YourTango

Ich glaube, ich bin dazu verflucht, geheime Gefühle für jemanden zu haben, den ich niemals haben kann

Von Skylar Jones

Ich weiß nicht, wie es angefangen hat, und ich weiß nicht, wie es enden wird. Irgendwann habe ich mich aber in dich verliebt, Babe.

Vielleicht war es dieses Lächeln oder diese hypnotisierenden Augen. Oder vielleicht war es dein schönes Gehirn oder die Art, wie du meinen Namen sagst.

Ich glaube nicht, dass du es überhaupt siehst, und ich bezweifle, dass du es jemals sehen wirst. Du siehst mich wahrscheinlich nur als Freund. Dennoch sehne ich mich verzweifelt danach, dass dein Körper in meine Arme fällt.

VERBINDUNG: 8 schöne Dinge, die du nur lernst, nachdem du jemanden geliebt hast, der dich nicht liebt

Dein Lachen klingt für immer direkt in meinen Ohren, während deine Traurigkeit mich zum Weinen bringt.

Ich wünschte, ich könnte derjenige sein, der dich immer zum Lächeln bringt. Ich möchte die Last deines Schmerzes tragen.

Obwohl ich weiß, dass es nicht wahr ist, frage ich mich, ob du jemals dasselbe fühlen würdest.

Manchmal, wenn ich einsam bin, stelle ich mir vor, wie wir wären. Wären wir der kitschige, romantische Typ oder diejenigen, die immer lachen und es locker halten?

Ich stelle mir meistens vor, wie ich lache und die Gesellschaft des anderen genieße. Ich stelle mir vor, dass wir das Paar sind, das die ganze Nacht hindurch redet, bis die Sonne durch die Vorhänge aufgeht.

VERBINDUNG: Bei Liebe geht es nicht darum, dass eine Person besessen ist – es muss eine gegenseitige Besessenheit sein

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.