Kategorie ist: Strand liest, um Sie durch Ihren Leben, Lachen, Lieben Sommer zu sehen

Kategorie ist: Strand liest, um Sie durch Ihren Leben, Lachen, Lieben Sommer zu sehen

POV: Es ist heißer als das Mittelmeer, du bist frisch von der Pediküre und hast es geschafft, deinen Jahresurlaub an diese herrliche Hitzewelle anzupassen. Es gibt nur einen Ort, an dem man sein kann – am Strand, ins und aus dem Meer tauchen und den ganzen Tag in der Sonne trocknen. Möglicherweise mit diesem übermäßig geblümten Sonnenschirm, den Sie aus einer Laune heraus gekauft haben. Was sollen wir sagen, es ist ein Genre.

Kein Strand? Kein Problem. Diese schwülen Lektüren sind auf einem grasbewachsenen Hügel in Primrose Hill genauso angenehm wie mit einer Meeresbrise und einem sandigen Schritt.

Egal, ob Sie sich nach einer Sesselreise sehnen oder nach der saftigen Romantik hier sind, dies sind die Bücher, für die es sich lohnt, unter einen Eimerhut zu schielen.

Hier ist unsere Auswahl an sorglosen Strandlektüren, die nur makellose Stimmung bieten!

1. Ein Theater für Träumer von Polly Samson

Suchen Sie für eine wirklich immersive Lektüre nicht weiter als Ein Theater für Träumer. Diese fesselnde Geschichte spielt auf der böhmischen Insel Hydra in den 1960er Jahren inmitten eines Kreises von Künstlern und Schriftstellern und entführt Sie in die lauen Tage und berauschenden Nächte vergangener griechischer Sommer. Samson verbindet gekonnt Fakten mit Fiktion und schafft so eine fesselnde Geschichte mit einem herrlichen Ortsgefühl. Es ist die ultimative Heißwetterlektüre!

2. Bis ich dich traf von Amber Rose Gill

Überlassen Sie es dem Love Island-Star Amber Rose Gill, eine Rom-Com zu liefern, mit der Sie sich diesen Sommer unbedingt verbünden wollen.

Dieses in Zusammenarbeit mit Nadine Gonzalez geschriebene Debüt, das als die herzerwärmendste Fluchtromanze des Jahres 2022 bezeichnet wird, wird Ihnen sicherlich den Kopf verdrehen.

Für Samantha sollte es der Urlaub ihres Lebens werden: der Start ihres Reiseblogs, die Hochzeit ihrer besten Freundin und – hoffentlich – ihr eigener Heiratsantrag. Bis sie sich auf dem Weg nach Tobago wiederfindet – Single.

Desillusioniert von seinem Firmenjob an der Wall Street, fängt Roman in Tobago neu an. Er braucht keine Ablenkung, schon gar nicht ein freigeistiger Reiseblogger. Aber etwas an Samantha fasziniert ihn.

Während die Romanze aufblüht, müssen Roman und Samantha lernen, ihr Herz aufs Spiel zu setzen. Doch als Geheimnisse gelüftet werden, gerät ihre neue Beziehung in Gefahr. Jetzt müssen sich Samantha und Roman entscheiden, was sie wirklich wollen. Sie kamen nach Tobago, um sich selbst zu finden, aber könnte es das sein, was sie die ganze Zeit brauchten, einander zu finden?

Sie werden die ganze Zeit Samantha anfeuern.

3. Honig & Gewürze von Bolu Babalola

Bolu Babalola hat die Aufgabe verstanden, weil dieses Buch es getan hat alles Sie könnten sich jemals von einer Romanze und mehr wünschen. Es hat die befriedigenden Feinde-zu-Liebhaber-Tropen, es hat die starke weibliche Hauptrolle, es hat das Uni-Setting, es hat Hitze und es hat Geplänkel – die Stimmung ist einfach makellos.

