Sally Beauty Holdings ernennt drei neue unabhängige Direktoren in den Vorstand

Sally Beauty Holdings ernennt drei neue unabhängige Direktoren in den Vorstand

Termine von Rachel Bishop, Jeffrey Boyer und Chip Molloy verbessern die Boards Expertise in Retail Operations, Strategie und Finanzen

DENTON, Texas, 1. August 2022–(BUSINESS WIRE)–Sally Beauty Holdings, Inc. (NYSE: SBH) gab heute die Ernennung von Rachel R. Bishop, Ph.D., President, Hefty Tableware bei Reynolds Consumer Products; Jeffrey Boyer, Chief Operating Officer der Fossil Group; und Lawrence „Chip“ Molloy, Chief Financial Officer von Sprouts Farmers Market, mit sofortiger Wirkung in den Vorstand. Mit diesen Ernennungen besteht der Vorstand von Sally Beauty Holdings nun zu 46 % aus Frauen und zu 8 % aus rassischer/ethnischer Vielfalt, und 69 % sind in den letzten fünf Jahren dazugekommen.

„Im Namen meiner Vorstandskollegen freuen wir uns sehr, Rachel, Jeff und Chip im Vorstand von Sally Beauty Holdings willkommen zu heißen“, erklärte Bob McMaster, Vorsitzender des Vorstands. „Diese Ernennungen stehen im Einklang mit unserem Engagement für eine absichtliche und durchdachte Erneuerung des Vorstands und bringen drei hoch angesehene Führungskräfte mit umfassender Erfahrung in der Einzelhandels- und Konsumgüterbranche in den Vorstand. Gemeinsam erweitern Rachel, Jeff und Chip unser Fachwissen in allen Einzelhandelsgeschäften, Strategie, Finanzen und wir freuen uns darauf, von ihren Erkenntnissen und neuen Perspektiven zu profitieren. Wir sind zuversichtlich, dass jeder von ihnen wertvolle Beiträge für den Vorstand und das Unternehmen leisten wird, um nachhaltiges Wachstum und überzeugende Werte für die Aktionäre voranzutreiben.”

Über Rachel Bishop, Ph.D.

Frau Bishop bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Konsumgüter, Fertigung und Einzelhandel mit. Sie ist derzeit Präsidentin von Hefty Tableware bei Reynolds Consumer Products (NASDAQ: REYN), wo sie ein Portfolio von Konsumgütern im Wert von 1 Mrd. US-Dollar betreut und die ESG-Programmierung von Reynolds leitet. Sie war Mitglied des Managementteams, das Reynolds im Januar 2020 zu einem erfolgreichen Börsengang führte. Bevor sie 2019 zu Reynolds kam, hatte sie von 2014 bis 2018 leitende Positionen bei Treehouse Foods, Inc. (NYSE: THS) inne, darunter Präsidentin, Snacks Division und SVP & Chief Strategy Officer. Zu ihren früheren Positionen gehören GVP Retail Development und Global Merchandising bei The Walgreen Co., jetzt Walgreens Boots Alliance Inc., und sie begann ihre berufliche Laufbahn mit acht Jahren bei McKinsey & Company. Frau Bishop hat einen Doktortitel in Materialwissenschaft und -technik von der Northwestern University und einen Bachelor of Science in Materialwissenschaft und -technik sowie Geophysik von der Brown University.

Über Jeffrey Boyer

Herr Boyer ist ein erfahrener Finanz- und Betriebsleiter und ein Veteran der Einzelhandelsbranche. Er ist derzeit Chief Operating Officer der Fossil Group (NASDAQ: FOSL), nachdem er von Oktober 2017 bis April 2020 die Rolle des Chief Financial Officer und Treasurer innehatte. Herr Boyer war von 2007 bis 2017 auch als Direktor im Vorstand der Fossil Group tätig, einschließlich der Funktion als Vorsitzender und Mitglied des Prüfungsausschusses. Bevor er zur Fossil Group kam, war Herr Boyer unter anderem als Chief Financial Officer bei Pier 1 Imports, Tuesday Morning, und Michaels Stores, Inc. tätig. Er begann seine Karriere bei PricewaterhouseCoopers. Herr Boyer hat einen Bachelor of Science in Finance von der University of Illinois.

Über Lawrence „Chip“ Molloy

Mr. Molloy bringt Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Private Equity und Board zu Sally Beauty. Derzeit fungiert er als Chief Financial Officer von Sprouts Farmers Market (NASDAQ: SFM), nachdem er von 2012 bis 2021 als Director und Vorsitzender des Prüfungs- und Vergütungsausschusses des Sprouts-Vorstands und von Juni 2019 bis Februar 2020 als Interim Chief Financial Officer von Sprouts tätig war Zuvor war Herr Molloy von 2018 bis 2021 Direktor und Vorsitzender des Prüfungsausschusses von Torrid und von Januar 2018 bis August 2018 Interims-CEO von Torrid. Zu seinen früheren Aufgaben gehörte die Tätigkeit als Senior Advisor bei der Roark Capital Group, einer Private-Equity-Gesellschaft konzentrierte sich hauptsächlich auf den Restaurant- und Einzelhandelssektor und hatte Positionen als Chief Financial Officer bei Under Armour und Petsmart inne. Vor seiner Geschäftskarriere diente Chip 10 Jahre lang als Kampfpilot der US Navy und zog sich später im Rang eines Kommandanten aus der Naval Reserve zurück. Herr Molloy hat einen MBA der University of Virginia und einen Bachelor of Science in Informatik der US Naval Academy.

Über Sally Beauty Holdings, Inc.

Sally Beauty Holdings, Inc. (NYSE: SBH), als führendes Unternehmen im Bereich professioneller Haarfarbe, verkauft und vertreibt professionelle Kosmetikartikel weltweit über seine Geschäftsbereiche Sally Beauty Supply und Beauty Systems Group. Die Geschäfte von Sally Beauty Supply bieten bis zu 7.000 Produkte für Haarfarbe, Haarpflege, Nägel und Hautpflege durch eigene Marken wie Ion®, Generic Value Products®, Beyond the Zone® und Silk Elements® sowie professionelle Linien wie Wella ®, Clairol®, OPI®, Conair® und L’Oreal®. Die Geschäfte der Beauty Systems Group, die als CosmoProf®- oder Armstrong McCall®-Geschäfte gekennzeichnet sind, verkaufen zusammen mit ihren externen Verkaufsberatern bis zu 10.000 professionelle Markenprodukte, darunter Paul Mitchell®, Wella®, Matrix®, Schwarzkopf®, Kenra®, Goldwell®, Joico ® und Olaplex®, die zur Verwendung in Salons und zum Weiterverkauf durch Salons an Einzelhandelskunden bestimmt sind. Weitere Informationen über Sally Beauty Holdings, Inc. finden Sie unter https://www.sallybeautyholdings.com/.

Quellversion auf businesswire.com anzeigen: https://www.businesswire.com/news/home/20220801005790/en/

Kontakte

Jeff Harkins
Anlegerbeziehungen
940-297-3877
jharkins@sallybeauty.com

Leave a Comment

Your email address will not be published.