Biological Research eröffnet erstes US-Flaggschiff in LA – WWD

Biological Research eröffnet erstes US-Flaggschiff in LA – WWD

Biologique Recherche eröffnet heute sein erstes US-Flaggschiff in Los Angeles am 8461 Melrose Place.

Während die professionelle französische Beauty-Marke zuvor ausschließlich in Spas in den USA erhältlich war – zuerst in New York gelandet – können Devotees Biologique Recherche jetzt an einem eigenen Standort, der als „Botschaft“ bekannt ist, erleben.

Die täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnete 5.000 Quadratmeter große, zweistöckige Fläche umfasst eine Einzelhandelskomponente mit der gesamten Produktpalette von Biologique Recherche, sechs Räume für Gesichts- und Körperbehandlungen, eine VIP-Suite mit eigenem Eingang und a Friseursalon mit Kopfhautbehandlungen und Blowouts.

Das in den 70er Jahren von Yvan, Josette und Philippe Allouche gegründete Unternehmen wird heute von Rupert Schmid und Pierre-Louis Delapalme geführt und von Family Offices unterstützt.

„Wir investieren nicht in irgendwelche Werbeaktionen“, sagte Schmid. „Und so basierte unsere Expansion auf Mundpropaganda. Das ist der Grund, warum wir von New York aus expandiert haben. Bis jetzt sind wir eher eine Marke an der Ostküste. In den letzten Jahren haben wir uns in ganz Amerika ausgebreitet. Aber wenn man unsere Präsenz an der Westküste und an der Ostküste vergleicht – auch wenn der Markt anders ist, die Kultur anders ist –, sind wir am Ende des Tages nicht wirklich an der Westküste präsent. Das ist einer der Gründe, warum wir uns entschieden haben, unser Flaggschiff in LA und am Melrose Place zu errichten, einem ikonischen Ort. Wer zeigen will, wer er ist, eröffnet am besten sein eigenes Flaggschiff.“

Die Marken-DNA ist in der Personalisierung verwurzelt und bietet Hautdiagnosetechnologie, eine breite Palette von Produkten und Hautpflegetherapeuten, die nach dem Biologique Recherche-Ansatz ausgebildet sind. In Vorbereitung auf die Eröffnung hat das Therapeutenteam der Biologique Recherche monatelang trainiert.

„Wir haben einige sehr ausgeklügelte Maschinen zum Testen, um die Haut zu messen“, sagte Delapalme. „Darüber hinaus haben wir etwas sehr Einzigartiges, das wir „My Beauty DNA“ nennen, ein DNA-Test, der sich nur auf Ihr Haut-DNA-Profil konzentriert und hilft zu verstehen, was Sie heute nicht sehen können, aber morgen passieren könnten. ”

Der Eingang zum neuen Standort von Biologique Recherche in LA, seinem ersten US-Flaggschiff.

Mit freundlicher Genehmigung von Biological Research

Neben den „My Beauty DNA“-Tools umfasst die Ausstattung das „Skin Instant Lab“, das den Zustand der Haut zum Zeitpunkt der Beurteilung untersucht, und das „VisioLab“, das ein hochauflösendes Foto zur weiteren Analyse der Haut aufnimmt. Nach dem Test und der Behandlung können sich die Besucher bei Fragen oder Umbuchungen direkt per E-Mail an ihre Therapeuten wenden.

„Es wird etwas sein, bei dem Sie sich wirklich gut aufgehoben fühlen, nicht nur nachdem Sie Ihren Termin gebucht und Ihre Gesichtsbehandlung erhalten haben, sondern wir gehen noch einen Schritt weiter, indem wir dafür sorgen, dass Sie sich wohl fühlen, wenn Sie mit Ihrem nach Hause kommen Regiment“, sagte Spa-Direktorin Vivian Henein, die feststellte, dass die Einzelhandelsumsätze von Biologique Recherche-Produkten in den USA während der Pandemie um 30 Prozent gestiegen sind.

Biologische Forschung

Die VIP-Suite.

Biologische Forschung

„Letztendlich sind der Therapeut, seine Beratung und die Qualität der Beziehung zum Gast der entscheidende Erfolgsfaktor“, ergänzt Schmid.

Die erste „Botschaft“ von Biologique Recherche wurde in Paris in der Avenue des Champs-Élysées 32 eröffnet (ihre Innenarchitektin, Joanne de Lépinay, wurde für das LA-Design ausgewählt). Ein zweiter Standort wurde am linken Ufer der Stadt eröffnet, und das Unternehmen plant, bis Ende des Jahres nach Shanghai und Rom zu expandieren.

Biologische Forschung

Ein Blick in den 5.000 Quadratmeter großen, zweistöckigen Raum.

Mit freundlicher Genehmigung von Biological Research

Leave a Comment

Your email address will not be published.