East Idaho Eats: Das Pocatello-Geschäft verkauft Kekse, süße Brote und afrikanische Fleischpasteten

East Idaho Eats: Das Pocatello-Geschäft verkauft Kekse, süße Brote und afrikanische Fleischpasteten

POCATELLO – Während ihres Studiums an der Idaho State University wurde Tiphanie Anirah zu einer African Night-Feier auf dem Campus eingeladen.

An diesem Abend probierte Anirah afrikanisches Essen und war sofort begeistert. Sie hing besonders an einem mit Fleisch und Gemüse gefüllten Gebäck mit Wurzeln in Südnigeria.

Sie hat 2016 ihren Abschluss an der ISU gemacht, aber das hat sie nicht davon abgehalten, diesen Aromen weiterhin nachzujagen. Tatsächlich sehnte sie sich so oft nach diesen Fleischpasteten, dass sie lernte, sie selbst zu kochen.

Vier Jahre später begann sie, die afrikanischen Fleischpasteten zu verkaufen, die sie erst kürzlich entdeckt hatte, zusammen mit den Keksen und Gebäckstücken, die sie seit ihrer dreijährigen Lehrzeit gerne backt und ihrer Mutter in der Küche folgt.

Tiphanie Anirah (links) und ihre Mutter Stephanie Evans. Anirah sagt, sie habe als Dreijährige mit dem Kochen begonnen und ihrer Mutter beim Backen geholfen. Sie schreibt auch ihren Schwiegereltern zu, dass sie ihre nigerianischen Aromen inspiriert haben. | Kalama Hines, EastIdahoNews.com

Nachdem Anirah CreeAnn’s LLC mitten in der COVID-Pandemie von ihrer Küche aus gegründet hatte, hat sie ihren Betrieb seitdem in die Großküche der ISU verlegt. Sie backt ihr Essen auf dem Campus und verkauft es dann auf Bauernmärkten, Food Truck Roundups und allen anderen Veranstaltungen, die sie in und um Pocatello finden kann. Aber der Traum vom Unternehmen ist seit seinen bescheidenen Anfängen gewachsen.

„Ich möchte wirklich wachsen“, sagte Anirah. „Das ist definitiv nichts, was ich als Hobby oder nebenbei machen möchte. Ich meine das ernst.“

Anirahs Markenzeichen sind die Fleischpasteten. Sie sind entweder mit Rind-, Hähnchen- oder Schweinefleisch und einer Mischung aus Gemüse gefüllt, darunter Tomaten, Paprika und Spinat. Was ihre Fleischpasteten afrikanisch macht, erklärt Anirah, ist die traditionelle nigerianische Gewürzmischung, die sie verwendet.

„Natürlich gibt es überall Fleischpasteten aus jedem Land; Was dies von allen (anderen) unterscheidet, sind die Gewürze – die traditionelle Art, es zuzubereiten, die traditionellen Lebensmittel, die hineingegeben werden“, sagte Anirah.

Die nigerianische Küche sei von Natur aus scharf, sagte sie und scherzte, dass die Küche ihres Mannes – seine Familie stammt aus Nigeria – sie gezwungen habe, ihre Gewürztoleranz zu erhöhen. Um die Massen zu besänftigen, schwächt Anirah die Gewürze in ihren Fleischpasteten ab.

CreeAnna'a LLC
Eine Schweinefleischpastete und ein Schokoladenkeks von CreeAnna’s. | Jennifer Hines

EastIdahoNews.com probierte die Pork Meat Pies, die in Packungen mit zwei Pies erhältlich sind, die ungefähr die Größe eines Tacos haben. Das Schweinefleisch war zart, saftig und perfekt gewürzt, und die Kruste war knusprig.

Ihr Stand bei den lokalen Veranstaltungen umfasst auch Kekse, Muffins, Zimtschnecken und afrikanisches süßes Brot mit hausgemachter Honigbutter.

Wie es bei einem Besuch überall üblich ist, wo Kekse verkauft werden, habe ich den Schokoladensplitter probiert. Ein dicker Leckerbissen, der perfekt zum Milcheintauchen geeignet war, aber als wandelnder Keks gut funktionierte.

Dichte war auch etwas, das im süßen Brot gefunden wurde. Wie Anirah erklärte, ist afrikanisches Zuckerbrot dem traditionellen Weißbrot ähnlich, aber schwerer und mit zusätzlicher Süße und einem Hauch von Muskatnuss – eines der Gewürze, die in nigerianischen Gerichten beliebt sind, erklärte sie. Die Honigbutter war ein perfektes Paar für das Zuckerbrot, würde aber auch sehr gut zu Maisbrot passen.

CreeAnna'a LLC
Neben Fleischpasteten, Keksen und Zuckerbrot verkauft CreeAnna’s Bananenbrot, Zitronen-Mohn-Muffins und Zimtbrötchen. | Kalama Hines, EastIdahoNews.com

Vor dem Start von CreeAnna’s war Anirah in der Planungsphase eines weiteren Projekts – eines YouTube-Kanals, der Ratschläge zur Pflege von afroamerikanischem Haar bietet. Sie mochte die Idee, aber das ist ihre Leidenschaft.

„Ich habe ein paar Videos gemacht, aber ich dachte: ‚Ich weiß nicht, ob das etwas für mich ist’“, sagte sie. „Ich denke definitiv, was ich wirklich gerne tue, nämlich backen.“

Laut einem kürzlich erschienenen Facebook-Beitrag führt The Popcorn Shop and More in Pocatello jetzt CreeAnnas Kekse.

Diese Kekse und der Rest von Anirahs Speisekarte sind wöchentlich beim Food Truck Roundup, montags abends in Pocatello und samstags auf dem Portneuf Valley Farmers Market in Pocatello zu finden. Sie können CreeAnnas auch auf Facebook – hier – folgen, um weitere Standorte und Neuigkeiten zu erfahren.

Bestellungen können auch auf der Website von CreeAnna aufgegeben werden — hier.

„Dort habe ich alle meine Produkte – von Fleischpasteten bis hin zu Keksen und süßem Brot“, sagte Anirah.

Sie macht auch Chin Chin – ein süßes, knuspriges Snackgebäck, das in Nigeria unglaublich beliebt ist. Auch das kann man auf der Website bestellen.

Wenn Sie eine Empfehlung für das nächste Reiseziel abgeben möchten, das in East Idaho Eats aufgenommen werden soll, senden Sie eine E-Mail an Kalama@EastIdahoNews.com und geben Sie „EATS“ in die Betreffzeile ein.

Leave a Comment

Your email address will not be published.