Inside the Queer and Woman-Owned Beauty Brand

Inside the Queer and Woman-Owned Beauty Brand

Shop Small ist eine zweiwöchentliche Hervorhebungsserie Kleinunternehmer mit unterschiedlichem Hintergrund. Diese Serie zielt darauf ab, tiefer zu gehen als eine typische Produktzusammenfassung und in die inspirierenden Geschichten hinter einigen unserer Lieblingsmarken einzutauchen. Indem wir einen Blick hinter die Kulissen werfen, wie ihre Geschäfte entstanden sind, und die Produkte hervorheben, die sie (und ihre Käufer!) lieben, hoffen wir, diese ins Rampenlicht zu rücken marginalisierte Unternehmer.


2010 taten Nina Zilka und David Krause, beste Freunde und frischgebackene Absolventen des Pratt Institute, das, was viele aufstrebende Modedesigner nach dem Studium tun: Sie gründeten ihre eigene Modemarke. Das Paar konzentrierte sich insbesondere auf die Verwendung veganer Materialien und die lokale Herstellung.

Die Geschäfte liefen gut, bis sich an einem Feiertag im Jahr 2011 alles änderte. Zilka, die es leid war, vergeblich nach Haut- und Haarprodukten zu suchen, die keine tierischen Produkte enthielten, kreierte in ihrer Freizeit ihr eigenes personalisiertes Trockenshampoo. Das Paar fügte das Produkt ihrer Website hinzu und erwartete milde Ergebnisse. Eine Woche später hatten sie mehr als 400 Flaschen verkauft. Zilka und Krause fügten der Website weiterhin persönliche Produkte wie Lippenbalsame und andere Apothekerartikel hinzu, bis sie 2015 beschlossen, die Modelinie vollständig einzustellen. Die Freunde führten ihre Marke als Alder New York wieder ein: eine vegane, unabhängige Hautpflegelinie, die für alle Altersgruppen und Ethnien entwickelt wurde.

Gründer Nina Zilka und David Krause von Alder New York.

Erle New York

„Nina und ich haben Alder New York gegründet, weil wir eine Körperpflegemarke wollten, die wir beide verwenden wollten“, sagt Krause. „Wir wollten eine Marke, die nicht hypergender ist und Inhaltsstoffe verwendet, die für unsere beiden Hauttypen geeignet sind, und das konnten wir 2015 einfach nicht finden.“

Laut Krause hat Alder New York seit Beginn des Betriebs einige harte Zeiten durchgemacht, insbesondere seit umweltfreundliche Produkte zu einem wichtigen Bestandteil des Mainstream-Marktes geworden sind. Aber trotz der zunehmenden Konkurrenz geht Alder New York nirgendwo hin.

Das Geheimnis hinter ihren Produkten

Alle Produkte von Alder New York sind sauber, aber was bedeutet das genau? Krause erklärt es so: „Es gibt keine standardisierte saubere Schönheit, aber wir arbeiten mit der Environmental Working Group (EWG) zusammen und sie überprüfen unsere Produkte auf deren Basis [safety] Standard.”

Fast alle Produkte von Alder sind EWG-geprüft, und die wenigen Reiniger und Feuchtigkeitscremes, die derzeit nicht zugelassen werden. Da die EWG-Zulassung Monate dauern kann, beginnt die Verpflichtung zu „sauberen“ Produkten nicht mit einem „Okay“-Zeichen der EWG, sondern im Forschungs- und Entwicklungsprozess.

Das Paar verbringt Wochen und manchmal Monate damit, Inhaltsstoffe zu erforschen, um festzustellen, ob „sie sich in Wasser, Fisch, Nahrung oder in unserem Körper bioakkumulieren, [which can] stören unsere Hormone”, sagt Krause. Wenn eine Zutat nicht dieser Definition von “sauber” entspricht, wird sie von Alder nicht verwendet.

Gleiches gilt für „vegane“ Zutaten. „Unsere Produkte werden nicht an Tieren getestet und wir verwenden keine tierischen Inhaltsstoffe“, sagt Krause. „Wir arbeiten mit Vegan Action zusammen, einer Organisation, die sicherstellt, dass Inhaltsstoffe nicht an Tieren getestet werden und dass die Produkte nicht an Tieren getestet werden.“

Krause und Zilka wählen Inhaltsstoffe aus, nachdem sie Studien in der wissenschaftlichen Literatur recherchiert haben, um festzustellen, ob sie drei Kriterien erfüllen: sauber, vegan und ob sie für alle Hautalter, -typen und -schattierungen verwendet wurden.

Diese Verpflichtung zur Umweltfreundlichkeit endet nicht beim Inhalt des Produkts – sie stellen auch sicher, dass die Rohstoffe lokal bezogen und hergestellt werden. Das Duo wählt auch Verpackungen so weit wie möglich aus recycelten Materialien.

„Natürlich ist das nachhaltigste Produkt überhaupt kein Produkt“, sagt Krause. „Aber wir arbeiten immer daran sicherzustellen, dass unsere Inhaltsstoffe und unsere Herstellungsprozesse die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Alle unsere Papierprodukte sind vom Forest Stewardship Council zertifiziert, und viele unserer Kartons bestehen zu 100 % aus recyceltem Material. Unsere Flaschen bestehen zu 30 % aus recyceltem Post-Consumer-Kunststoff, was der höchste Prozentsatz ist, den wir erreichen können, ohne dass die Flasche nicht mehr als Modell fungiert.”

