GOP drängt darauf, den mit Trump verbundenen Senatskandidaten Eric Greitens zu stoppen

GOP drängt darauf, den mit Trump verbundenen Senatskandidaten Eric Greitens zu stoppen

  • Top-GOP-Spender investieren in Angriffsanzeigen gegen den republikanischen Senatskandidaten Eric Greitens, berichtete The Hill.
  • Greitens ist hinter Trumps Billigung her und hat die zukünftige Schwiegertochter des ehemaligen Präsidenten in seinem Wahlkampfteam.
  • Der Kandidat trat 2018 als Gouverneur von Missouri zurück, nachdem er wegen Erpressung seiner Geliebten angeklagt worden war.

Top-Spender der Republikaner investieren in Angriffsanzeigen, die auf den an Trump angrenzenden GOP-Kandidaten für den Senat von Missouri, Eric Greitens, abzielen, um die Nominierung für einen weniger umstrittenen republikanischen Kandidaten zu sichern, berichtete The Hill.

Die Anzeigen – gesponsert von einem Anti-Greitens-Super-PAC, das seit seiner Gründung im letzten Monat fast 8 Millionen US-Dollar gesammelt hat – konzentrieren sich auf Greitens‘ Geschichte von Vorwürfen wegen häuslicher Gewalt und strafrechtlichen Anklagen im Zusammenhang mit der Erpressung seiner Geliebten.

Zu den Spendern des PAC, genannt Show Me Values, gehören Pete Ricketts, der Gouverneur von Nebraska, den Trump einen „RINO“ nannte, sowie Rex Sinquefield, Missouris produktivster republikanischer Spender.

Greitens war Gouverneur von Missouri, bevor er sich um einen Sitz im Senat bewarb. Er trat 2018 aus dem Gouverneursamt zurück, nachdem er wegen eines Verbrechens angeklagt worden war, weil er damit gedroht hatte, Nacktfotos zu veröffentlichen, die er von seiner Geliebten gemacht hatte, wenn sie ihre Beziehung enthüllte.

Obwohl Trump noch niemanden im Rennen unterstützt hat, hat er Greitens als “klug” und “hart” gelobt. Die Verbindung zwischen dem Kandidaten und dem ehemaligen Präsidenten ist der nationale Co-Vorsitzende seiner Senatskampagne: Trumps zukünftige Schwiegertochter Kimberly Guilfoyle.

Die Auswirkungen von Trumps Zustimmung zu den Vorwahlen der Republikaner in diesem Jahr wurden von einigen politischen Analysten nach den Verlusten von David Perdue aus Georgia, Charles Herbster aus Nebraska und Janice McGeachin aus Idaho in Frage gestellt. Andere von Trump unterstützte Kandidaten, darunter Mehmet Oz und Herschel Walker, haben ihre jeweiligen Hauptrennen gewonnen.

Gegen Greitens treten bei den republikanischen Vorwahlen am 2. August der Generalstaatsanwalt von Missouri, Eric Schmitt, und Rep. Vicky Hartzler.

Obwohl Greitens Schmitt in Umfragen vor der Veröffentlichung der Anzeigen im letzten Monat um 6 Punkte führte, ist sein Vorsprung gerutscht, um festzustellen, dass er ab dieser Woche um 17 Punkte hinter dem Generalstaatsanwalt zurückbleibt. The Hill berichtete, dass der Rückgang der Umfragewerte von Gretens teilweise auf Anschuldigungen zurückzuführen ist, die seine baldige Ex-Frau Anfang dieses Frühjahrs erhoben hatte, nachdem sie unter Eid getestet hatte, dass er sie und ihren dreijährigen Sohn körperlich angegriffen hatte.

Für seinen Teil, Breitens bestreitet die Vorwürfe und nannte sie “zusammenhängend”. Seine Kampagne reagierte nicht sofort auf die Bitte von Insider um einen Kommentar.

„Hier ist, was wir von vielen Leuten hören, die immer wieder gesehen haben, wie Präsident Trump fälschlicherweise angegriffen wurde, sie haben gesehen, wie ich fälschlicherweise angegriffen wurde“, berichtete The Hill Greitens gegenüber Reportern in Kansas City weiter Montag. „Viele dieser Basispatrioten stehen auf und sind umso entschlossener, für mich zu kämpfen.“

Leave a Comment

Your email address will not be published.