Die besten Jeans für diesen Herbst

Die besten Jeans für diesen Herbst

Skinny, Straight, Wide, Baggy, Bootcut, Flare – die letzten Jahrzehnte waren voll von sich ständig ändernden Denim-Trends (einige weniger traumatisierend als andere), die wir alle durchleben mussten. Sie können sich wahrscheinlich ein Foto von Ihrem Teenager-Ich ansehen und anhand des niedrigen Sitzes der Jeans, die Sie trugen, erkennen, in welchem ​​​​Schuljahr Sie waren (zum Beispiel, wenn es 2006 war, wären sie beckenknochenhoch mit geblendetem Hintern).

Aber egal, wie sehr die Jeans von einst Sie erschaudern lassen mag, sie symbolisieren eine wesentliche Modewahrheit: Obwohl sie ein Grundnahrungsmittel sind, entwickeln sich Jeans ständig weiter. Ob es Marken sind, die nostalgische Favoriten zurückbringen, von denen wir dachten, dass wir sie nie wiedersehen würden, oder eine jüngere Generation, die entscheidet, dass die Jeans, in der wir seit Jahren leben, jetzt aus der Mode sind, eine neue Saison bringt neue Jeanstrends, die unsere garantiert aufpeppen werden schließt – und das gilt besonders im Herbst.

Die Vorbereitungen für den Herbst 2022 haben offiziell begonnen, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, zu entscheiden, welcher Jeansstil ganz oben auf unserem Hosenstapel leben und unser meistgetragenes Kleidungsstück der Saison werden wird, und diese fünf Stile sind der perfekte Ort, um mit der Suche zu beginnen .

gerade Jeans

Wenn eines stimmt, dann dass eine gute Jeans mit geradem Bein nie wirklich aus der Mode kommt. Sie sind schmeichelhaft, vielseitig und passen zu allem, was Sie diesen Herbst tragen, von Ihren Pullovern bis hin zu Ihren trendigeren Oberteilen und Jacken. Wenn Sie den Jackpot mit geradem Bein noch nicht geknackt haben, setzen Sie Ihre Energie darauf, ein Paar zu finden, das Ihnen wie angegossen passt und das Sie immer wieder tragen möchten. Für die kühleren Monate empfehlen wir, kurz geschnittene Paare zu pausieren und sich für ein Paar in voller Länge zu entscheiden, das alle Booties und Loafer ergänzt, die das Wetter mit sich bringt.

Flare-Jeans mit hohem Bund

Jeden Herbst tauchen immer ein paar lustige Jeans auf, die wir kaum erwarten können, auf unsere Beine zu stellen, und der diesjährige Gewinner ist die High-Rise-Flare-Jeans. Im Gegensatz zu den raueren Schlaghosen von Bootcut-Jeans haben die Schlaghosen von 2022 durchweg einen entspannteren Look, wodurch die Schlaghosen etwas weniger auffällig (und viel schmeichelhafter) werden. Gepaart mit Stiefeln mit Absatz haben Sie tagelang Beine.

Baggy-Jeans

Angesichts des Wiederauflebens von Y2K in diesem Jahr ist es keine Überraschung, dass Baggy-Jeans einen schnellen Aufstieg an die Spitze der Denim-Trends von 2022 erlebt haben, und ehrlich gesagt können wir nicht genug davon bekommen. Sie verleihen eine mühelose, coole Atmosphäre, die sie zum Mittelpunkt eines Outfits macht, und sind eine tragbare Option, die Sie gegen Ihre üblichen Lieblingsstücke eintauschen können.

Wenn sich der Trend ein wenig anfühlt zu Frühe Gedanken an Sie, denken Sie daran, dass Sie nicht auf JNCO-Niveau gehen müssen, um daran teilzunehmen. Stellen Sie einfach sicher, dass sie etwas weiter und lockerer sind als Ihre Jeans mit geradem Bein, und Sie sind golden.

Cargo-Jeans

Ein weiterer direkter Y2K-Trend, Cargo-Jeans, ist der Denim-Trend, den wir nicht kommen sahen, aber haben sollten. Sie sind dieses Jahr bei Promis und Streetwear-Stars gleichermaßen zu sehen und werden normalerweise in Kombination mit anderen Y2K-spezifischen Trends wie Baby-T-Shirts und übergroßen Hoodies gesehen. Der utilitaristische Look ist androgyn, cool und bringt all die Nostalgie zurück.

Low-Rise-Jeans

Wir wissen, wir wissen, Wenn man nach Jahren des Hochhauses die Worte „Low Rise“ ausspricht, fühlt sich alles so an, als würde man Bloody Mary dreimal im Dunkeln in den Spiegel sagen. Aber hören Sie uns zu: Die Low-Rise-Jeans von heute sind es nicht das gleiche wie die Low-Rise-Jeans von 2005. (Lesen Sie: Ihr Hintern wird nicht riskieren, zur Schau gestellt zu werden). Die meisten Styles enden direkt unter dem Bauchnabel, was in einer entspannteren Jeans schmeichelhaft und dennoch bequem ist. Wenn Sie sich in dieser Saison mutig fühlen, gibt es keinen besseren Ausgangspunkt, als die Leibhöhe Ihrer Jeans um ein paar Zentimeter zu verringern.

Finden Sie Ihren Favoriten: Unsere Redakteure haben alle 8 Styles von Abercrombie’s Viral Jeans ausprobiert

Leave a Comment

Your email address will not be published.