Der unsichtbare Eyeliner-TikTok-Trend ist eigentlich einfach nachzubauen

Der unsichtbare Eyeliner-TikTok-Trend ist eigentlich einfach nachzubauen

Wenn Sie mit geflügelten Linern zu kämpfen haben, sind Sie sicherlich nicht allein. Während das Endergebnis oft einfach und dezent ist, erfordert es ein hohes Maß an Präzision und kann frustrierend sein, es zu meistern. Wenn Sie die Komplexität umgehen möchten, die mit geflügelten Linern einhergeht, aber dennoch einen Cat-Eye-Effekt wünschen, ist der unsichtbare Eyeliner TikTok-Trend hier, um Sie zu retten.

Wie bei so vielen viralen Beauty-Hacks begann der Trend der unsichtbaren Liner, als ein Schöpfer seine Technik teilte und eine Welle von Nachbildungen auslöste. Im Mai veröffentlichte die Benutzerin May Akhtar ein redaktionelles Make-up-Tutorial, in dem sie Concealer wie einen Eyeliner auftrug, aber einen Umriss um ihre Augen zeichnete, anstatt nahe am Wimpernkranz. Dann polierte sie die Kanten für einen diffusen Effekt. Das Ergebnis ist eine Art Liner-Optik mit optischer Täuschung, die eine Flut von anderen TikTokern dazu inspirierte, es selbst auszuprobieren.

Neben der Nachbildung des technischen Eyeliners von Akhtar nehmen die Benutzer ihn auch selbst auf. Einige, wie @KirstyBelle, tragen zuerst einen braunen Lidschatten auf das gesamte Lid auf und schnitzen dann ein umgekehrtes Katzenauge mit Concealer an den äußeren Ecken. Ganz gleich, wie der Trend zum unsichtbaren Eyeliner interpretiert wird, das Ergebnis ist eine faszinierende Variante eines klassischen Make-up-Looks.

„Dieser Look ist eine hervorragende Möglichkeit, den Augen ein geliftetes Aussehen zu verleihen, und eignet sich auch hervorragend für diejenigen, die lieber an einem natürlicheren Augen-Look mit einem klassischen, erhöhten Finish festhalten“, Kristen Fortier, Maskenbildnerin und Leiterin der Produktinnovation bei Crunchi Cosmetics , wie TZR.

Fortier sagt auch, dass es eigentlich ganz einfach ist, diesen Trend nachzubilden – alles, was Sie brauchen, sind die richtigen Produkte und Tools. Zunächst empfiehlt sie die Verwendung eines Concealers, der als Augengrundierung für den ganzen Tag dienen kann. „Mein Go-to-Concealer für alle Kunden ist My Alibi Concealer + Eye Primer von Crunchi“, sagt sie. „Für ein natürlicheres Aussehen sollten Sie einen Farbton wählen, der Ihrem Hautton am nächsten kommt, um den „unsichtbaren“ Effekt wirklich zu verstärken. Wähle für einen dramatischeren Look einen Concealer-Farbton, der zwei bis drei Nuancen dunkler ist als dein Hautton.“ Sie benötigen auch einen schrägen Pinsel, um die glatten, scharfen Kanten des Eyeliners zu erzeugen.

„Zum Auftragen verwenden Sie die gleichen Techniken wie beim Auftragen eines typischen geflügelten Eyeliners“, sagt Fortier. „Geben Sie eine kleine Menge Concealer auf Ihren Handrücken und kreieren Sie mit einem schrägen Pinsel die gewünschte Eyeliner-Form. Sobald Sie Ihr Produkt aufgetragen haben, verwischen Sie sanft um die Ränder des Eyeliner herum, um ihm einen Airbrush-Look zu verleihen, der ‚unsichtbar‘ ist.“ Für einen etwas dramatischeren Effekt sagt Fortier, dass Sie einen neutralen Lidschatten um die Ränder des Concealers polieren können. Wenn Sie ölige Augenlider haben, empfiehlt sie, den Look abzurunden, indem Sie den Concealer mit einer kleinen Menge durchscheinendem Puder fixieren.

Im Gegensatz zu vielen TikTok-Make-up-Trends ist unsichtbarer Eyeliner einer der wenigen, bei denen keine Produkte zu Ihrer Make-up-Routine hinzugefügt werden müssen. Außerdem können Sie es sich leisten, etwas weniger präzise zu sein, als Sie es normalerweise mit einem traditionellen geflügelten Liner tun würden – nur einige der Gründe, warum es der Traum eines jeden Minimalisten ist.

Wir von TZR nehmen nur Produkte auf, die von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt wurden. Wir erhalten möglicherweise einen Teil der Verkäufe, wenn Sie ein Produkt über einen Link in diesem Artikel kaufen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.