Arbeit: Harry Styles musste DREI STUNDEN damit verbringen, sich zu schminken, um seine umfangreiche Sammlung von 60 Tattoos zu vertuschen, bevor er Szenen für Don't Worry Darling drehte (im Film abgebildet)

Harry Styles musste DREI STUNDEN mit Make-up verbringen, um seine Tattoos zu überdecken

Harry Styles ist ein gutaussehender und lässiger Hauptdarsteller in dem Film Don’t Worry Darling.

Allerdings hat es enorm viel Arbeit gekostet, ihn auf die offenen Liebesszenen mit der Leinwandfrau Florence Pugh vorzubereiten – weil er so viele Tattoos hat.

Der ehemalige One Direction-Star, der jetzt eine riesige Karriere als Solomusiker hat, hat 60 davon: Arme, Beine und Oberkörper bedeckend.

Arbeit: Harry Styles musste DREI STUNDEN damit verbringen, sich zu schminken, um seine umfangreiche Sammlung von 60 Tattoos zu vertuschen, bevor er Szenen für Don’t Worry Darling drehte (im Film abgebildet)

Maskenbildner mussten zuerst jedes Design farblich korrigieren, indem sie rotes Pigment über das Schwarz schwammen.

Dann wurden sie mit grünem Pigment bedeckt, gefolgt von Pulver zum Versiegeln. Abschließend wurde eine Creme-Foundation aufgetragen, um sie abzudecken.

Der gesamte Vorgang dauerte rund drei Stunden.

Jason Collins werden spezielle Make-up-Effekte für den Film zugeschrieben – er ist auch der Mann, der Lily James’ Verwandlung in Pamela Anderson für Pam & Tommy überwachte, indem er Prothesen und Kosmetik verwendete.

Natürlich: Der ehemalige One Direction-Star, der jetzt eine riesige Karriere als Solomusiker hat, hat 60 Tattoos: Sie bedecken seine Arme, Beine und seinen Oberkörper (in einem Musikvideo ohne sie bedeckt abgebildet).

Natürlich: Der ehemalige One Direction-Star, der jetzt eine riesige Karriere als Solomusiker hat, hat 60 Tattoos: Sie bedecken seine Arme, Beine und seinen Oberkörper (in einem Musikvideo ohne sie bedeckt abgebildet).

Don’t Worry Darling, unter der Regie von Styles’ Freundin Olivia Wilde, spielt in den 1950er Jahren in einem Vorstadt-Utopia, wo die Männer am “Victory Project” arbeiten und ihre Frauen nicht allzu viele Fragen stellen, was genau das ist .

Es wird später in diesem Monat bei den Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt.

Es kommt daher, dass Florence angeblich unglücklich mit ihrem „Don’t Worry Darling“-Co-Star und Regisseurin Olivia Wilde ist, da behauptet wird, sie habe sich mit Harry „angeschlossen“, während sie mit Jason Sudeikis verlobt war.

Schwierig: Es hat enorm viel Arbeit gekostet, ihn auf die offenen Liebesszenen mit der Leinwandfrau Florence Pugh vorzubereiten – weil er so viele Tattoos hat (im Bild mit Florence)

Schwierig: Es hat enorm viel Arbeit gekostet, ihn auf die offenen Liebesszenen mit der Leinwandfrau Florence Pugh vorzubereiten – weil er so viele Tattoos hat (im Bild mit Florence)

Harry, 28, und Florence, 26, spielen ein Ehepaar in dem sexuell aufgeladenen Film, der die Geschichte einer Hausfrau aus den 1950er Jahren erzählt, die mit ihrem Ehemann in einer utopischen experimentellen Gemeinschaft lebt. Olivia erscheint als Charakter namens Bunny.

Olivia, 38, und Jason, 46, haben sich 2012 verlobt und teilen sich die Kinder Otis, acht, und Daisy, fünf.

Es gibt jedoch einige Verwirrung über die Zeitpläne, da angenommen wurde, dass sich Olivia und der Ted Lasso-Star im November 2020 getrennt haben.

Olivia machte im Januar 2021 mit Harry Schlagzeilen, als sie bei der Hochzeit seines Managers Händchen haltend fotografiert wurden.

