Schönheits- und Hautpflege-Leitfaden für einen mühelosen Glanz für Ihren Alltagslook |  Modetrends

Schönheits- und Hautpflege-Leitfaden für einen mühelosen Glanz für Ihren Alltagslook | Modetrends

Mühelose Schönheit hat mehr mit gesunder Haut zu tun als mit irgendetwas anderem, aber Ihre Hautpflegeroutine muss nicht langweilig sein, um Ihrer Haut diesen Glanz zu verleihen. Stressige Zeitpläne, unzureichender Schlaf, eine ungesunde Ernährung und übermäßige Sonneneinstrahlung sind einige der Hauptfaktoren, die Ihrer Haut ihren Glanz rauben.

Auch wenn nicht jeder mit bildschöner, strahlender Haut gesegnet ist, können einige Änderungen in Ihrer Hautpflegeroutine und Ihrem Lebensstil Ihnen strahlende, makellose Haut verleihen. In einem Interview mit HT Lifestyle verriet Plabita Sharma, National Training Head bei The Body Shop India, ein paar einfache, aber effektive Tipps:

1. Verwenden Sie einen Sonnenschutz mit breitem Wirkungsspektrum – Der Schutz Ihrer Haut vor UV-Strahlen ist von grundlegender Bedeutung für eine strahlende, gesunde Haut. Vergessen Sie nie, Sonnencreme aufzutragen, bevor Sie losfahren. Verwenden Sie eine mit mindestens SPF 30 und PA+++ (oder PA++++), da sie Sie vor UVA- und UVB-Strahlen schützt. Stellen Sie sicher, dass Sie den Sonnenschutz alle 2 Stunden erneuern, wenn Sie sich im Freien aufhalten.

2. Peele regelmäßig – Wenn Sie Ihre Haut nicht peelen, sammeln sich die abgestorbenen Zellen auf ihrer Oberfläche an und lassen sie stumpf und fleckig aussehen. Sie können ein sanftes physikalisches Peeling (Gesichtspeelings) oder ein chemisches Peeling (Gesichtssäuren) verwenden. Wenn Sie ein physisches Peeling verwenden, stellen Sie sicher, dass es nicht zu hart auf Ihrer Haut ist. Verwenden Sie Peelings mit fein gemahlenen Partikeln oder kornähnlichen Partikeln, die die abgestorbenen Zellen sanft entfernen. Wenn Sie chemische Peelings verwenden, wählen Sie solche, die AHAs und BHAs (Alpha/Beta-Hydroxysäuren) enthalten. AHAs dringen nicht tief in die Haut ein, sind mild und enthalten Milch- und Mandelsäure, was sie ideal für Anfänger macht. BHAs peelen die Hautoberfläche und reinigen Ihre Poren.

3. Fügen Sie ein Serum hinzu, um Hautprobleme zu bekämpfen – Das Serum ist eine Mischung aus Wirkstoffen, die stark genug sind, um auf spezifische Hautprobleme einzugehen. Die Konzentration an leistungsstarken Inhaltsstoffen ist viel höher als bei normalen Gesichtscremes, was sie zu einer besseren Lösung für Hautprobleme macht. Ein gutes Gesichtsserum hilft, Falten, feine Linien und Flecken zu reduzieren und Ihre Haut geschmeidig und makellos zu machen, aber stellen Sie sicher, dass Sie ein Serum wählen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht, um Ihre Hautprobleme effektiv anzugehen.

4. Überspringen Sie niemals die Feuchtigkeitscreme – Es ist wichtig, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um Trockenheit, Reizungen und Fleckenbildung zu vermeiden. Das Befeuchten reduziert religiös die Wahrscheinlichkeit von Hautproblemen. Die Verwendung der richtigen Feuchtigkeitscreme für Ihre Haut ist jedoch wichtig und kann helfen, ihr Gleichgewicht zu erhalten. Wenn die Haut zu trocken oder fettig ist, treten Probleme wie Akne auf. Wenn Ihre Haut zu fettiger Haut neigt, sollten Sie statt Cremes nach Lotionen Ausschau halten und eine mit einem Peeling-Inhaltsstoff ausprobieren. Menschen mit trockener Haut sollten sich jedoch für Cremes entscheiden, da diese tendenziell einen höheren Ölgehalt haben. Die Feuchtigkeitspflege bekämpft Falten und hilft Ihrer Haut, strahlend und jugendlich zu bleiben.