Was sie als Geschäftsinhaber gelernt haben

Es war schwer für Alder, ernst genommen zu werden, als es in den wettbewerbsorientierten Beauty-Bereich eintrat. Wieso den? Weil Alder geschlechtslos ist – sein Branding und Marketing richtet sich nicht an eine bestimmte Zielgruppe, und das ist zielgerichtet.

„Ich fand den Beauty-Bereich immer hypergender und fühlte mich nicht präsent und repräsentiert [by it]“, sagt Krause. „Bei der Arbeit mit meiner Geschäftspartnerin, die sich als Frau identifiziert, dachten wir beide: Warum gibt es nicht etwas, das uns beide anspricht? Und das war wirklich ein großer Katalysator für Alder. Wir wollten etwas, das wir beide verwenden können und uns nicht von unserer Geschlechtsidentität oder unserer Identifikation beurteilt fühlen. Das hat die gesamte Marketingidentität und das visuelle Erlebnis unserer Marke geprägt.”

Während Krause und Zilka eine offene Gelegenheit für geschlechtslose Hautpflege sahen, waren andere nicht allzu sehr daran interessiert, die Lücke in der Schönheitsrepräsentation zu schließen. Sie mussten „viel Überzeugungsarbeit leisten, warum Alder New York gebraucht wurde“.

Also haben die beiden es auf sich genommen und „eine kleine Kapitalrunde mit Freunden und Familie aufgebaut, selbst finanziert und aufgebracht“, sagt Krause. Das Endergebnis hat sich gelohnt, aber auf dem Weg dorthin, sagt Krause, habe er eine wichtige Lektion gelernt: Flexibilität ist alles.

„Es war nicht einfach, aber wir glauben, dass die Methode „Langsam und stetig gewinnt das Rennen“ gegenüber der Strategie großer Risikokapitalgeber es uns ermöglicht hat, flexibel und reaktionsschnell auf unsere Kunden zu reagieren“, sagt er. „Die halbe Miete eines erfolgreichen Unternehmens besteht darin, daran festzuhalten, auch wenn es schwierig wird.“

Außerdem fügt er hinzu, dass es in Ordnung ist, wenn der ursprüngliche Plan scheitert. Entscheidend ist, wie Sie mit Hindernissen umgehen, wenn sie kommen: „Ich habe gelernt, dass es wichtig ist, agil zu sein und bereit zu sein, seine Pläne zu ändern und anzupassen. COVID hat mir beigebracht, nicht zu wertvoll zu sein und mich daran zu erinnern, warum ich tue, was ich tue, und nicht von meinen Werten abzuweichen.“

Alder New York Produkte

Erle New York

Was kommt als nächstes für Alder New York?

So wie die Mitbegründer ihre Marke von Bekleidung auf Hautpflege umgestellt haben, gibt es für Alder New York einen weiteren Übergang in Arbeit. Die Marke hat damit begonnen, Körperpflegeseifen anzubieten, wobei die erste Einführung der Cleansing Body Bar ist. Als Ableger des täglichen Reinigungsmittels – Krauses Lieblingsprodukt – ist der Körperriegel mit 1 % Glykolsäure und pflegendem Seetang formuliert. Es ist eine Inhaltsstoffkombination, die entwickelt wurde, um zu exfolieren und Feuchtigkeit zu spenden, alles in einem, sagt Krause. Obwohl es das erste Körperprodukt der Marke ist, ist es sicherlich nicht das letzte.

Mehr Produkte zu entwickeln ist nicht das einzige Ziel von Krause und Zilka. Der nächste Schritt für Alder ist der Einzelhandel. In diesem Herbst werden die Produkte von Alder auf Shopbop erhältlich sein. Ziel ist es, Alder in kleine Einzelhändler zu bringen, damit Kunden eine enge Beziehung zu Alder aufbauen und ihre Werte und Prioritäten als Hautpflegeunternehmen verstehen können.

Darüber hinaus fügt Krause hinzu, dass mehr Einzelhändler und Lagerhäuser einen geringeren CO2-Fußabdruck und niedrigere Preise bedeuten. Derzeit liegt der niedrigste Preispunkt bei 7,99 $, während der höchste bei 30,99 $ liegt. Krause ist sich darüber im Klaren, dass die Preise nicht für jeden geeignet sind. Durch die Ausweitung seines Geschäfts kann Alder die Preise senken und für alle erschwinglicher werden.

Letztendlich wird es für Krause und Zilka immer das Ziel sein, den Kunden zu unterstützen. Krause möchte einfach, dass sich seine Kunden in ihrer Haut wohlfühlen, und er glaubt, dass Alder das Medium dafür ist.

„Ich möchte, dass sich unsere Kunden bei der Verwendung von Produkten von Alder New York wohlfühlen, und ich möchte, dass sie ihre gesunde, klare Haut lieben“, sagt er. „Egal, wie Sie sich identifizieren, wie gut Sie sich mit Hautpflege auskennen, Ihr Alter oder Ihre ethnische Zugehörigkeit, Alder New York ist für Sie da.“

Alder New York Produkte

Erle New York

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.