Es folgt die scharfzüngige (und heimlich weichherzige) Protagonistin Kiki Banjo, eine junge schwarze Britin, die kein Interesse an Liebe hat. Als Moderator der beliebten Studentenradiosendung Brauner Zucker, ist es ihre Mission, dafür zu sorgen, dass auch die Frauen, die die Afro-Caribbean Society an der Whitewell University bilden, nicht in den Schlamassel von „Situationen“, Spielern und Herzschmerz geraten. Aber als Kiki die beängstigend gutaussehende und charmante Newcomerin Malakai Korede kennenlernt – die sie öffentlich als „The Wasteman of Whitewell“ bezeichnet hat – werden ihre Abwehrkräfte geschwächt und ihr Herz kompromittiert. Ein Zusammenstoß verwickelt sie in eine Scheinbeziehung, um ihren Ruf und ihre Zukunft zu retten, und bald sieht sie sich in Gefahr, sich in den Mann zu verlieben, vor dem sie ihre Mädchen gewarnt hat …

4. Eine wahre Liebe von Taylor Jenkins Reid

Wenn Sie noch mehr davon überzeugen müssen, dass Taylor Jenkins Reid eine Göttin der höchsten Ordnung ist, dann lassen Sie es zu Eine wahre Liebe Tatsache zu klären.

In ihren Zwanzigern heiratet Emma Blair ihren Highschool-Schatz Jesse. Sie bauen sich ein Leben auf, weit weg von den Erwartungen ihrer Eltern und der Menschen in ihrer Heimatstadt in Massachusetts. Gemeinsam bereisen sie die Welt, genießen das Leben in vollen Zügen und nutzen jede Gelegenheit für Abenteuer.

An ihrem ersten Hochzeitstag sitzt Jesse in einem Helikopter über dem Pazifik, als dieser verschwindet. Einfach so ist Jesse für immer weg.

Emma kündigt ihren Job und zieht nach Hause, um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Jahre später, jetzt in ihren Dreißigern, trifft Emma auf einen alten Freund, Sam, und verliebt sich erneut. Als Emma und Sam sich verloben, fühlt es sich wie Emmas zweite Chance auf Glück an.

Das heißt, bis Jesse gefunden wird. Er lebt, und er hat all die Jahre versucht, zu ihr nach Hause zu kommen. Mit einem Ehemann und einem Verlobten muss Emma nun herausfinden, wer sie ist und was sie will, während sie versucht, diejenigen zu beschützen, die sie liebt.

Wer ist sie eine wahre Liebe? Was bedeutet es wirklich zu lieben?

Sagen wir einfach, es ist gut, dass Sie am Strand sind, damit Sie das Meer und den aggressiven Heuschnupfen an der Küste für Ihr klatschnasses Gesicht verantwortlich machen können, denn dieses Buch ist ein reines emotionales Schadensgebiet. Wir haben TJR nicht verdient!

5. Ein letztes Geheimnis von Adele Parks

Von der Bestsellerautorin der Sunday Times Number One Ihr beidekommt ein neuer süchtig machender Thriller und häuslicher Noir über Macht, Sexarbeit, Geld und Rache.

Eingebettet in ein wunderschönes französisches Schloss, Ein letztes Geheimnis folgt Dora, einer glamourösen und peitschenklugen Eskorte, die beschließt, einen letzten Job anzunehmen, bevor sie die Branche mit all ihren Gefahren für immer verlässt. Es sollte ein unkomplizierter Job werden, eine Woche in Südfrankreich zu verbringen und vorzugeben, die Freundin ihres Ex-Kunden Daniel zu sein, aber als Dora im Schloss ankommt, wird schnell klar, dass nichts so ist, wie es scheint, als sie ins Auge fällt. mit jemandem aus ihrer Vergangenheit zu treffen …

Bereiten Sie sich darauf vor, den ganzen Weg über auf der Kante Ihrer Sonnenliege zu liegen.

6. Die UnHoneymooners von Christina Lauren

Die Flitterwochen Ihres Lebens… mit ihrem geschworenen Feind!

