Elf Beauty (ELF) übertrifft Gewinn- und Umsatzschätzungen für Q1

E.lf Beauty (ELF) kam mit einem Quartalsgewinn von 0,39 US-Dollar pro Aktie heraus und übertraf damit die Konsensschätzung von Zacks von 0,23 US-Dollar pro Aktie. Dies steht im Vergleich zu einem Gewinn von 0,27 US-Dollar pro Aktie vor einem Jahr. Diese Zahlen sind um Einmaleffekte bereinigt.

Dieser Quartalsbericht stellt eine Ergebnisüberraschung von 69,57 % dar. Vor einem Quartal wurde erwartet, dass dieses Kosmetikunternehmen einen Gewinn von 0,06 US-Dollar pro Aktie ausweisen würde, obwohl es tatsächlich einen Gewinn von 0,13 US-Dollar erzielte, was eine Überraschung von 116,67 % lieferte.

In den letzten vier Quartalen hat das Unternehmen die Konsens-EPS-Schätzungen viermal übertroffen.

Elfenschönheit, das zur Zacks-Kosmetikbranche gehört, verzeichnete für das im Juni 2022 endende Quartal einen Umsatz von 122,6 Millionen US-Dollar und übertraf damit die Konsensschätzung von Zacks um 12,05 %. Dies steht einem Jahresumsatz von 97,05 Millionen US-Dollar gegenüber. Das Unternehmen hat in den letzten vier Quartalen die Konsensschätzungen für den Umsatz viermal übertroffen.

Die Nachhaltigkeit der unmittelbaren Kursbewegung der Aktie basierend auf den kürzlich veröffentlichten Zahlen und zukünftigen Gewinnerwartungen wird hauptsächlich von den Kommentaren des Managements zur Bekanntgabe der Ergebnisse abhängen.

Die Aktien von Elf Beauty haben seit Jahresbeginn um etwa 2,6 % zugelegt, während der S&P 500 um -14,2 % zurückging.

Was kommt als nächstes für Elf Beauty?

Während Elf Beauty in diesem Jahr bisher den Markt übertroffen hat, stellt sich den Anlegern die Frage: Wie geht es mit der Aktie weiter?

Auf diese Schlüsselfrage gibt es keine einfachen Antworten, aber eine verlässliche Messgröße, die Anlegern helfen kann, diese Frage zu beantworten, sind die Gewinnaussichten des Unternehmens. Dazu gehören nicht nur die aktuellen Konsensgewinnerwartungen für das/die kommende(n) Quartal(e), sondern auch, wie sich diese Erwartungen in letzter Zeit geändert haben.

Empirische Untersuchungen zeigen eine starke Korrelation zwischen kurzfristigen Aktienbewegungen und Trends bei den Revisionen der Gewinnschätzungen. Anleger können solche Revisionen selbst verfolgen oder sich auf ein bewährtes Rating-Tool wie den Zacks Rank verlassen, der eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Nutzung der Leistungsfähigkeit von Revisionen von Gewinnschätzungen vorweisen kann.

Vor dieser Ergebnisveröffentlichung ist der Trend der Schätzungsrevisionen für elf Beauty günstig. Während sich das Ausmaß und die Richtung der Schätzungsrevisionen nach dem gerade veröffentlichten Ergebnisbericht des Unternehmens ändern könnten, bedeutet der aktuelle Status einen Zacks-Rang Nr. 2 (Kaufen) für die Aktie. Daher wird erwartet, dass die Aktien in naher Zukunft den Markt übertreffen werden. Sie können die vollständige Liste der heutigen Zacks #1 Rank (Strong Buy)-Aktien hier einsehen.

Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Schätzungen für die kommenden Quartale und das laufende Geschäftsjahr in den kommenden Tagen ändern werden. Die aktuelle Konsens-EPS-Schätzung beträgt 0,20 $ bei 103,69 Millionen $ Umsatz für das kommende Quartal und 0,82 $ bei 442,94 Millionen $ Umsatz für das laufende Geschäftsjahr.

Anleger sollten bedenken, dass die Aussichten für die Branche auch einen wesentlichen Einfluss auf die Wertentwicklung der Aktie haben können. In Bezug auf den Zacks-Branchenrang befindet sich Kosmetik derzeit in den unteren 25 % der über 250 Zacks-Branchen. Unsere Untersuchungen zeigen, dass die besten 50 % der von Zacks bewerteten Branchen die unteren 50 % um einen Faktor von mehr als 2 zu 1 übertreffen.

Eine weitere Aktie aus derselben Branche, Estee Lauder (EL), muss noch Ergebnisse für das im Juni 2022 endende Quartal melden. Die Ergebnisse werden voraussichtlich am 18. August veröffentlicht.

Dieses Unternehmen für Schönheitsprodukte wird in seinem bevorstehenden Bericht voraussichtlich einen Quartalsgewinn von 0,34 US-Dollar pro Aktie veröffentlichen, was einer Veränderung von -56,4 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Konsens-EPS-Schätzung für das Quartal wurde in den letzten 30 Tagen um 4,8 % nach unten auf das aktuelle Niveau revidiert.

Der Umsatz von Estee Lauder wird voraussichtlich 3,46 Milliarden US-Dollar betragen, was einem Rückgang von 12 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Zacks nennt „Single Best Pick to Double“

Aus Tausenden von Aktien haben jeweils 5 Zacks-Experten ihren Favoriten ausgewählt, der in den kommenden Monaten um +100 % oder mehr in die Höhe schnellen wird. Von diesen 5 wählt Forschungsleiterin Sheraz Mian eine aus, die den explosivsten Vorteil von allen hat.

Es ist ein wenig bekanntes Chemieunternehmen, das im Vergleich zum Vorjahr um 65 % gestiegen ist, aber immer noch spottbillig. Angesichts der ungebrochenen Nachfrage, der steigenden Gewinnschätzungen für 2022 und 1,5 Milliarden US-Dollar für den Rückkauf von Aktien könnten Privatanleger jederzeit einsteigen.

Dieses Unternehmen könnte mit anderen aktuellen Zacks-Aktien, die sich verdoppeln werden, mithalten oder sie übertreffen, wie die Boston Beer Company, die in etwas mehr als 9 Monaten um +143,0 % anstieg, und NVIDIA, das in einem Jahr um +175,9 % boomte.

Kostenlos: Sehen Sie sich unsere Top-Aktien und 4 Zweitplatzierten >> an

Klicken Sie hier, um diesen kostenlosen Bericht zu erhalten

elf Beauty (ELF): Kostenloser Aktienanalysebericht

The Estee Lauder Companies Inc. (EL): Kostenloser Aktienanalysebericht

Um diesen Artikel auf Zacks.com zu lesen, klicken Sie hier.

Zacks Investment Research

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind die Ansichten und Meinungen des Autors und spiegeln nicht unbedingt die von Nasdaq, Inc.

Leave a Comment

Your email address will not be published.