Handlung: Don't Worry Darling, unter der Regie von Styles' Freundin Olivia Wilde, spielt in den 1950er Jahren in einem Vorstadt-Utopia, wo die Männer am

Handlung: Don’t Worry Darling, unter der Regie von Styles’ Freundin Olivia Wilde, spielt in den 1950er Jahren in einem Vorstadt-Utopia, wo die Männer am “Victory Project” arbeiten und ihre Frauen nicht allzu viele Fragen darüber stellen, was genau, das ist

Obwohl nie bestätigt wurde, dass Olivias und Harrys Romanze begann, als sie noch mit Jason verlobt war, hat Page Six berichtet, dass sich Florence mit Olivia wegen der Paarung zerstritten hat.

Ein Insider sagte der Seite: “Flo, als er Olivia und Harry am Set übereinander sah, kam nicht gut an, da Olivia immer noch mit Jason zusammen war, als sie sich zum ersten Mal mit Harry traf.”

Damals behaupteten Quellen, die Beziehung zu Harry sei der Hauptgrund für die Trennung.

Ein Insider sagte der Seite, dass die Affäre mit Harry seit einem Monat andauere und Jason verstört zurücklasse.

Jack und Alice: Florence und Harry spielen Jack und Alice Chambers, die das perfekte Paar zu sein scheinen ... bis sie anfängt, Dinge über ihre geheime Gemeinschaft zu entdecken

Jack und Alice: Florence und Harry spielen Jack und Alice Chambers, die das perfekte Paar zu sein scheinen … bis sie anfängt, Dinge über ihre geheime Gemeinschaft zu entdecken

Der Insider fügte diese Woche hinzu: “Jason und die Kinder haben Olivia am Anfang ein paar Mal am Set besucht, also denke ich, dass sich die Leute dadurch etwas unwohl gefühlt haben.”

MailOnline kontaktierte damals einen Sprecher von Olivia Wilde, Harry Styles und Jason Sudeikis um einen Kommentar.

Fans haben bemerkt, dass Florence Olivia nicht als Regisseurin des Projekts gelobt hat.

Sie soll es versäumt haben, einen Beitrag zu „liken“, in dem Wilde letzte Woche den vollständigen offiziellen Trailer zu „Don’t Worry Darling“ veröffentlichte.

Doch Olivia teilte ein Bild von Pugh und schrieb: „Diese Frau bei der Arbeit zuzusehen, war so ein verdammter Nervenkitzel! Ich kann es kaum erwarten, dir mehr zu zeigen. @florencepugh@dontworrydarling.’

Florence antwortete nicht, veröffentlichte aber am selben Tag einen Trailer für ein weiteres neues Projekt, Oppenheimer.

Ein Fan schrieb: „Die Art und Weise, wie Florence Pugh noch zu posten hat, mach dir keine Sorgen, Liebling, obwohl es zwei Trailer dafür gibt, und dennoch wird sie über jedes einzelne andere Projekt posten, das sie gerade macht, wie das, was Olivia Wilde getan hat ????’

Eine Quelle teilte Page Six jedoch mit, dass Florence an diesem Tag aus einem bestimmten Grund bereits über Oppenheimer posten sollte und dies nichts mit einer Antwort an Olivia zu tun hatte

Olivia und Harry werden bald bei den Filmfestspielen von Venedig zur Weltpremiere des neuen Films auf den roten Teppich treten und zweifellos werden alle Augen auf sie gerichtet sein.

Riss?  Es kommt daher, dass Florence angeblich unglücklich mit ihrem „Don’t Worry Darling“-Co-Star und Regisseurin Olivia Wilde (rechts) ist, da behauptet wird, sie habe sich mit Harry (links) „angeschlossen“, während sie mit Jason Sudeikis verlobt war

Riss? Es kommt daher, dass Florence angeblich unglücklich mit ihrem „Don’t Worry Darling“-Co-Star und Regisseurin Olivia Wilde (rechts) ist, da behauptet wird, sie habe sich mit Harry (links) „angeschlossen“, während sie mit Jason Sudeikis verlobt war

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.