Olive hat immer Pech; ihre eineiige Zwillingsschwester Ami hingegen ist der wohl glücklichste Mensch der Welt. Während sie kurz davor steht, ihren Traummann zu heiraten, ist Olive gezwungen, nett zu ihrem Erzfeind zu spielen: dem Trauzeugen Ethan.

Doch Olives Glück könnte auf dem Spiel stehen, wenn die gesamte Hochzeit – außer Olive und Ethan – eine Lebensmittelvergiftung erleidet, es gibt eine All-Inclusive-Flitterwochen auf Hawaii zu gewinnen. Olive und Ethan legen ihren gegenseitigen Hass beiseite und machen sich auf den Weg ins Paradies. Doch als Olive ihrem zukünftigen Boss begegnet, gerät die kleine Notlüge, die sie ihm erzählt, außer Kontrolle.

Gezwungen, liebevolle Frischvermählte zu spielen, finden sie und Ethan sich näher beieinander, als sie es je erwartet hätten. Bald findet Olive heraus, dass es ihr vielleicht nichts ausmacht, so zu tun. Tatsächlich beginnt sie sich irgendwie zu fühlen. . . Glücklich.

Spaß und flauschig bis zum Maximum, Die UnHoneymooner ist die ideale Lektüre für alle, die aus einer Leseflaute gerettet werden müssen. Bereiten Sie sich einfach darauf vor, Buffets für eine Weile zu verlassen.

7. Every Summer After von Carly Fortune

Dieses Buch bekommt gerade die ganze Begeisterung, wie es sein sollte. In einem Seehaus in Kanada angesiedelt und über fünf Jahre und ein Wochenende in wechselnden Zeitleisten erzählt, Jeden Sommer danach ist ein großer, umfassender Blick auf die Liebe und die Menschen und Entscheidungen, die uns für immer prägen.

Fünf Sommer zum Verlieben. Einen Moment, um auseinanderzufallen. Ein Wochenende, um es richtig zu machen.

Eine Zeitschriftenautorin muss eine Entscheidung treffen, wenn sie in diesem schmerzhaft nostalgischen Debüt an den See zurückkehrt, an dem sie aufgewachsen ist, und zu dem Mann, von dem sie dachte, dass sie niemals ohne ihn leben müsste.

Sie sagen, dass Sie nie wieder nach Hause gehen können, und für Persephone Fraser hat sich das in den letzten zehn Jahren zu wahr angefühlt, seit sie den größten Fehler ihres Lebens gemacht hat. Anstelle der glitzernden Sommer am Seeufer ihrer Kindheit verbringt sie diese in einer stilvollen Wohnung in der Stadt, geht mit Freunden aus und hält alle in sicherem Abstand zu ihrem Herzen. Bis zu dem Tag, an dem sie einen Anruf erhält, der sie zurück nach Barry’s Bay und in die Umlaufbahn von Sam Florek schickt.

Fünf Sommer lang, durch dunstige Nachmittage auf dem Wasser und warme Sommernächte, während er in seinem Familienrestaurant arbeitete und sich mit Büchern zusammenrollte – medizinische Lehrbücher für ihn und Horrorkurzgeschichten in Arbeit für sie –, waren Percy und Sam unzertrennlich gewesen. Und langsam verwandelte sich diese Freundschaft in etwas atemberaubend mehr, bevor sie spektakulär auseinanderbrach.

Als Percy an den See zurückkehrt, um an der Beerdigung von Sams Mutter teilzunehmen, ist ihre Verbindung so unbestreitbar wie immer. Percy muss sich den Entscheidungen stellen, die sie getroffen hat, und den Jahren, die sie damit verbracht hat, sich dafür zu bestrafen, um ein für alle Mal festzustellen, ob ihre Liebe vielleicht größer ist als die größten Fehler ihrer Vergangenheit.

Dieses verlockende Debüt ist nuanciert, ergreifend und absolut lesbar und wird Sie im Würgegriff halten. Alle einsteigen in den Hype-Train!

