köche antreten. Foto mit freundlicher Genehmigung von Dilas Küche

Maloney, Besitzerin von Dila’s Kitchen im türkischen Stil am Monument Square, bewarb sich in diesem Frühjahr um die Teilnahme an der Veranstaltung und erfuhr innerhalb weniger Wochen, dass sie angenommen worden war. „Ich hatte Angst und war aufgeregt. Ich bin ganz neu darin, mein eigenes Restaurant zu besitzen“, sagte Maloney, 33, der Dila’s Kitchen vor weniger als einem Jahr eröffnete.

Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie ein Fischgericht mit Zutaten zubereiten, die für ihren Heimatstaat repräsentativ sind. Maloney sagte, sie werde Hummerspieße zubereiten – Kebabs sind eine Spezialität von Dila’s Kitchen – gewürzt mit traditionellen türkischen Gewürzen und serviert mit einer Schellfischbuttersoße.

Maloney hat eine Stunde Zeit, um fünf Hummerspießgerichte für die Jury fertigzustellen. „Ehrlich gesagt, ich glaube, ich habe es in der Tasche“, lachte sie. „Ich weiß, wie man schnell Mahlzeiten zubereitet.“

BREAD & FRIENDS BÄCKEREI/CAFÉ WIRD ZUM JAHRESENDE ERÖFFNET

Das Team von Bread & Friends plant, diesen Monat mit der Arbeit an der Fore Street zu beginnen, die bis Dezember zu ihrem 3.000 Quadratfuß großen Backstein- und Mörtelhaus werden wird, wenn alles nach Plan läuft.

Maggie Rubin, einer der vier Partner von Bread & Friends, sagte, sie rechnen damit, dass der Bau der Bäckerei und des Cafés in den Räumen, die sie in der 505 Fore St. gemietet haben, etwa drei Monate dauern wird. Der Cafébereich wird 1.000 Quadratfuß Grundfläche und etwa 25 Sitzplätze haben, sagte Rubin, während der Bäckerei- und Konditoreibereich den Rest des Filmmaterials übernimmt.

Vorerst verkauft Bread & Friends seine handwerklichen Brote, Backwaren, Gurken und Marmeladen weiterhin online und auf Bauernmärkten in der Umgebung sowie in mehr als 30 Geschäften in Südmaine.

Das zwanglose Tagesrestaurant wird ein „gehobenes“ Frühstücks- und Mittagsmenü sowie einen Thekenservice anbieten. „Es wird viele Synergien zwischen dem Restaurant und der Bäckerei- und Konditoreiseite geben. Wir versuchen, dass es sich wirklich zusammenhängend anfühlt“, sagte sie.

Das Kaffeeprogramm des Cafés umfasst Bolt Coffee aus Providence, Rhode Island. Die Bäckerei wird mit einem Holzofen und einer Getreidemühle von New American Stone Mills in Vermont ausgestattet.

Die vier Partner von Bread & Friends arbeiteten in renommierten kalifornischen Bäckereien und Restaurants wie Tartine und State Bird Provisions, bevor sie nach Maine zogen.

CRISPY GAI X TURKEY AND THE WOLF COLLABORATIVE BRUNCH

Crispy Gai in Portland wird Mason Hereford, einen der talentiertesten, schrulligsten und lustigsten Köche von New Orleans, diesen Monat zu einer gemeinsamen Brunch-Party empfangen.

Der gefeierte Chefkoch Mason Hereford aus der Türkei und der Wolf in New Orleans, der mit einem ausgestopften Freund und dem gebratenen Bologna-Sandwich seines Restaurants gezeigt wird, arbeitet an diesem Wochenende mit Crispy Gai für eine Brunch-Party zusammen. Foto mit freundlicher Genehmigung von William Hereford

Hereford betreibt das Turkey and the Wolf in New Orleans, das vom Magazin Bon Appetit zum Restaurant des Jahres 2017 gekürt wurde, sowie die Zeitschriften GQ und Food & Wine, die in ihren Listen der wichtigsten amerikanischen Restaurants der 2010er Jahre aufgeführt sind. Sein flippiges Restaurant nur mit Thekenservice machte sich einen Namen, indem es sich auf außergewöhnlich gut zubereitete, ausgefallene Sandwiches wie das frittierte Bologna-Sandwich oder den Collard Green Melt spezialisierte.

Hereford tourt jetzt durch das Land, um für sein neues, meistverkauftes Kochbuch „Turkey and the Wolf: Flavour Tripping in New Orleans“ zu werben. Der Auftritt von Crispy Gai am 8. 21 wird seine einzige Station in Maine sein.

Tickets kosten 50 US-Dollar für die Veranstaltung mit drei Sitzplätzen: 11:00 Uhr, 12:30 Uhr und 14:00 Uhr. Tickets können bei Eventbrite erworben werden und beinhalten Speisen aus dem Turkey and the Wolf-Kochbuch – zubereitet mit einem Crispy Gai-Twist – und ein signiertes Kopie des Kochbuchs. Spezielle Cocktails und Mocktails sind à la carte erhältlich.

