Die 5 besten Bars und Restaurants in San Francisco, um draußen zu trinken

Die 5 besten Bars und Restaurants in San Francisco, um draußen zu trinken

Um sich auf die sonnigen Tage in San Francisco nach dem Ende des Sommers vorzubereiten, machte sich das Food-Team von SFGATE auf die Suche nach den einladendsten Terrassen der Stadt, um Sonne zu tanken und gleichzeitig ein paar kalte zu genießen.

Diese fünf Außenhöfe sind mit einigen unserer Lieblingsrestaurants und -bars in San Francisco verbunden. Und jeder Ort hat seinen Anteil an einzigartigen Attributen, darunter alles von üppigen Gärten mit blühenden rosa Bougainvillea-Blumen bis hin zu lebhaften Grillplätzen mit vielen Sitzbänken und Möglichkeiten, Fremde im Freien kennenzulernen. Es gibt auch eine Oase am Meer, die die Gäste dazu einlädt, durch die Küche zu gehen, um eine versteckte Enklave zu genießen, sowie eine Old-School-Metal-Oase, die Sie glauben machen wird, dass Technikfreaks und Punks bei einem Hopfen-Rausch koexistieren können.

Was auch immer Ihre Szene ist, hier sind unsere Top-Auswahlen für die sonnigsten Terrassen von San Francisco.

Tagträumen auf Divisadero


Burger und Biere bei 4505 Burgers & BBQ.


Steph Rodriguez/SFGATE

4505 Burgers & BBQ befindet sich in der 4505 Divisadero St. in San Francisco.

4505 Burgers & BBQ befindet sich in der 4505 Divisadero St. in San Francisco.


Steph Rodriguez/SFGATE

Ein sonniger Samstagnachmittag bei 4505 Burgers & BBQ in San Francisco.

Ein sonniger Samstagnachmittag bei 4505 Burgers & BBQ in San Francisco.


Steph Rodriguez/SFGATE

Die geschlossene Terrasse von 4505 Burgers & BBQ bietet sonnige und schattige Plätze zum Sitzen und Genießen des warmen Wetters.

Die geschlossene Terrasse von 4505 Burgers & BBQ bietet sonnige und schattige Plätze zum Sitzen und Genießen des warmen Wetters.


Steph Rodriguez/SFGATE


Steph Rodriguez/SFGATE

Während lebhaftes Geschwätz von einer der sonnigsten Terrassen San Franciscos im 4505 Burgers & Barbecue in der Nähe der Ecke Grove Street und Divisadero Street ausstrahlt, lockt das Aroma von rauchigem Barbecue die Passanten. Dieser von der Gemeinde geliebte Ort beherbergt einen der letzten verbliebenen historischen holzbefeuerten Grillplätze der Gegend und ist auch bekannt für seine ohrenbetäubend knusprigen Chicharrones unter der Marke 4505 (ich bin besessen von der Sorte Chili und Salz).

Wenn die Kunden ihre Bestellungen für köstliche Fleischplatten aufgeben, begleitet von glitzernden Brötchen und Kuppeln aus frisch geschlagenem Kartoffelsalat, ist die helle Terrasse – mit vielen sonnigen und schattigen Plätzen – der richtige Ort, um sich die Zeit mit einem kühlen Bier zu vertreiben. Mein Sohn und ich genossen ein paar Burger und einen Korb mit goldenen Pommes Frites, während wir niedlichen Babys in der Nähe von den Annehmlichkeiten ihrer Kinderwagen aus gurren sahen. Ein Mann saß an diesem ungewöhnlich warmen Samstagnachmittag still da und las ein Buch, während er an einem Bier nippte und etwas Vitamin D aufnahm.

Die Terrasse wuchs und schwand zwischen Familien mit ihren Kindern im Schlepptau und jungen, hippen Paaren, die auf einen schnellen Happen und ein kühles Getränk vorbeischauten. Fremde teilten sich an den langen Tischen im Bankstil Platz, lernten sich kennen, und das stetige Tempo der Bestellungen aus der Küche schien nie einen Schlag zu verlieren. Wenn Sie in der Stimmung für Grillkomfort gepaart mit ein wenig Nachbarschaftskameradschaft sind, ist die lebhafte Terrasse des 4505 die beste Wahl, um ein paar warme Sonnenstrahlen einzufangen und sich in einem lebhaften Tagtraum zu verlieren, während sich Ihr Essen niederlässt. Nehmen Sie auf dem Weg nach draußen unbedingt eine Tüte Chicharrones mit Chili und Salz mit. – Steph Rodríguez

4505 Burger & BBQ, 705 Divisadero St., San Francisco. Täglich geöffnet, 10:30-22:00 Uhr

Oase am Meer

Die hintere Terrasse des Hockey Haven hat viel Potenzial für sonnige Stimmung, perfekt für einen Nachmittagssippin'.

