Die meisten Amerikaner mögen diesen „perfekten“ Keks am liebsten: poll

Die meisten Amerikaner mögen diesen „perfekten“ Keks am liebsten: poll

Der klassische Chocolate Chip Cookie ist nach wie vor die Nr. 1.

Zweitausend Amerikaner wurden im Auftrag von Crumbl Cookies befragt, um die Liebe der Menschen zu Keksen vor dem National Chocolate Chip Cookie Day im August zu untersuchen. 4. Laut South West News Service geht es auch darum, was einen Keks „perfekt“ macht.

Die Umfrage ergab, dass 62 % den klassischen Chocolate Chip bevorzugen. Nostalgie war wahrscheinlich ein Faktor, da die Hälfte der Befragten angaben, als Kind oft Schokoladenkekse gegessen zu haben. Es war der beliebteste Keksgeschmack, gefolgt von Erdnussbutter, Brownie/Doppelschokolade und dann Haferflocken-Rosinen.

Die Umfrage ergab auch, dass 82 % der Befragten gerne ihre eigenen Kekse backen – und die Hälfte genießt die Backwaren so sehr, dass sie mindestens einmal im Monat ihre eigenen backen.

Viele der Befragten – 41 % – gaben an, dass sie in ihrem Leben so viele Kekse gegessen haben, dass sie „Keksexperten“ sind, und schätzen, dass eine Person etwa 319 der gebackenen Leckereien essen sollte, um einer zu werden. Im Durchschnitt konsumieren die Menschen im Erwachsenenalter immer noch 21 Kekse pro Monat, obwohl 24 % angaben, dass sie mehr essen.

Was macht den perfekten Keks aus?
Shutterstock
Die meisten Amerikaner sagen, dass ein klassischer Chocolate Chip Cookie ihr Favorit ist.
Die meisten Amerikaner sagen, dass ein klassischer Chocolate Chip Cookie ihr Favorit ist.
SWNS/Talker

Übung macht den Meister, wenn es darum geht, den köstlichen Leckerbissen zu backen, wobei die durchschnittliche Person von vielen Versuchen und Irrtümern berichtet und sagt, dass es normalerweise fünf Versuche gedauert hat, um den perfekten Keks zu backen.

Die beteiligten Zutaten waren etwas ausführlicher und vielfältiger, aber die meisten sagten, dass sie an einem frisch gebackenen, weichen, zähen Keks aus braunem Zucker nicht vorbeikommen.

Zu den „must-have“-Zutaten für einen perfekten Keks gehörten Vanilleextrakt (31 %) oder Zimt (22 %), während einige komplexere Zutaten wie braune Butter (19 %) oder Zitrusschale (13 %) für die perfekte Backware aufführten .

Die süßen Leckereien sind eine beliebte Wahl - egal in welcher Geschmacksrichtung.
Die süßen Leckereien sind eine beliebte Wahl – egal in welcher Geschmacksrichtung.
SWNS/Talker
Jeder hatte eine andere Meinung darüber, was den perfekten Keks ausmacht.
Jeder hatte eine andere Meinung darüber, was den perfekten Keks ausmacht.
SWNS/Talker

„Der National Chocolate Chip Cookie Day ist für viele ein Tag der Nostalgie, da Menschen aus aller Welt wahrscheinlich mit ihren Familien mit dem Backen von Schokoladenkeksen aufgewachsen sind – das war anfangs einer der Hauptgründe, Crumbl zu gründen“, sagte Sawyer Hemsley, COO und Mitbegründer von Crumbl Cookies.

„Obwohl wir unsere Schokoladenkekse lieben, kann es Spaß machen, neue und aufregende Geschmacksprofile zu entdecken, die für Kekse unerwartet sind – Dinge wie Karamell-Popcorn, Lavakuchen oder sogar Maisbrot“, fügte er hinzu.

Die Befragten spiegelten diese Meinung wider, wobei 59 % angaben, dass sie daran interessiert sind, einzigartigere Keksaromen auszuprobieren.

Obwohl die Leute einen Klassiker lieben, sind sie bereit, neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren.
Obwohl die Leute einen Klassiker lieben, sind sie bereit, neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren.
SWNS/Talker

Fast ein Fünftel der Befragten sagte auch, dass die süßen Leckereien ein solider Muntermacher am Nachmittag sind (19 %), und die meisten Leute (61 %) sagten, dass ein guter Keks einen schlechten Tag umkehren kann.

Jason McGowan, CEO und Mitbegründer von Crumbl Cookies, sagte, das Schöne an Keksen sei, sie mit Menschen zu teilen, die man liebt, wobei 29 % sagten, dass sie einen Keks knabbern würden, wenn sie gute Zeiten mit ihren Lieben feiern oder einfach nur vorbeikommen eine Bäckerei (23%).

„Unsere Mission ist es, Freunde und Familie über die besten Kekse der Welt zusammenzubringen, weil wir glauben, dass Cookies zum Feiern, Verbinden, Trösten oder einfach nur zum Befriedigen einer Naschkatze mit einem Freund verwendet werden können“, sagte er zu Talker.

„Wir glauben, dass es zwischen dem Teilen und den köstlichen Elementen eines Kekses keinen besseren Snack gibt!“

Als die Amerikaner gebeten wurden, ihren eigenen Geschmack zu entwickeln, wurden sie kreativ mit Ideen wie „ein Keks, der wie ein Geburtstagskuchen schmeckt“, „Cranberry-Orangen-Creme“ und „Erdbeer-Käsekuchen-Kekse mit Schokoladenüberzug“.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.