5. Essen Sie grünes Gemüse und schlafen Sie gut, um geschwollene Augen zu vermeiden – Obst und grünes Gemüse sind reichhaltige Quellen für essentielle Vitamine und Mineralstoffe, die Sie brauchen, um Ihre Haut gesund zu halten. Sie sind reich an Antioxidantien, die Schäden durch freie Radikale verhindern, den Feuchtigkeitsgehalt aufrechterhalten und die allgemeine Haut- und Körpergesundheit verbessern. Änderungen der Hautpflege und des Lebensstils führen nicht zu sofortigen Ergebnissen, stellen jedoch sicher, dass Ihre Haut langfristig strahlend, gesund und geschmeidig ist.

6. Für einen No-Make-up-Look sollte ein bisschen Fresh Nude Foundation mit Lippentönung reichen – Eine gute Foundation kann alle Schönheitsfehler und Pickel im Gesicht im Handumdrehen kaschieren. Wenn Sie jedoch diesen Glanz auf Ihrem Gesicht haben möchten, kaufen Sie eine flüssige Foundation. Flüssige Foundation hat einen vergleichsweise hohen Feuchtigkeitsgehalt, der dazu beiträgt, Licht zu reflektieren. Stellen Sie sicher, dass Sie eine nicht komedogene Formel erhalten.

Laut Dr. Merin Liza Jacob, Mitbegründerin von Green and Beige, „ist der schnellste und einfachste Weg zu einer gepflegten Haut, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. So viel wie Sie Ihren Körper mit Ihrer Wasseraufnahme hydratisieren, hydratisieren Sie Ihre Haut auch regelmäßig mit einer leichten Feuchtigkeitscreme oder einem Serum. Dies hält jede darunter liegende Zelle gesund und Ihre faltbare Haut und verleiht ihr einen gesunden Glanz und Glanz. Dieser unverwechselbare gesunde Glanz, der von einer gesunden Haut ausstrahlt, das Geheimnis ist die Hydratation.“

Wir geben uns oft viel Mühe, um ein makelloses Aussehen zu erzielen, und tragen mehrere Produkte auf unsere Gesichter auf, aber es geht nur um die richtige Verwendung von minimalen Produkten“, sagte Nitin Ghuliani, Brand Manager, Swiss Beauty. Er listete ein paar Tipps auf, die Sie für einen mühelosen Alltagslook berücksichtigen können:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Toner auf Ihr Gesicht auftragen, bevor Sie eine Grundierung auftragen, da dieser die Grundlage festigt, um richtig zu sitzen, indem er die offenen Poren schließt. Ein Primer würde helfen, aber die Hautpflege in Schach zu halten ist genauso wichtig wie der endgültige Make-up-Look.

2. Anstatt einen Pinsel zu verwenden, um Ihre BB-Creme oder Foundation zu verblenden, verwenden Sie Ihre Finger. Es wird Ihnen ein natürlicheres Aussehen geben. Die Verwendung eines kompakten Pulvers nach diesem Schritt ist ein Muss, um es einzuschließen.

3. Vermeiden Sie Konturen und Bronzer, wenn es um einen alltäglichen Look geht. Tragen Sie stattdessen einen dezenten Rougeton auf Ihre Wangen auf. Vermeiden Sie die Nase für ein natürliches Aussehen. Sie können den Lippenstift, den Sie tragen, auch als Rouge verwenden.

4. Ersetzen Sie den Lippenstift durch eine Lippenfarbe, um ein natürliches Aussehen zu erhalten. Profi-Tipp: Es sieht makellos aus, wenn Sie mit der Fingerspitze verblenden.

5. Gehen Sie nicht schwer auf die Augen. Die Wahl zwischen Kajal und Eyeliner ist eine gute Idee. Sie können Ihren Augenaufschlag mit einer Mascara für lange Wimpern vervollständigen.

6. Sie müssen immer wischfeste und langlebige Produkte verwenden, besonders bei heißem und feuchtem Wetter. Suchen Sie immer nach Make-up-Produkten, die für mehrere Zwecke verwendet werden können und leicht zu transportieren sind.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.