Adventist Health expands services on the Mendocino Coast to include Hospice

Reden, testen & behandeln – Fort Bragg Advocate-News

April ist STD Awareness Month. Es ist eine großartige Gelegenheit dazu das Bewusstsein für sexuell übertragbare Krankheiten schärfen und sicherstellen, dass das Wissen und die Instrumente zur Vorbeugung, Untersuchung und Behandlung von sexuell übertragbaren Krankheiten allen zur Verfügung stehen, die sie benötigen.

STDs sind in den letzten Jahren im ganzen Land auf dem Vormarsch. Jüngste Studien zeigen, dass etwa 20 Prozent der Amerikaner – das ist eine von fünf Personen – an einer sexuell übertragbaren Krankheit leiden. Obwohl diese Zahl beängstigend klingen mag, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle sexuell übertragbaren Krankheiten, einschließlich HIV, behandelbar und die meisten heilbar sind. Je früher Sie getestet werden, desto eher können Sie behandelt werden.

Tee Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) ermutigt Patienten und Gesundheitsdienstleister gleichermaßen, die drei Ts zu befolgen: sprechen, testen und behandeln. Diese drei einfachen Dinge können einen großen Unterschied bei der Verbesserung Ihrer sexuellen Gesundheit und Ihres Wohlbefindens machen.

Sprechen Sie offen und ehrlich mit Ihrem/Ihren Partner(n) und Ihrem Gesundheitsdienstleister über sexuelle Gesundheit und sexuell übertragbare Krankheiten. Die Kenntnis Ihrer sexuellen Vorgeschichte wird Ihrem Anbieter helfen zu wissen, welche Tests Sie benötigen und wie Sie am besten behandelt werden können, und es wird Ihnen und Ihrem/Ihren Partner(n) helfen, potenzielle Probleme der sexuellen Gesundheit, einschließlich sexuell übertragbarer Krankheiten, zu verstehen und zu bewältigen.

Wenn Sie glauben, dass Sie einer sexuell übertragbaren Krankheit ausgesetzt waren, lassen Sie sich testen. Tests sind der einzige Weg, um sicher zu wissen, ob Sie eine sexuell übertragbare Krankheit haben. Und vergessen Sie nicht, sich nach ein paar Monaten erneut testen zu lassen, um sicherzustellen, dass die sexuell übertragbare Krankheit geheilt ist.

Wenn Sie oder Ihr Partner eine STD haben, müssen Sie beide sofort mit der Behandlung beginnen, um eine erneute Infektion zu vermeiden. Eine sofortige Behandlung kann auch dazu beitragen, spätere gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Wie bei so vielen Dingen, wenn es um sexuell übertragbare Krankheiten geht, ist eine Unze Prävention ein Pfund Heilung wert. Beispielsweise ist das humane Papillomavirus (HPV) derzeit die häufigste sexuell übertragbare Krankheit. Glücklicherweise gibt es einen hochwirksamen HPV-Impfstoff, den wir als Teil des regelmäßigen pädiatrischen Impfplans empfehlen. Nachholimpfstoffe sind auch für Erwachsene erhältlich – fragen Sie einfach Ihren Arzt.

Andere Verhütungsmethoden als Kondome werden helfen, eine Schwangerschaft zu verhindern, aber sie werden sexuell übertragbare Krankheiten nicht verhindern. Die konsequente Verwendung von Latexkondomen und deren korrekte Verwendung wird die Möglichkeit, eine sexuell übertragbare Krankheit zu bekommen, stark reduzieren.

Bei Mendocino Coast Clinics ist es unser Ziel, Sie gesund, sicher und informiert zu halten. Für Personen im Alter von 25 Jahren und jünger bietet Blue Door@MCC kostenlose, nicht wertende, vertrauliche Informationen und sexuelle und reproduktive Gesundheitsfürsorge, einschließlich STD-Tests und -Behandlung sowie kostenlose Kondome. Wir haben diesen Service zusammen mit psychologischer Beratung kürzlich auf das JD Center neben der Fort Bragg High School in der Dana Street 208 ausgeweitet. Wir sind mittwochs nachmittags ab 13:00 Uhr für Sie da.

Lassen Sie uns in diesem Monat und darüber hinaus auf eine Weise über Sex sprechen, die die Jugend stärkt und das Stigma um sexuell übertragbare Krankheiten und sexuelle Gesundheit im Allgemeinen reduziert. Unser Ziel ist es sicherzustellen, dass die Menschen in unserer Community über die Werkzeuge und das Wissen verfügen, um sexuell übertragbare Krankheiten zu verhindern, zu testen und zu behandeln.

Stacy Pollina-Millen ist Programmmanagerin für reproduktive Gesundheit bei Mendocino Coast Clinics, einem gemeinnützigen, staatlich anerkannten Gesundheitszentrum, das als patientenzentriertes medizinisches Zuhause für Menschen an der Mendocino Coast dient. MCC bietet einen teambasierten Pflegeansatz und bietet medizinische, zahnärztliche, verhaltensbezogene Gesundheitsdienste und mehr. Erfahren Sie mehr unter mendocinocoastclinics.org.

Leave a Comment

Your email address will not be published.