Bestes Buffalo Chicken Wrap-Rezept

Bestes Buffalo Chicken Wrap-Rezept

FOTO: ERIK BERNSTEIN; FOOD-STYLING: MAKINZE GORE

Wenn es darum geht, in wenigen Minuten eine schnelle und köstliche Mahlzeit zuzubereiten, können Sie mit einem Wrap nichts falsch machen. Während es so viele Möglichkeiten gibt, eine Tortilla zu füllen und zu falten (und wir sind dafür bekannt, sie in allem zu verwenden, von einem geschichteten Quesadilla-Kuchen bis hin zu Brunch-würdigem Tortilla French Toast), ist diese klassische Buffalo Chicken Wrap eine, die Sie absolut halten wird zurück kommen.

Buffalo Chicken Wraps sind mit würzigem Buffalo Chicken und einem knusprigen Blauschimmelkäse-Krautsalat aus Karotten und Kohl gefüllt. Sie stellen Ihre eigene Büffelsauce her, um das Huhn mit Öl, scharfer Sauce, Knoblauchpulver, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Paprika zu bestreichen. Es ist eine gesunde und dennoch geschmacksintensive Art, Hühnchen zu genießen.

Diese Büffelhähnchenverpackung ist genauso einfach anzupassen wie zuzubereiten. Fühlen Sie sich frei, die Gewürze anzupassen, um mehr oder weniger Schärfe hinzuzufügen, tauschen Sie den Krautsalat gegen Salat, die Blauschimmelkäsesauce mit Ranch-Dressing aus oder verwenden Sie Blumenkohl oder Tofu anstelle von Fleisch. Probieren Sie für die Mayo-Hasser da draußen griechischen Joghurt anstelle von Mayonnaise. Wenn Sie Keto sind, müssen Sie nicht darauf verzichten. Ersetzen Sie die Mehlsorte stattdessen einfach durch im Laden gekaufte oder hausgemachte Keto-Tortillas. Egal, wie Sie es füllen, dieses Rezept ist in weniger als einer Stunde fertig, also ist ein schnelles Mittag- oder Abendessen im Grunde genommen … ein Wrap.

Werbung – Lesen Sie unten weiter

Erträge:

4


Portionen

Vorbereitungszeit:

0

Std.

20

Min

Gesamtzeit:

1

Std.

0

Min

1/2 TL.

zerbröckelter Blauschimmelkäse

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 TL.

zerkleinerter Grünkohl

1/2 TL.

scharfe Soße (wie Franks RedHot Original)

2 EL.

plus 1 TL. Olivenöl extra vergine, geteilt

1 Pfund.

knochenlose, hautlose Hähnchenbrust, längs in 1″ dicke Streifen geschnitten

4


große Mehltortillas, erwärmt

Dieses Zutaten-Einkaufsmodul wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert. Möglicherweise finden Sie weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten auf deren Website.

  1. Blauschimmelkäse, Mayonnaise, Essig, 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel verquirlen. Karotten und Kohl dazugeben und schwenken. Bis zur Verwendung abdecken und kühl stellen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel scharfe Soße, Cayennepfeffer, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Paprikapulver, 2 Esslöffel Öl, 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel schwarzen Pfeffer verquirlen. Reservieren Sie 1/4 Tasse Sauce; abdecken und bis zur Verwendung kühl stellen.
  3. Hähnchen mit der restlichen scharfen Saucenmischung in die Schüssel geben; zum Überziehen werfen. Abdecken und mindestens 30 Minuten oder bis zu 24 Stunden im Kühlschrank lagern.
  4. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze den restlichen 1 Teelöffel Öl erhitzen. Hähnchen aus der Marinade nehmen, in die Pfanne geben und 4 bis 5 Minuten kochen, bis es durchgegart und nicht mehr rosa ist. Marinade wegwerfen.
  5. Blauschimmelkäse-Krautsalat, Hähnchen und reservierte scharfe Soße auf die Tortillas verteilen. Fest aufrollen und servieren.

Dieser Inhalt wird aus {embed-name} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf deren Website.

Büffelhuhn-Wrap

FOTO: ERIK BERNSTEIN; FOOD-STYLING: MAKINZE GORE

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Werbung – Lesen Sie unten weiter

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.