Naughty Bits STL will, dass St. Louis einen D * ck isst [NSFW] |  Essen & Trinken Nachrichten |  St. Louis

Naughty Bits STL will, dass St. Louis einen D * ck isst [NSFW] | Essen & Trinken Nachrichten | St. Louis

klicken um zu vergrößern

Stephanie Graham

Naughty Bits STL bietet frisch zubereitete Waffeln in Penis- und Vagina-Form.

Austin Blankenship und Corey James möchten, dass St. Louis eine sehr wichtige Sache weiß.

“Wir haben die leckersten Schwänze in St. Louis.”

Dank der neuen Waffelmarke für Erwachsene des Ehemann-und-Ehemann-Teams werden die Menschen in der gesamten Metropolregion bald in der Lage sein, diese Behauptung selbst zu probieren. Naughty Bits STL. Das Unternehmen, das sich auf Waffeln in Penis- und Vagina-Form spezialisiert hat, startete Anfang dieser Woche und wird am Samstag, den 27. August, in Bella’s Sweet Treats & Boozy Shake Shop, dem Ladenlokal des Paares in der Innenstadt, sein erstes Pop-up-Event (Tee Hee) veranstalten in den letzten vier Jahren besessen hat.

Wie James erklärt, kam ihm und Blankenship die Idee für Naughty Bits dank eines Freundes, der auf einer Europareise auf die anatomisch korrekten essbaren Köstlichkeiten gestoßen war. Sie teilte ihre Erfahrungen mit Blankenship und James, als sie zurück in den Vereinigten Staaten ankam. Zuerst fanden sie das Konzept urkomisch, aber ihr Lachen verwandelte sich schnell in Intrigen, als sie sich fragten, ob sie eine solche Idee in St. Louis zum Leben erwecken könnten.

Das Paar begann, das Konzept zu recherchieren und fand nur wenige Orte im Land, die etwas Ähnliches machten; Es gab ein paar Bäckereien an der Ost- und Westküste und eine in Chicago, die P- und V-förmige Waffeln anboten, aber nichts Vergleichbares in St. Louis. Es war ein Loch im Markt, das sie unbedingt stopfen wollten.

„Jedes Mal, wenn wir online gehen und denken, dass wir etwas Großartiges sehen werden, sehen wir, dass alles scheiße wird“, sagt James. „Wir sehen dieses Projekt definitiv als lustige Ablenkung davon – auch für uns selbst. Das hat uns wirklich angesprochen, und wir sagten: ‚OK, wir machen das.‘ Wir haben es ein bisschen überstürzt, weil wir gesehen haben, dass es uns immer näher kam, während wir recherchiert haben. Wir dachten, wenn wir es nicht tun, wird es jemand anderes tun.

Laut James begann der aufkeimende Wahnsinn um penis- und vaginaförmige Waffeln in Japan mit einer Veranstaltung namens Festival of the Steel Phallus, auch bekannt als Festival of the Peen, eine jährliche Veranstaltung in Kawasaki, von der gesagt wird, dass sie alle datiert der Weg zurück ins 17. Jahrhundert. Während der Feierlichkeiten schlemmen Nachtschwärmer eine Vielzahl von phallusförmigen Speisen, darunter Waffeln. Die Idee setzte sich in Europa durch und umfasste auch vaginale Waffeln. James kann nicht anders als zu lachen, wenn er die große Auswahl an Geschmacksrichtungen beschreibt, die er in europäischen Bäckereien gesehen hat: Es gibt alles von Haute Delikatessen in traditionellen europäischen Bäckereien bis hin zu himbeergefüllten, honigtopfförmigen Leckereien namens „Tante Flo“.

Blankenship und James haben Spaß daran, sich kreative Namen und Geschmacksrichtungen auszudenken. Obwohl sie noch dabei sind, ihr Angebot abzurunden, gehören zu den aktuellen penisförmigen Sorten Nut Job mit Nutella und Kokosraspeln und Mr. Goodhead, eine mit Frischkäse gefüllte Waffel, garniert mit Marionberry-Sirup und Fruity Pebbles.

Für die Vagina-förmigen Angebote namens Lady Bits haben sich die beiden so lustige Geschmacksrichtungen ausgedacht wie Pussy Galore mit Nutella, Vanilleeis, weißer Schokolade und zerkleinerten Oreos und Cougar, das die Waffel mit Vanilleeis kombiniert dunkle Schokolade, karamellisierte Erdnüsse und gesalzenes Karamell. Naughty Bits STL hat sogar einige herzhafte Angebote, wie Hot Cock, eine mit Mozzarella gefüllte Waffel mit heißem Honig, Red Hot Riplets und Dill Ranch Nieselregen.

Die Partner sind begeistert von dem endlosen Potenzial, das sie mit Naughty Bits STL sehen. Zusätzlich zu ihrem ersten Pop-up werden sie ihre Waffeln im Tower Grove Pride servieren und planen, eine Reihe weiterer Pop-up-Events in verschiedenen Restaurants in der Stadt zu veranstalten. Schließlich sehen Blankenship und James, dass die Marke zu einem eigenen Laden oder Imbisswagen heranwächst, da sie in der kurzen Zeit, in der sie an der Börse ist, bereits erhebliche Aufmerksamkeit erregt. Sie wissen, dass sie bei Junggesellen- und Junggesellenabschieden sicherlich ein Hit sein werden, und sie denken sogar darüber nach, eine spezielle Lieferoption anzubieten, die es den Leuten ermöglicht, jemandem eine Schachtel Schwänze zu schicken.

Welchen Weg sie auch immer mit Naughty Bits STL einschlagen, James besteht darauf, dass sie ihre Mission nie aus den Augen verlieren werden.

„Wir wollen einfach nur Spaß damit haben“, sagt James. „Es kommt einfach daher, dass wir Spaß haben und uns selbst nicht zu ernst nehmen wollen. Dinge wie diese zaubern ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen … Wir sind wirklich aufgeregt darüber.“

Die Waffeln sind es natürlich auch.

Weitere Bilder von Naughty Bits STL finden Sie hier:

Wir sind immer hungrig nach Tipps und Feedback. E-Mail an den Autor unter [email protected]

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.