Jennifer Lawrence hat auf neuen Fotos starke Bauchmuskeln in einem bauchfreien Top

Jennifer Lawrence hat auf neuen Fotos starke Bauchmuskeln in einem bauchfreien Top

  • Jennifer Lawrence schenkte ein süßes kurzes T-Shirt für einen Wochenendausflug in NYC, und ihre Bauchmuskeln waren ernsthaft durchtrainiert.
  • Die 31-jährige Schauspielerin brachte dieses Jahr ihr erstes Baby zur Welt, aber das hat sie kein bisschen gebremst.
  • Für den Film Roter Spatz, J.Law trainierte sechs Tage die Woche drei Stunden lang mit ihrem Personal Trainer. Puh!

    Wenn Sie eine neue Mutter sind, haben Sie viele Orte und Dinge zu tun – und Jennifer Lawrence ist keine Ausnahme. J.Law wurde letzte Woche im New Yorker West Village gesichtet und sah sehr beschäftigt aus, und sie brachte ihre starken Bauchmuskeln zum Spielen für den Tag hervor.

    Die 31-Jährige, die im Februar ihr erstes Kind zur Welt brachte, trug auf ihrem Weg durch die Stadt trendige Jeans mit weitem Bein und ein kurzes schwarzes T-Shirt, das ihre straffen Bauchmuskeln zur Geltung brachte. Sie hat ihren Look mit einer wiederverwendbaren Wasserflasche und einem kleinen Regenschirm (wollte) ausgestattet, weil es da draußen heiß ist, Leute.

    Jennifer Lawrence ist am 31. Juli 2022 im West Village in New York City zu sehen.

    GothamGetty Images

    Der Trainer von J.Law, Dalton Wong, erzählte Byrdie dass er großen Wert darauf legt, Leuten wie J.Law das zu geben, was sie können – aber nicht zu viel. „Ich mag es nicht, meine Kunden zu ruinieren“, sagte er. „Ich möchte, dass du von hier gehst und immer noch die Energie hast, deinen Tag fortzusetzen.“

    Jennifer spricht nicht viel über ihre Trainingsroutine, aber der professionelle Tanztrainer Kurt Froman hat es erzählt Körper und Seele dass die beiden hart für ihre Rolle als Ex-Ballerina-Spionin in Red Sparrow trainierten. „Ich habe drei Monate lang sechs Tage die Woche drei Stunden am Tag mit Jen zusammengearbeitet und Cross-Training in Form von Pilates oder Toning- und Gewichtstraining oder Gyrotonics gemacht“, sagte er.

    Dieser Inhalt wird aus {embed-name} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf deren Website.

    Jennifer erzählte es später Eitelkeitsmesse dass sie wegen ihres Ernährungsplans für die Rolle, der mageres Fleisch wie Hähnchenbrust und Bananenchips als Snack beinhaltete, eine „Kernschmelze“ hatte. „Ich kann nicht an einer Diät arbeiten. Ich habe Hunger. Ich stehe auf meinen Füßen. Ich brauche mehr Energie“, sagte sie. „Diäten kommen für mich einfach nicht in Frage.“

    Essen ist groß für J. Law, JIC, das hast du nicht verstanden. „Ich mag es nicht, wenn die Leute sagen ‚Ich mache nur das oder esse das‘“, erzählt sie Mode. „Weil ich esse. Bei meiner Ernährung bin ich nicht sehr streng: Wenn ich ein Stück Pizza will, esse ich ein Stück Pizza.“

    Das, sagte sie, befeuert irgendwie ihren Drang, sich zu bewegen. „Für mich ist es einfacher, diese zusätzliche Anstrengung ins Fitnessstudio zu stecken, anstatt die zusätzliche Anstrengung zu investieren in: ‚Oh nein, das kann ich nicht essen.’“

    Jennifer war in Bezug auf ihr Baby so mysteriös, dass sie nicht einmal verriet, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen zur Welt gebracht hat – und das ist beabsichtigt. „… Jeder Instinkt in meinem Körper möchte ihre Privatsphäre für den Rest ihres Lebens schützen, so gut ich kann“, sagte sie Eitelkeitsmesse bevor sie ihr Baby willkommen heißt.

    „Ich möchte nicht, dass sich jemand in seiner Existenz willkommen fühlt. Und ich habe das Gefühl, dass das damit beginnt, sie nicht in diesen Teil meiner Arbeit einzubeziehen”, fügte sie hinzu.

    Mach weiter so, Jennifer!

    Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Leave a Comment

Your email address will not be published.