Das National Institute for Reproductive Health (NIRH) gibt die Preisträger für das Mittagessen der Champions of Choice Awards 2022 bekannt

Das National Institute for Reproductive Health (NIRH) gibt die Preisträger für das Mittagessen der Champions of Choice Awards 2022 bekannt

Preisgekrönte Schauspielerin/Komikerin/Regisseurin/Produzentin Amy SchumerEmmy-nominierte Schauspielerin/Komikerin Cecile Strong, Präsident/CEO von Desert Star Family Planning DR. DeShawn Taylor für ihre kontinuierliche Unterstützung der reproduktiven Freiheit geehrt werden

NEW YORK, 6. April 2022 /PRNewswire/ — Das National Institute for Reproductive Health (NIRH) und der NIRH Action Fund sind stolz darauf, die Preisträger für sein Jahrbuch bekannt zu geben Champions der Wahl Preisverleihung statt Mittwoch, 27. April 2022aus 12.0014:00 Uhr ET im Ballsaal Ziegfeld (141 W 54th St.) in New York City. Bekannt als New Yorks Erstklassige Veranstaltungen zu reproduktiven Rechten, an denen mehr als 500 prominente Persönlichkeiten aus Philanthropie, Wirtschaft, Medien und Politik teilnehmen, wird die diesjährige Veranstaltung drei Personen für ihr kontinuierliches Engagement und ihre Einflussnahme würdigen, um sich für reproduktive Gesundheit, Rechte und Gerechtigkeit einzusetzen. Moderiert wird das Programm von einer Medienpersönlichkeit Aisha C. Millsein Mitglied des Vorstands des NIRH Action Fund.

Zu den Preisträgern des Jahres 2022 gehören Schauspielerin/Komikerin/Regisseur/Produzentin Amy SchumerEmmy-nominierte Schauspielerin/Komikerin Cecile Strong und Präsident/CEO von Desert Star Familienplanung DR. DeShawn Taylor.

Champions der Wahl wird von Vorstandsmitgliedern gemeinsam geleitet DR. Cailin Fiss, DR. Elisabeth Comen und Filmemacher Morgenröte Porter. Zu den Ehrenvorsitzenden gehören Amy Brenneman (Schauspielerin, Autorin, Produzentin, Aktivistin), Kate Walsh (Schauspielerin, Unternehmerin, Aktivistin), Alisia Reiner (Schauspielerin, Produzentin), Merrin Dungey (Schauspielerin, Produzentin), Bonnie Füller (Geschäftsführer/Herausgeber von Hollywood Life), Lysa Heslov (Regisseur/Produzent), Lara Marcon (Philanthrop), Nancy Silbermann (Philanthrop) und Lola C.West (Finanzberater, Change Maker).

„Im Jahr 2022 Die reproduktive Freiheit ist bedroht wie nie zuvormit dem Obersten Gerichtshof eingestellt, um zu kippen Reh v. waten und mehrere Staaten haben Abtreibung bereits verboten”, sagt er Andrea MüllerPräsident des National Institute for Reproductive Health und des NIRH Action Fund. „Niemand von uns kann diesen Kampf alleine führen – deshalb freuen wir uns sehr, mit Abtreibungsanbietern, Aktivisten, Fürsprechern, Philanthropen, gewählten Beamten und Kulturführern zusammenzukommen, die bereit sind, ihre Plattformen zu nutzen, um die Abtreibungsfürsorge zu destigmatisieren und den Mächtigen die Wahrheit zu sagen. “

Das National Institute for Reproductive Health (NIRH) und der National Institute for Reproductive Health Action Fund (NIRH Action Fund) sind Interessengruppen, die für einen gerechten und gleichberechtigten Zugang zu reproduktiver Gesundheitsversorgung kämpfen und politische Macht für reproduktive Freiheit aufbauen. NIRH und sein Aktionsfonds starten Kampagnen, ändern die Politik und wählen Kandidaten, und das alles, indem sie Hand in Hand mit Organisationen für reproduktive Gesundheit, Rechte und Justiz in Bundesstaaten und Städten im ganzen Land arbeiten. Was NIRH einzigartig macht, ist ihr Ansatz, Gesetze zu verabschieden, um sicherzustellen, dass Menschen die Versorgung erhalten, die sie benötigen, und gleichzeitig Schutzmaßnahmen einzuführen, um Bemühungen entgegenzuwirken, den Zugang zu Abtreibung, Empfängnisverhütung und Gesundheitsversorgung für Mütter weiter zu untergraben. Der Ansatz von NIRH für Interessenvertretung, Politik und Politik zielt darauf ab, die Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, die am stärksten von Versorgungsbarrieren betroffen, historisch unterversorgt und oft unterrepräsentiert sind – schwarze Frauen und schwarze Gemeinschaften, indigene und andere farbige Gemeinschaften, Menschen mit niedrigem Einkommen , Jugendliche und Einwanderer.

In den vergangenen Jahren hat NIRH wichtige politische Entscheidungsträger, einschließlich Vertreter, geehrt Ayanna Pressley, Vereinigte Staaten Senator Kirsten GilbrandNYS Senator & Mehrheitsführer Andrea Stewart CousinsMitglied und Sprecher der NYS-Versammlung Carl E. Hastieund Bürgermeister bilden Michael R. Bloomberg; diejenigen in der Populärkultur und den Medien, die es sich zur Priorität gemacht haben, sich zu diesen Themen zu äußern, einschließlich Johanna ColesWhoopi Goldberg, Kate Walshund Lizz Winstead; und mutige unabhängige Abtreibungsanbieter wie Kwajelyn Jackson und Amy Hagström Miller.

Eintrittskarten für die Champions der Wahl Mittagessen sind $500 pro Person und kann unter www.nirhealth.org erworben werden. Sponsoring-Möglichkeiten sind noch verfügbar und können angesprochen werden Shannon Carey tat [email protected].

Über NIRH und den NIRH Action Fund
Das National Institute for Reproductive Health (NIRH) und der National Institute for Reproductive Health Action Fund (NIRH Action Fund) sind Interessengruppen, die für einen gerechten und gleichberechtigten Zugang zu reproduktiver Gesundheitsversorgung kämpfen und politische Macht für reproduktive Freiheit aufbauen. Wir starten Kampagnen, ändern die Politik und wählen Kandidaten, und das alles, indem wir Hand in Hand mit Organisationen für reproduktive Gesundheit, Rechte und Justiz in Bundesstaaten und Städten im ganzen Land arbeiten. Wir arbeiten in den Gemeinschaften, in denen die Not groß ist und wir etwas bewirken können, sodass das Gewebe der reproduktiven Freiheit schwerer zu zerreißen ist. www.nirhealth.org.

Kontakt:
Daphne Ortiz
Erklärung PR
323.864.9890
[email protected]

QUELLE Nationales Institut für reproduktive Gesundheit

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.