Ihr nächster Hot Dog verdient eine Bánh Mì-Behandlung

Ihr nächster Hot Dog verdient eine Bánh Mì-Behandlung

Bild für Artikel mit dem Titel Ihr nächster Hot Dog verdient eine Bánh Mì-Behandlung

Foto: Allie Chanthorn Reinmann

Dies ist eine dringende Hotdog-Ankündigung des öffentlichen Dienstes: Sie brauchen zu bánh mi dein nächster Hund. Sofort. Vergessen Sie Senf und Relish und bereiten Sie stattdessen etwas eingelegten Rettich und Karotten zu. Dies ist zu Recht die beste Art, einen Hot Dog zu essen. Nachdem ich mir vor Glück den Bauch gerieben hatte, war ich eigentlich ziemlich sauer, dass ich es nicht früher probiert hatte und weil ich mich um dich sorge, möchte ich dich vor der gleichen Selbstreizung bewahren. Ein Bánh mì-ed Dog ist offiziell meine Lieblingsart, einen Hot Dog zu essen, und ich werde es nie tun umkehren.

Wenn Sie noch nicht das Vergnügen hatten, bánh mì zu verschlingen, gestatten Sie mir, Sie vorzustellen. Bánh mì ist ein wunderbar ausgewogenes, geschmacksintensives, vietnamesisches Sandwich. Es gibt verschiedene Versionen, aber die Hauptzutaten sind konsistent. Es wird normalerweise mit mariniertem Fleisch (oft gegrilltem Schweinefleisch) zubereitet oder Huhn), geschnittene Gurke, eingelegter Rettich und Karotten, Korianderzweige, ein Abstrich von Teig, und Mayo (oder andere Soße), alles sicher eingebettet in ein geteiltes Baguette. Was Sie am Ende erleben, ist jeder der fünf Säulen des Geschmacks in einem Sandwich – Umami, aus dem marinierten Fleisch; salzig, von der Soße; süß-sauer, aus eingelegtem Rettich und Karotten; und bitter, vom Koriander. Pastete ist zwar traditionell, aber nicht bei jeder Iteration von bánh mì, und wenn sie nicht zu Ihrem Gaumen passt, kann sie weggelassen werden. Ich mag es, mein Sandwich mit geschnittenem Jalapeño zu belegen, aber viele Leute entscheiden sich für einen Spritzer Sriracha.

Das Match-up macht absolut Sinn. Hot Dogs sind salzige, saftige, handgehaltene Fleischstäbchen, die eine ähnliche Umami-Balance wie das marinierte Fleisch in Bánh Mì bieten können. Ich weiß, dass die klassischen Hot-Dog-Toppings sehr beliebt sind, aber (jetzt seien Sie ehrlich), der Sommer-Würstchen kann ein bisschen repetitiv werden. Vielleicht bist du ein Ketchup-Mädchen und hast dich verzweigt und Gurkenrelish probiert, oder du nimmst immer Senf, aber letzte Woche hast du Käse probiert. Während diese Erkundungen gute erste Schritte sind, ist es an der Zeit, Ihre Flügel auszubreiten und bánh mì.

Ein traditionelles bánh mì verwendet ein Baguette für das Brot, aber wenn das nicht Ihre Stimmung ist Sie können sich absolut an das weicher verpackte Hot-Dog-Brötchen halten. Ich habe beides ausprobiert und ausnahmsweise hatte ich keine offensichtliche Präferenz. Ich dachte, das eingelegte Gemüse würde das Hot-Dog-Brötchen matschig machen, aber das war nicht der Fall. Na sicher, Die Dinge werden unordentlich, wenn Sie albern sind und den Pökelsaft aufgießen, aber ich habe die Gurken mit einer Gabel herausgefischt, leicht geschüttelt, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, und sie ohne Probleme auf meinen Hund fallen lassen. Die Baguette-Version war genauso lecker. Die Kaubarkeit des Brotes ließ mich ein wenig langsamer werden und mich in den wunderbaren Aromen des bánh mì-Hundes sonnen, und das Brot war ein bisschen größer, damit ich mehr Jalapeños und Gurken in das Brötchen passen konnte.

Dieses Rezept lässt sich in etwa 15 Minuten mit meist einfachenzu-finden, Grundzutaten. (Beachten Sie, dass das Bild zeigt Die Menge an Zutaten, die ich für die Zubereitung von zwei Hot Dogs verwendet habe, aber das folgende Rezept ist für vier.) Daikon-Rettich ist in asiatischen Lebensmittelgeschäften und den meisten anderen Lebensmittelgeschäften mit einer anständigen Produktabteilung erhältlich. Sie verleihen dem eingelegten Gemüse, das ich liebe, einen leichten Geschmack, aber wenn Sie es nicht finden können, fahren Sie einfach mit den Karotten fort.

Bild für Artikel mit dem Titel Ihr nächster Hot Dog verdient eine Bánh Mì-Behandlung

Foto: Allie Chanthorn Reinmann

Hot Dogs im Bánh Mì-Stil

Zutaten:

  • 4 Hotdogs
  • ¼ Tasse julienne rohe Karotte
  • ¼ Tasse roher Daikon-Rettich in Julienne
  • 1 Teelöffel grobes Meersalz (¾ für feines Salz)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • ¼ Tasse Reisessig (verwenden Sie weißen destillierten Essig für einen stärkeren Biss)
  • ¼ Tasse warmes Wasser
  • 4 Segmente Baguette (auf Hot-Dog-Länge geschnitten) oder Standard-Hot-Dog-Brötchen
  • Mayo (nach Geschmack)
  • 4 Koriander (volle Stiele in der Länge des Hot Dogs)
  • 4 lange Gurkenscheiben
  • Frische oder eingelegte Jalapeño-Scheiben oder Sriracha (optional)

Erhitzen Sie die Hot Dogs nach Belieben (vielleicht sogar a Schmutziger Wasserhund). Bereiten Sie während des Kochens das eingelegte Wurzelgemüse vor. Karottenstreifen und Rettich in eine Schüssel oder ein Glas geben, Salz, Zucker, Essig und Wasser hinzufügen. Leicht mischen, um Salz und Zucker aufzulösen. 15 Minuten einlegen. Während dieser Zeit gelegentlich umrühren, um die Karotten und den Rettich zu drehen und ein gleichmäßiges Einlegen zu gewährleisten.

Schneide den Zauberstab der Länge nach durch, aber geh nicht ganz durch. Stellen Sie das Sandwich zusammen, indem Sie zuerst etwas Mayo in das Baguette streichen. Fügen Sie den Hot Dog hinzu, stecken Sie die geschnittene Gurke auf eine Seite und das eingelegte Gemüse auf die andere Seite und darüber. Fügen Sie einen Zweig Koriander und Jalapeños oder Sriracha hinzu, falls verwendet. Sofort genießen. Niemals zurückblicken.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.