Ring of Color Lippenstift bietet neue Produkte nach dem Rebranding

Ring of Color Lippenstift bietet neue Produkte nach dem Rebranding

Laut Melissa Polanco, einer 37-jährigen Grand Rapidianerin von 20 Jahren, die in der Dominikanischen Republik aufgewachsen ist, gibt es viele Missverständnisse darüber, wie Schönheit in der Make-up-Branche aussehen soll. Das Ziel, als sie ihr Kosmetikunternehmen gründete, war einfach, nicht nur farbige Frauen – Frauen wie sie selbst – zu repräsentieren, sondern jeden, für jeden Hautton.

„Viele Leute sehen keine Gesichter, die ihnen ähnlich sehen, wenn sie auf Social-Media-Seiten scrollen oder sich die Anzeigen ansehen, die die Wände nationaler Make-up-Händler wie Sephora und Ulta säumen“, sagte Polanco. „Sie werden auch nicht viele Marken sehen, die Frauen gehören, und besonders farbigen Frauen. Es gibt nicht viele Make-up-Marken in Latina-Frauenbesitz.“

Polanco hat sich vorgenommen, all das zu ändern.

Sie gründete das Make-up-Unternehmen 2018 mit ihrer Schwester Lissa Martinez, ohne Hintergrund in der Produktentwicklung. Polanco war auf das Grand Rapids Community College gegangen und an die MSU gewechselt, wo sie ihren Abschluss in Zoologie machte.

Sie wollte schon immer eine eigene Marke haben, also recherchierten sie und ihre Schwester und googelten: „Wie man ein Unternehmen gründet“ und „Wie man eine LLC gründet“. Sie recherchierte nach Make-up-Herstellern und schloss sich mit einem Unternehmen in Kanada zusammen, um ihre Produkte herzustellen. Bald verkauften die beiden ihr Marken-Make-up auf Pop-up-Märkten und hatten vor der Pandemie sogar einen Platz im Studio Park. Sie benannten die Marke, indem sie die Namen ihrer beiden Töchter kombinierten, und kamen auf „Ella’s Eve“.

„Ich habe versucht, die Vielfalt zu feiern, und dieser Name, Ella’s Eve, hat einfach keine Verbindung zu den Menschen hergestellt“, sagte Polanco.

So nahm Polanco an einem lokalen Pitching-Wettbewerb teil und gewann einen Preis in Höhe von 10.000 US-Dollar für Marketingdienstleistungen von Palco Brands Marketing. Das Markenmarketingunternehmen hat sich einen neuen Namen ausgedacht: Ring of Color.

„Kein Wortspiel beabsichtigt“, sagte Polanco. „Aber es hat einen Klang. Es macht mehr Sinn, weil es nur ein Kreis ist, in dem alle gefeiert werden.“

Polanco hat in der Wettbewerbskategorie keinen Mangel an Erfolg. Sie nahm am Wettbewerb „100 Ideen“ von Start Garden teil und wurde zwei Jahre in Folge ausgewählt. Sie gewann auch 5.000 US-Dollar bei einem anderen Pitching-Wettbewerb von Start Garden.

Am 31. März wurde sie umbenannt. Diesmal allein. Polanco vermarktet jetzt ihre Ring of Color-Produkte direkt an Verbraucher und befindet sich in Gesprächen mit einem nicht genannten Online-Marktplatz. Ihre Produkte können über die Website ihres Unternehmens, ringofcolor.com, sowie bei verishop.com erworben werden.

Ring of Color Lippenstifte sind tierversuchsfrei, parabenfrei und hypoallergen. Die Farbpalette ist begrenzt und so konzipiert, dass sie in jedem Hautton gut aussieht

„Die Lippenstifte sind angenehm und trocknen nicht aus. Es hält sehr lange und man kann es einen ganzen Tag lang tragen“, sagte Polanco.

Die Ring of Color-Produktlinie umfasst den Velvet Matte Liquid Lipstick, der „als cremiger Samt beginnt und zu einem angenehmen und nicht austrocknenden matten Finish trocknet. Es ist in drei Farben erhältlich: Killara, ein rotes, orangefarbenes Terrakotta; und Power, die sie als „Toasted Rose Medium Nude“ beschreibt. Die dritte ist Valentina, eine tiefe, warme Roséfarbe. Es gibt auch einen Vinyl Lip Lacquer, eine Hybridformel, die den hohen Glanz eines Lipgloss und die „vollständige Farbabgabe“ eines Lippenstifts bietet, sagte Polanco. Andere Farben beinhalten Namen wie Fallen Roses, Sweet und Truffle.

„Die neuen Produkte, die in Kürze auf den Markt kommen, sind vegan, frei von Tierversuchen und einfach wunderschön: Das erste heißt ‚Color Me Diamond Lip Gloss‘, eine vegane Formel mit durchsichtigem Glanz, angereichert mit Schimmern und Glitzern für üppig aussehende Lippen. Das Produkt ist in zwei Farben erhältlich: Daria (Babyrosa) und Sierra (Pfirsich-Nude).“

Polanco sagte, der zweite seien „Creamy Crayon Liners“, Lipliner, die die Lippen mit einem butterweichen, cremigen Liner mit Weichmachern wie Kokosnussöl, Fruchtwachsen und Sonnenblumenkernöl umranden, definieren und füllen. Die Lipliner sind in Rosa, einem nudefarbenen Altrosa, und Berry, einem malvenfarbenen Beerenton, erhältlich.