Tech-gestützte sexuelle Gesundheit, Sparkles 3,1-Millionen-Dollar-Seed, Facebooks Richtlinien-Update

Tech-gestützte sexuelle Gesundheit, Sparkles 3,1-Millionen-Dollar-Seed, Facebooks Richtlinien-Update

Hallo,

Heute diskutiere ich:

  • Verbesserung Ihrer sexuellen Gesundheit mit Technologie
  • Sparkles 3,1-Millionen-Dollar-Seed
  • Facebooks Richtlinie zur sexuellen Belästigung von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens

Verbesserung Ihrer sexuellen Gesundheit mit Technologie

Sexuelle Gesundheit ist ein wichtiger Aspekt unserer körperlichen Gesundheit und Entwicklung.

Es beinhaltet Intimität mit einem Partner, das Kommunizieren expliziter sexueller Bedürfnisse und Wünsche, sexuell funktionsfähig sein – sexuelles Verlangen haben, erregt werden und sexuelle Erfüllung erlangen – sich bewusst und verantwortungsbewusst verhalten und angemessene sexuelle Grenzen setzen.

Sexuelle Gesundheit ist wichtig zu unserer allgemeinen Gesundheit und unserem Wohlbefinden sowie zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung von Gemeinschaften und Ländern.

In Afrika jedoch sexuelle Gesundheitserziehung wird selten diskutiert, was zu sexueller Dysfunktion, Endometriose, sexuell übertragbaren Infektionen (STIs), HIV und ungewollten Schwangerschaften führt.

dennochTechnologie hilft uns dabei, ein sexuell gesundes Leben zu führen, indem sie Informationen an unsere Fingerspitzen bringt.

HAT lernen von Loraine J. Bacchus, Kate Reiss, et al. über die Nutzung digitaler Technologien für die sexuelle und reproduktive Gesundheit zeigt, dass die Gesundheitsversorgung immer mehr zunimmt über digitale Kanäle wie Mobiltelefonnachrichten, soziale Medien, Apps, Sprachnachrichten, Videonachrichten und Telemedizin bereitgestellt werden.

Also habe ich über sexuelle Gesundheit gesprochen und darüber, wie Technologie unser Sexualleben verbessern kann.

Sie können es hier lesen: Wie Technologie Ihr Sexualleben in Afrika verbessern kann

Sparkles 3,1-Millionen-Dollar-Seed

Quelle: Geliefert

Am Donnerstag14. Oktober 2021, die nigerianische Neobank Sparkle hat 3,1 Millionen US-Dollar an Seed-Finanzierung aufgebracht, um ihre Geschäftstätigkeit auszuweiten.

Die Runde wurde von Leadway Assurance geleitet. Trium Networks und andere namentlich nicht genannte Personen nahmen an der Runde teil.

Gestartet im vierten Quartal 2019 von Uzoma Dozie, CEO von Sparkle, sagt das Startup, dass es nahtlose Lösungen für Einzelhändler, KMU und Privatpersonen in Nigeria anbietet.

Im Jahr 2020Sparkle startete Sparkle Business, um Privatpersonen und Unternehmen Bankdienstleistungen anzubieten.

Pro TechcrunchSparkle unterscheidet sich von anderen Neobanken, weil es Nigerianern Finanz-, Lifestyle- und Geschäftsunterstützungsdienste bietet.

Was ist mehr, Die Mittel werden verwendet, um Roboterprozessautomatisierung zu entwickeln, um bei weltweiten und sich wiederholenden Aufgaben zu helfen, und um Talente in den Bereichen Technik, Finanzrisiko und Marketing einzustellen.

Facebooks neue Richtlinie zur sexuellen Belästigung von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens

Was gibt es Neues? Als Teil einer neuen Aktualisierung seiner Mobbing- und Belästigungsrichtlinien kündigte Facebook am Mittwoch, den 13. Oktober 2021 an, dass es damit beginnen werde, „schwer sexualisierende Inhalte“, die sich an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens richten, zu entfernen.

Facebook erklärte, dass im Rahmen der Richtlinienaktualisierung alle Profile, Seiten, Gruppen oder Veranstaltungen entfernt würden, die der Sexualisierung von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Prominenten, Politikern und Erstellern von Inhalten gewidmet seien.

Antigone DavisGlobal Head of Safety bei Facebook, sagte, dass „sexualisierte Photoshops und Zeichnungen sowie alle erniedrigenden Inhalte, die Personen bei der Durchführung von Körperfunktionen darstellen“, verboten sind.

Ebenfallserklärte Facebook, dass es „unerwünschte sexualisierte Kommentare“ und wiederholte Angriffe, die eine Person sexuell belästigen, entfernen würde.

Davis sagte, „Personen des öffentlichen Lebens, entweder Politiker, Journalisten, Prominente oder Ersteller von Inhalten, nutzen Facebook und Instagram, um direkt mit ihren Followern in Kontakt zu treten. Wir haben diese Änderungen vorgenommen, weil Angriffe wie diese das Erscheinungsbild einer Person des öffentlichen Lebens als Waffe missbrauchen können, was unnötig ist und oft nichts mit der Arbeit zu tun hat, für die diese Personen des öffentlichen Lebens stehen.“

Falls Du es verpasst hast

Warum Techpoint Africa alle seine früheren Premium-Berichte kostenlos zur Verfügung stellt. Lesen.

Was ich lese und sehe

  • Was möchten Sie über Schizophrenie wissen? Lesen.
  • „Er ist dumm, sich umzubringen“. Uhr.
  • Wie es ist, mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPD) zu leben. Uhr.

Gelegenheit

BK Digital Factory stellt einen People Lead ein. Hier bewerben.

Haben Sie ein tolles Wochenende vor sich.

Viktoria Fakija zum Techpoint Afrika.

Leave a Comment

Your email address will not be published.