SEITENFISH-EINTOPF JETZT IN DEN REGALEN VON HANNAFORD

Hannaford-Supermärkte gaben diese Woche bekannt, dass sie sich mit der Maine Coast Fishermen’s Association zusammengetan haben, um den Seeteufel-Eintopf der Gruppe an fünf ihrer Standorte in Maine zu verkaufen.

Der Eintopf ist Teil der Initiative des Vereins zur Unterstützung der Ernährung hungriger Einwohner von Maine, genannt Fishermen Feeding Mainers. Seit Februar hat der Verband seinen Maine Coast Seeteufel-Eintopf landesweit in mehr als einem Dutzend Geschäften verkauft, wo er gefroren in den Größen 16 Unzen und 24 Unzen erhältlich ist.

Der Erlös aus dem Verkauf wird für den Kauf von frischem Fisch aus der Region verwendet, der dann landesweit an Schulen, Tafeln und Gemeindegruppen gespendet wird. Die Hannaford-Standorte, die den Eintopf führen, befinden sich in Falmouth, Kennebunk, North Windham, Yarmouth und York. Ein Hannaford-Sprecher fügte hinzu, dass Pläne im Gange seien, den Eintopf in weiteren Hannaford-Märkten zu lagern.

Gekocht und verpackt von Hurricane’s Premium Soups and Chowders in Greene, verwendet der Seeteufel-Eintopf lokalen, nachhaltig geernteten Seeteufel und Maine-Kartoffeln zusammen mit Karotten, Sahne und Hummerbrühe.

Neben der Beschaffung von Mitteln zur Linderung des Hungers ist der Eintopf auch „eine Möglichkeit für uns, den Verbrauchern eine ihnen weitgehend unbekannte Auswahl an Meeresfrüchten aus lokaler und nachhaltiger Herkunft vorzustellen und die Fischer von Maine zu unterstützen“, sagte Ben Martens, Executive Director der Maine Coast Fishermen’s Association.

Seit dem Start vor zwei Jahren hat das Fishermen Feeding Mainers-Programm nach Angaben von Verbandsbeamten mehr als 400.000 Mahlzeiten bereitgestellt.

DER SHOP ÖFFNET SERVICEFENSTER

Der Shop by Island Creek Oysters in der Washington Avenue hat ein saisonales Servicefenster geöffnet, um sommerliche Leckereien zu verkaufen.

Das neue Servicefenster an der Seite des Gebäudes von The Shop verkauft Softeis, Frappes, gefrorene Limonade und Hot Dogs mit Guss.

Der Shop in der Washington Avenue hat ein Sommerfenster geöffnet, um Softeis, Frappes, Hot Dogs und mehr zu verkaufen. Jamie Mercurio-Foto

Zu den Menüpunkten für das Fenster gehören ein Maine-Ahorn-Softeis mit Walnussbutter-Crunch und lokaler Blaubeermarmelade (6 $), ein Vanille-Zitronen-Shortbread-Malz-Frappé (6 $) und ein ausgefallener Hund mit Algensalat, Kewpie-Mayonnaise und knusprigen Zwiebeln .

Die Angebote sind ein Aufbruch zu The Shop, einem High-End-Fischmarkt und Restaurant. Das Servicefenster ist mittwochs bis sonntags von 12 bis 21 Uhr geöffnet

FORK FOOD LAB FEIERT WILDE BLAUBEEREN

Kommerzielle Gemeinschaftsküche Fork Food Lab veranstaltet am Samstag eine Veranstaltung mit einer Vielzahl süßer und herzhafter Leckereien aus Maines wilden Blaubeeren.

Etwa 15 Mitglieder des Food Fork Lab werden Gerichte zubereiten, die die Vielseitigkeit der Beeren in allem zeigen, von Scones und Tiramisu bis hin zu scharfen Saucen und Vinaigrettes. Die Blaubeeren, die für die Veranstaltung verwendet werden sollen, wurden von Wyman’s Blueberries gespendet, sagten die Organisatoren der Veranstaltung.

Die Hersteller werden begrenzte Mengen an Proben zur Verfügung haben, wobei viele der speziellen Gerichte nur zum Verkauf angeboten werden. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr morgens im Food Fork Lab in der Parris Street und dauert bis 13 Uhr oder bis die Vorräte aufgebraucht sind. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung wird jedoch empfohlen.

SONNTAG AUF DER HALBSCHALE VERANSTALTUNG IN HELM

Die Helm Oyster Bar & Bistro präsentiert an diesem Sonntagnachmittag die Mere Point Oyster Company im Rahmen ihrer Sundays on the Half Shell-Reihe.

Die Veranstaltung findet von 15:00 bis 18:00 Uhr auf der Terrasse der Austernbar in 60 Thames St. statt. Kelly Punch von Mere Point wird vor Ort sein, um Fragen zu den Austern des Unternehmens zu beantworten, während die Köche von Helm’s sie auf Bestellung schälen.

Helm beschrieb die Austern von Mere Point als „salzig und süß, mit knackigem, dichtem Fleisch und einem hellen, erdigen Abgang“. Die Veranstaltung bietet auch 5 $ Bier und 7 $ Cocktails und Weinspezialitäten.


Verwenden Sie das folgende Formular, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Wenn Sie Ihre Konto-E-Mail übermittelt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Reset-Code.

” Vorherige

Nächste ”

Leave a Comment

Your email address will not be published.