8. Die Einrichtung von Lizzy Dent

Wenn es ein Buch gibt, das Sie diesen Sommer am Flughafen kaufen, machen Sie es Die Einrichtung. Frisch, witzig und zum Wohlfühlen, Lizzy’s Dents heiße neue Rom-Com ist der perfekte Begleiter für faule Nachmittage in der Sonne.

Die Geschichte der von Astrologie besessenen Mara Williams beginnt, als sie sich in einem zufälligen Solo-Urlaub in Budapest wiederfindet und sich als ihre Wahrsagerin ausgibt. Josef, ein wunderschöner österreichischer Cellist, setzt sich zu einer Lesung hin und bevor sie es weiß, sagt sie ihm, dass sein Schicksal am letzten Freitag im August in einem Pub in der englischen Küstenstadt Broadgate sitzen wird und ihr Name Mara ist.

Treten Sie in Project Mara ein: drei Monate, um sich in die stilvolle, selbstbewusste Frau zu verwandeln, die sie immer gehofft hat. Unterdessen ist der bröckelnde, ehemals glamouröse Poolclub am Strand, in dem sie arbeitet, in Gefahr und ihre exzentrischen Kollegen holen ihre Hilfe ein, um ihn zu retten, gerade als eine hübsche neue Mitbewohnerin Zweifel an ihren Vorstellungen von „dem Einen“ aufkommen lässt. Kann Mara die Verwandlung ihres Lebens vollbringen? Und wird sie am Ende des Sommers wissen, wer ihr Schicksal ist?

Eine warme, erhebende Lektüre mit Dents unverkennbarem Dynamitwitz!

9. Der Dichter von Louisa Reid

TW: Missbräuchliche Beziehungen

„Gib mir das Vertrauen eines mittelmäßigen Weißen

wer denkt, er hat das Recht dazu

Frauenarbeit –

ihre Worte

und Gebärmutter-

und alles andere”

In Versen geschrieben und wild originell, ist diese leidenschaftliche Geschichte über Zwangskontrolle und weibliche Solidarität nichts weniger als ein Kunstwerk.

Die aufgeweckte, vielversprechende Emma ist in eine giftige Romanze mit ihrem alten Professor verwickelt – und sie verliert die Kontrolle.

Der grausame, charmante Tom wird von seinen Schülern und Kollegen vergöttert – er ist sich sicher, dass er alle Karten in der Hand hat.

In ihrem kleinen Haus in Oxford manipuliert und untergräbt er jeden ihrer Gedanken und Handlungen. Bald wird er sie an ihre Grenzen bringen und sie muss sich entscheiden: still zu bleiben und sich zu unterwerfen oder sich zu rächen.

Der Poet ist ein Porträt einer zutiefst dysfunktionalen Beziehung, das sich mit erzwungener Kontrolle, Klasse und Privilegien befasst, aber es ist auch eine umblätternde Erforschung der weiblichen Solidarität und des Überlebens.

10. Entwurf von Rachel Cusk

Fans handlungsloser Bücher, wir haben Sie! Umriss ist der erste Teil von Rachel Cusks fiktiver Trilogie, die auch die Romane enthält Transit und Hut ab.

Die Geschichte spielt in einem drückend heißen Sommer in Athen und folgt einem Romanautor, der einen Kurs für kreatives Schreiben gibt. Während sie in Griechenland ist, trifft Faye auf alle möglichen Charaktere, die mit ihr intim über ihr Leben sprechen, während sie über sich selbst weitgehend schweigt. Nur durch ihre Beobachtungen und Reaktionen auf diese persönlichen Geschichten gewinnt der Leser einen Sinn für die eigene Geschichte der Erzählerin. Sie ist größtenteils „ein Umriss“.

Sparsam, aber voller introspektiver Brillanz, hat es sich bereits als 21 zementiertst Jahrhundertklassiker, den jede Strandtasche zu haben *gesegnet* wäre.

Leave a Comment

Your email address will not be published.