Die hintere Terrasse des Hockey Haven hat viel Potenzial für sonnige Stimmung, perfekt für einen Nachmittagssippin’.

Silas Valentino/SFGATE

Gehen Sie durch die Küche, vorbei an den hängenden Riemen und einem sauber geschrubbten Grill, und Sie finden die beste Hinterhofbar in der Balboa Street. Hockey Haven, 12 Blocks vom Pazifischen Ozean entfernt in Outer Richmond, hat sich seit seiner Eröffnung im Jahr 1949 als Inbegriff des Nachbarschaftslokals etabliert. An einem Wochentagabend war die Atmosphäre sympathisch, als „Nineteen Hundred and Eighty Five“ von Paul McCartney and Wings trommelte aus der Jukebox.

Die Biere vom Fass waren unprätentiös und preisgünstig: Es kostete 5 Dollar für eine Flasche einheimisches Ale. Ein Mitgönner bot freizügig eine lose Zigarette an. Schließen Sie ein Auge, und es fühlte sich an wie das San Francisco, in dem wir aufgewachsen sind. Als Herb Caen die Bar in seiner Kolumne erwähnte, beschrieb er sie als „Pucky Pub“ und schrieb über das damals neue Fenster in der Straßenmauer.

Was der ikonische Tratsch-Gummischuh vermisste, war die Hinterhofterrasse. Es ist eine einfache Einrichtung: ein paar Tische und Bänke, um ein kaltes Trankopfer zu unterstützen, während Schrottplatz-Kunstwerke die Zäune schmücken. Eine verdrahtete Bettfeder wurde zu einem Halter für Sukkulenten in der Nähe eines einzelnen braunen Halbschuhs umgestaltet, der oben auf dem Zaunpfosten zusammengerollt war. Die bizarre Augenweide ergoss sich in den Gesprächsfluss, als diese Oase am Ozean eine volkstümliche Umgebung förderte, die schwer nicht zu halten ist. – Silas Valentino

Hockey Haven, 3625 Balboa Street, San Francisco. Täglich von 12 bis 2 Uhr geöffnet

Zen-Moment

Der Gartenbereich des Fable Restaurants in der 558 Castro St. in San Francisco.

Der Gartenbereich des Fable Restaurants in der 558 Castro St. in San Francisco.

Susana Guerrero/SFGATE

Als ich den Eingang von Fable erreichte, stand bereits eine Gruppe von Kunden vor der Tür Schlange. Fable wurde erstmals 2013 im Castro District von San Francisco eröffnet, aber ich hatte bis jetzt nie die Gelegenheit, es zu besuchen. Der Gastgeber hat mich aufgenommen, obwohl ich keine Reservierung hatte, und ich bin so froh, dass er es getan hat. Auf der Gartenterrasse des Fable fühlen Sie sich, als hätten Sie plötzlich die Hektik von San Francisco verlassen und den Hinterhof eines geliebten Menschen betreten.


Die Terrasse ist von üppigem Grün und einem auffälligen rosafarbenen Bougainvillea-Baum in der Nähe eines bezaubernden Wasserbrunnens umgeben. Lichterketten und verzierte Laternen sorgen für Atmosphäre unter dem blauen Himmel. Während ich die Speisekarte durchblätterte, bestellte ich Fables doppelten Cheeseburger mit knusprigen Pommes und einem Glas Pinot Noir. Das Restaurant hat keine Cocktailkarte, bietet aber neben einer Liste mit Schaum- und Naturweinen eine große Auswahl an Weinen.

Nicht groß auf Wein? Ein paar gezapfte Biere sind von San Franciscos eigener Standard Deviant Brewing erhältlich. Wenn die Kundengruppe kein offensichtlicher Indikator war, ist Fable die Art von Restaurant, um sich mit einer Gruppe enger Freunde oder für ein Date zu treffen. Für mich war Fable genau der Ort, an dem ich an einem strahlend sonnigen Tag eine friedliche Entspannung erleben wollte. Profi-Tipp: Reservieren Sie rechtzeitig, da das Fable nur über begrenzte Sitzplätze im Freien verfügt. — Susana Guerrero

Fabel, 558 Castro St., San Francisco. Geöffnet von Montag bis Freitag, 11:30-15:00; Dienstag bis Samstag, 17:00-22:00; Sonntag bis Montag 17:00-21:00; Samstag und Sonntag, 10:00-14:30 Uhr

Metal-Oase

Die Terrasse des Zeitgeist ist anfällig für Sonnenschein und Heavy-Metal-Klänge.

Die Terrasse des Zeitgeist ist anfällig für Sonnenschein und Heavy-Metal-Klänge.

