Surfer-Gardinen-Frisuren-Trend: Tipps für den Look

Surfer-Gardinen-Frisuren-Trend: Tipps für den Look

Bildquelle: Getty/Jeremy Moeller

  • Die Frisur „Surfer-Vorhänge“ ist auf TikTok im Trend.
  • Die Frisur enthält Vorhangwellen, die beachy und voluminös sind.
  • Ein professioneller Hairstylist erklärt, wie man den Trend unten erhält.

TikTok ist zu einer absoluten Goldgrube für Beauty-Trends geworden, insbesondere wenn es um Make-up und Haare geht. Allein in der letzteren Kategorie hat die App den „Twee“-Haartrend, den Aufstieg der kalifornischen brünetten Haarfarbe und unzählige Styling-Hacks ausgelöst. Der neueste Haartrend, der aus der App kommt, ist jedoch möglicherweise einer, den Sie schon einmal gesehen haben. Ein Video des TikTok-Benutzers James Edward wurde kürzlich viral, nachdem es verschiedene Iterationen der Frisur „Surfer-Vorhänge“ gezeigt hatte – ein Look, der in den 90er Jahren äußerst beliebt war.

„Der Surfer-Vorhang-Trend ist ein Schnitt, der im Allgemeinen in der Mitte oder leicht außermittig gescheitelt ist und mit einer Strandtextur getragen wird“, sagt Kylee Heath, Promi-Friseurin und Partnerin von Hair Rituel, gegenüber POPSUGAR. „Der Schnitt und Stil lässt vorne etwas Länge, die fast wie ein Vorhangknall getragen wird, der von links nach rechts geworfen werden kann. Dieser Look ist auch großartig, wenn er ein wenig zerzaust mit etwas Volumen und Textur ist.“

@je2steezy

Ich würde ehrlich gesagt sterben, um diesen #day12 zu haben

♬ Auf Sicht – Kanye West

Obwohl Edwards Video die Frisur hauptsächlich auf kurzen Haaren zeigt, kannst du diesen Stil auch auf langen Haaren tragen. „Diese Frisur hat eine gewisse Kante und einen insgesamt maßgeschneiderteren Look, wenn sie auf kürzeren Haaren getragen wird“, sagt Heath. „Wenn Sie die Länge etwas länger halten, verleiht dies dem Stil ein bisschen mehr Weiblichkeit.“

Warum die Frisur wieder an Popularität gewinnt, die kurze Antwort: Die Schönheit des Jahres 2000 ist zurück. „Surfer-Vorhänge sind eine echte Hommage an die 90er und frühen 2000er“, sagt Heath. „Wir haben in letzter Zeit viel von dieser Ära gesehen, besonders wenn es um Mode geht. Es ist nur natürlich, auch zu diesen Haartrends zurückzukehren.“

Wenn Sie sich die Surfer-Gardinen-Frisur nach Hause holen möchten, hat Heath ein paar Tipps. „Wenn Sie glattes bis welliges Haar haben, würde ich empfehlen, Ihr Haar zu bürsten, wenn Sie aus der Dusche kommen, bevor Sie es an der Luft trocknen. Nachdem das Haar gebürstet ist, erstellen Sie einen Mittelscheitel und tragen Sie Hair Rituel by Sisley-Paris The Cream 230 ( 105 $)”, sagt sie. Tragen Sie nach diesem ersten Schritt Ihr bevorzugtes Volumenspray – wie das Bumble and Bumble Thickening Spray ($ 30) – darauf auf und kneten Sie das Haar mit Ihren Händen. Sobald das Haar luftgetrocknet ist, möchten Sie vielleicht etwas mehr Volumenspray hinzufügen, um die Textur noch mehr aufzufüllen.

Dieser Stil sieht vielleicht etwas anders aus, wenn Sie lockiges Haar haben, aber Heath hat eine andere Technik, die Ihnen immer noch die Surfer-Vorhänge Ihrer Träume geben kann. „Für lockiges Haar empfehle ich, aus der Dusche zu kommen und das Haar mit einem Handtuch zu trocknen“, sagt Heath. „Tragen Sie The Cream 230 auf, aber fügen Sie auch eine kleine Menge des Hair Rituel von Sisley-Paris Precious Hair Care Oil ($ 110) hinzu. Dann kneten Sie das Produkt mit Ihren Händen ein und schieben Sie das Haar an den Wurzeln nach vorne, wobei Sie die Länge a drehen bisschen vom Gesicht weg.” Nach dem Auftragen der Ölmischung können Sie Ihr Haar an der Luft trocknen lassen oder diffundieren, um etwas Zeit zu sparen. Dann lass es so wie es ist. Dieser Stil eignet sich hervorragend für Haare am zweiten Tag, die ein wenig Volumen haben.

Frisuren aus den 90er Jahren werden sicherlich weiterhin ihre Runden drehen, aber Surfer-Vorhänge fühlen sich wie ein besonders klassischer Look an, der immer im Trend bleiben wird. Denken Sie daran, diese Tipps zu beachten, wenn Sie sich entscheiden, den Look auszuprobieren.

Leave a Comment

Your email address will not be published.