Rausgehen: Holly Candy wurde am Montag beim Mittagessen bei Scott's in London gesehen

Holly Candy genießt das Geburtstagsessen ihrer Freundin in London

Sie hatte diese Woche ihren letzten Cameo-Auftritt in der allerletzten Folge von Neighbors.

Und nachdem die letzte Folge der legendären australischen Soap ausgestrahlt wurde, wurde Holly Candy am Montag beim Mittagessen im Scott’s in London gesehen.

Die Schauspielerin und Sängerin, 39, sah mühelos glamourös aus in einer asymmetrisch gestreiften Bluse, die in ein Paar Röhrenjeans gesteckt war.

Rausgehen: Holly Candy wurde am Montag beim Mittagessen bei Scott’s in London gesehen

Holly stylte ihren Tageslook mit einer herzförmigen, gepolsterten Chanel-Tasche mit Kettenriemen, während sie auch ein Paar übergroße Cat-Eye-Sonnenbrillen der Marke trug.

Holly, die von einer Freundin begleitet wurde, trug ihre blonden Locken in einem lockeren, geraden Stil und entschied sich für ein dezentes Make-up in Naturtönen.

Die beiden Frauen wurden gesehen, als sie das berühmte Mayfair-Fischrestaurant verließen, bevor sie in ein Auto stiegen, das draußen gewartet hatte.

Mode: Die Schauspielerin und Sängerin, 39, sah mühelos glamourös aus in einer asymmetrisch gestreiften Bluse, die in ein Paar Röhrenjeans gesteckt war

Mode: Die Schauspielerin und Sängerin, 39, sah mühelos glamourös aus in einer asymmetrisch gestreiften Bluse, die in ein Paar Röhrenjeans gesteckt war

Glam: Holly stylte ihren Tageslook mit einer herzförmigen, gepolsterten Chanel-Tasche mit Kettenriemen, während sie auch ein Paar übergroße Cat-Eye-Sonnenbrillen der Marke trug

Glam: Holly stylte ihren Tageslook mit einer herzförmigen, gepolsterten Chanel-Tasche mit Kettenriemen, während sie auch ein Paar übergroße Cat-Eye-Sonnenbrillen der Marke trug

Bilder von den Dreharbeiten zu Neighbors zeigten Holly, die alterslos aussah, als sie zurückkehrten, um das mit Spannung erwartete Serienfinale der Seifenoper in London zu filmen.

Holly posierte mit Natalie Imbruglia, 47, die nach ihrem Ausstieg aus der Show ebenfalls eine Popmusikkarriere verfolgte, und sie trugen passende rosa Neighbors-Hüte.

Natalie teilte das Selfie auf Instagram neben mehreren anderen Schnappschüssen, darunter Bilder von ihr, wie sie in den 90er Jahren Beth Brennan spielte.

Heimzeit: Die beiden Frauen wurden gesehen, als sie das berühmte Mayfair-Fischrestaurant verließen, bevor sie in ein Auto stiegen, das draußen gewartet hatte

Heimzeit: Die beiden Frauen wurden gesehen, als sie das berühmte Mayfair-Fischrestaurant verließen, bevor sie in ein Auto stiegen, das draußen gewartet hatte

Sie beschriftete sie: „So ein Lachen beim Dreh der letzten Folge von Neighbors mit Holly Candy in London.

„Ich habe so viele glückliche Erinnerungen an meine Zeit bei Neighbours und ich wäre ohne sie nicht da, wo ich heute bin! Ende einer Ära.’

In der Show heiratete Beth Brad Willis, gespielt von Scott Michaelson, und war die Mutter von Ben Halls Charakter Ned Willis, obwohl sie nie zusammen auf der Leinwand erschienen.

Rückblick: Natalie, 47, teilte das Selfie auf Instagram zusammen mit mehreren anderen Schnappschüssen, darunter Bilder von ihr, wie sie in den 90er Jahren Beth Brennan spielte.  (Im Bild mit Melissa Bell, die Lucy Robinson spielte)

Rückblick: Natalie, 47, teilte das Selfie auf Instagram zusammen mit mehreren anderen Schnappschüssen, darunter Bilder von ihr, wie sie in den 90er Jahren Beth Brennan spielte. (Im Bild mit Melissa Bell, die Lucy Robinson spielte)

Holly, die mit dem milliardenschweren Immobilienentwickler Nick Candy verheiratet ist, spielte von 1999 bis 2002 die Rolle der Felicity „Flick“ Scully.

Sie war zuletzt 2005 auf der Leinwand zu sehen und lebt jetzt in Hollywood.

Die zu Popstars gewordenen Schauspieler waren nicht die einzigen besonderen Gäste, die am Donnerstagabend in die Ramsay Street zurückkehrten, um sich nach 37 Jahren auf Sendung von der Seife zu verabschieden.

Die Charaktere Harold Bishop (Ian Smith), Shane Ramsay (Peter O’Brien), Izzy Hoyland (Natalie Bassingthwaighte) und Mike Young (Guy Pearce) spielten alle eine wichtige Rolle im Schwanengesang der Serie.

Zu ihnen gesellten sich die wiederkehrenden Favoriten Joel Samuels (Daniel MacPherson), Joe Mangel (Mark Little), Amy Greenwood (Jacinta Stapleton), Nina Tucker (Delta Goodrem) und Des Clarke, denkwürdigerweise gespielt von Paul Keane.

Gruppenbild: In der Show heiratete Beth Brad Willis, gespielt von Scott Michaelson, und war die Mutter von Ben Halls Figur Ned Willis, obwohl sie nie zusammen auf der Leinwand erschienen.  (Im Bild: die Besetzung und Crew von Nachbarn)

Gruppenbild: In der Show heiratete Beth Brad Willis, gespielt von Scott Michaelson, und war die Mutter von Ben Halls Figur Ned Willis, obwohl sie nie zusammen auf der Leinwand erschienen. (Im Bild: die Besetzung und Crew von Nachbarn)

Kylie Minogue, am besten bekannt als Charlene Robinson, und Jason Donovan, der Scott Robinson spielte, wiederholten ihre Rollen ebenso wie Melissa Bell, die Lucy Robinson porträtierte.

Am Finale war auch Hollys jüngere Halbschwester Olympia Valance beteiligt, die Paige Smith porträtierte.

Zu ihnen gesellten sich Jane Harris (gespielt von Annie Jones), Donna Freedman (Margot Robbie) und der Geist der verstorbenen Madge Bishop (Anne Charleston).

Die Nachbarn kündigten im März an, dass die Produktion der langjährigen Seife wegen fehlender finanzieller Unterstützung eingestellt werde, nachdem sie ihren „wichtigsten Sendepartner in Großbritannien“, Channel 5, verloren hatten.

Liebesleben: Holly, die mit dem Immobilienentwickler Nick Candy (rechts) verheiratet ist, spielte von 1999 bis 2002 die Hauptrolle als Felicity „Flick“ Scully. Sie war zuletzt 2005 auf der Leinwand zu sehen und lebt heute in Hollywood

Liebesleben: Holly, die mit dem Immobilienentwickler Nick Candy (rechts) verheiratet ist, spielte von 1999 bis 2002 die Hauptrolle als Felicity „Flick“ Scully. Sie war zuletzt 2005 auf der Leinwand zu sehen und lebt heute in Hollywood

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.