Gabe Lehman/SFGATE

Ein Platz fast direkt unter der Überführung 101 ganz am Ende der Valencia Street könnte ein zweifelhafter Ort für eines der beliebtesten Freiluftlokale der Stadt sein. Aber das Zeitgeist, das San Francisco seit über vier Jahrzehnten unterhält, hat genug Anziehungskraft, um seine Terrasse täglich zu füllen. Die Bar prahlt scherzhaft damit, dass sie „warmes Bier und kalte Frauen“ anbietet, verfügt aber tatsächlich über eine voll ausgestattete Bar mit zusätzlichen 64 Bieren vom Fass, sodass jeder etwas finden kann, das er probieren möchte. Pommes, Burger und Burritos sind ebenfalls auf Bestellung erhältlich, damit Sie während des Essens satt bleiben. Während die Bar über einen Innenbereich mit Billardtisch verfügt, ist die weitläufige Außenterrasse des Zeitgeist das, wofür sie am besten bekannt ist.

Aber im Gegensatz zu vielen Lokalen im Freien ist Zeitgeist spät in der Nacht genauso beliebt wie während einer Happy Hour am Nachmittag. Die Bar bleibt wochentags bis 23:00 Uhr und am Wochenende bis 1:00 Uhr geöffnet. Historisch gesehen eine Punkszene, zieht es immer noch diese Klientel an, aber an einem letzten Wochenendnachmittag war auch ein großes Kontingent von Tech-Brüdern vor Ort. Alle Gruppen schienen sich freundschaftlich zu vermischen. Ein Wort an die Weisen, Trinker müssen dröhnende Metal-Musik mögen – oder zumindest tolerieren – wenn sie die Szene genießen wollen. Aber wenn Ihnen ab und zu ein leichtes Screamo nichts ausmacht, ist Zeitgeist der richtige Ort für Sie. – Gabe Lehmann

Zeitgeist, 199 Valencia Street, San Francisco. Geöffnet von Montag bis Mittwoch, 14:00-23:00; Donnerstag, 14:00-24:00; Freitag, 14.00-1.00 Uhr; Samstag, 13.00-1.00 Uhr; Sonntag, 13:00-22:00

Trink und bleib

Die Casements Bar ist ein gemütliches Cocktailparadies mit einer erlesenen Terrasse in der 2351 Mission St. in San Francisco.

Die Casements Bar ist ein gemütliches Cocktailparadies mit einer erlesenen Terrasse in der 2351 Mission St. in San Francisco.

Mit freundlicher Genehmigung von Maira Sandes

Wenn es eine gute Sache gibt, die aus der Pandemie hervorgegangen ist, dann ist es die lebhafte hintere Terrasse von Casements in the Mission. Als die Nightlife-Veteranen Gillian Fitzgerald, Chris Hastings und Sean O’Donovan die Irish Bar Anfang 2020 zum ersten Mal eröffneten, hatte sie null Sitzgelegenheiten im Freien. Doch dann schlug die Pandemie zu.

Und so verwandelte sich ein unscheinbarer Parkplatz hinter dem Haus in eine der besten Patios in San Francisco.

Die mit farbenfrohen Wandgemälden der irischen Rockband Thin Lizzy und der Drag Queen Panti Bliss geschmückte Terrasse des Casements ist der perfekte Ort, um bei Live-Musik einen erstklassigen Cocktail zu schlürfen. Sie können wirklich nichts falsch machen mit dem, was Sie bestellen. Bei einem kürzlichen Besuch habe ich die Exit Row mit irischem Whiskey, Kräuterlikör Alpe Genepy, Grapefruit-Jalapeño-Aperitif, Zitrone, Ananas und würzigem Bitter bekommen. Das fröhlich-gelbe Getränk mit würzigem Punsch, aber auch kühl erfrischend an einem gemäßigten Sommerabend in San Francisco.

Je nach Element kann man auch einen gefrorenen Rosé oder einen heißen Toddy genießen oder sich für ein einfaches Guinness entscheiden. Ich habe mich auch schon früher davon überzeugt, dass ich im Urlaub an der italienischen Küste war, indem ich den festlichen North Beach Spritz bestellt oder mich mit einem Espresso Martini an dem trendigen Cocktail des Augenblicks versucht habe. Oh, und es gibt auch Essen – gutes, herzhaftes Zeug wie Fish ‘n’ Chips, Chicken Pot Pie, Gemüsecurry und Rindfleisch und Guinness-Eintopf. Wenn Sie mich brauchen, bin ich den ganzen Sommer hier. – Madeline Wells

Fensterflügel, 2351 Mission St., San Francisco. Geöffnet von Montag bis Donnerstag, 16:00-2:00 Uhr; Freitag, 15.00-2.00 Uhr; Samstag bis Sonntag, 14:00-2:00 Uhr

Leave a Comment

Your email address will not be published.