Barbiecore Beauty ist diesen Sommer überall

Barbiecore Beauty ist diesen Sommer überall

Zuerst wurde das Dopamin-Dressing zum Mainstream. Dann brachte Valentinos pinkfarbene Laufstegshow die Magie von Magenta wieder in die Welt. Jetzt ist der Barbiecore-Trend überall – sowohl in der Mode und Schönheit.

„Barbie trat 1959 in die Schönheits- und Modeszene ein und hat seitdem eine aufregende Rolle dabei gespielt, den persönlichen Stil über Generationen hinweg zu beeinflussen, indem sie Trends aufgegriffen und sie gesetzt hat“, erklärt Kim Culmone, SVP und Global Head of Design Barbie & Fashion Dolls. „Ihr charakteristischer Look und ihre Affinität zur Farbe Pink dienen weiterhin als zentrale Inspiration für unzählige Beauty-Marken, Promi-Looks und Experten in diesem Bereich.“

Trotzdem hat Barbie im Jahr 2022 eindeutig einen Moment, und ihr bleibendes Vermächtnis wird sicher noch sehr lange bestehen. Wie üblich halten wir Ihnen den Rücken frei, wenn es um aufkommende Schönheitstrends geht, also haben wir alles, was Sie über Barbiecore-Schönheit wissen müssen, aufgeschlüsselt und einige von Stars anerkannte Looks als Inspiration geteilt.



Was ist Barbiecore Beauty?

Wir sprechen von rosa Kleidung, Accessoires, Make-up, Haarfarbe und mehr. Aber die Wiederbelebung der Barbie-inspirierten Schönheit sollte wirklich nicht überraschen.

Wenn Sie darüber nachdenken, war Barbie schon immer eine Stilikone und mit Teasern der kommenden Live-Action Barbie Film mit Margot Robbie und Ryan Gosling, der langsam herauskommt, hat die Lieblingsfarbe der kultigen Puppe erwartungsgemäß eine Reihe von Beauty-Trends für den Sommer 2022 inspiriert.

Und nicht nur Promis spielen mit diesem Trend. Laut Pinterest sind die Suchanfragen nach Barbiecore-Schönheitsinhalten gestiegen. Tatsächlich weisen Berichte auf einen Anstieg der Suchanfragen nach rosa Lidschatten um 30 % und nach rosa Lippenstift um 60 % hin. Außerdem suchen Nutzer 75 % mehr nach rosa Nägeln als im letzten Jahr.

Wenn Sie in den Barbiecore-Schönheitstrend einsteigen möchten, warum lassen Sie sich nicht von einigen unserer Lieblingsstars inspirieren? Von Rihannas monochromem pinkfarbenem Make-up bis hin zu Lizzos pinkfarbenem Haar, hier sind einige unserer Lieblings-Barbiecore-Beauty-Momente.


Barbiecore-Make-up-Inspiration:

Rihanna

ANGELA WEISS/AFP über Getty Images

Hellrosa ist der Name des Spiels, und niemand versteht die Aufgabe besser als RiRi. Hier passte sie ihr von Barbiecore inspiriertes Kleid an ihre Lippen und Wangen an, um einen lustigen und hübschen Look zu erzielen.



Smaragd Toubien

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihrem Gesicht einen Hauch von Farbe zu verleihen, ist das Auftragen von buntem Lidschatten in den inneren Augenwinkeln à la Emeraude Toubia. Hier verlieh die Maskenbildnerin Melissa Hernandez der Schauspielerin einen kompletten Hübsch-in-Pink-Moment, indem sie den Farbton auf ihre Lider, Wangen und Lippen auftrug.



Megan Fox

„Die wesentlichen Schönheitselemente für Barbiecore sind frische und makellose Haut, gerötete Wangen, gepflegte Brauen und luxuriöse Wimpern mit einer Art rosa Lippen“, sagt MAC Senior National Artists Fatima Thomas. „Ein geformter Augen-Look kann auch geschichtet werden.“

Offensichtlich hat Fox es getötet. Abgesehen von ihrem neonpinken Lidschatten, der von der berühmten Maskenbildnerin Clarissa Luna kreiert wurde, gab Fox auch babyrosa Haare und lange rosa Nägel.



Candice Swanepoel

Errötende Drapierungen sind der letzte Schrei in der kühnen Make-up-Welt, und jetzt ist Barbie in den Chat eingetreten. Make-up-Künstler Patrick Ta verlieh dem Model einen 70er-Jahre-Look, indem er rosa Rouge und Lidschatten für einen dramatischen Beauty-Moment auflegte.



Lana Kondor

Barbiecore-Schönheit kann so subtil sein, wie Sie es möchten, nehmen Sie einfach diesen Lana Condor-Look als Beispiel. Hernandez ging den Trend natürlicher an, indem sie der Schauspielerin ein dezentes Pink auf Gesicht und Lippen verpasste.


Barbiecore-Haar:



Jennifer Lopez

Um wirklich in den Barbiecore-Trend einzutauchen, sollten Sie kaugummirosa Haare in Betracht ziehen. Es ist frisch, süß und wenn es für J.Lo und ihren langjährigen Hairstylisten Chris Appleton funktioniert, funktioniert es absolut für uns.



Rosalie

Wenn das Färben Ihrer Haare nicht Ihr Ding ist, nehmen Sie einen Hinweis von Rosalia und setzen Sie stattdessen eine Perücke auf.



Lizzo

Lizzo schaut verdammt gut mit dieser kräftigen Haarfarbe, kreiert von der berühmten Haarstylistin Shelbeniece Swain, und einer passenden rosa Lippe.



Georgia May Jagger

Barbiecore trifft Punk mit diesen dunkelrosa Spitzen und beweist, dass Sie den Trend an jede Ästhetik anpassen können.



Naomi Osaka

Es ist so eine Stimmung, Ihre Haarfarbe auf Ihren geometrischen Eyeliner abzustimmen, und wir lieben den Effekt, den Osakas Strandwellen dem ganzen Look verleihen.

VIDEO: Beyoncé umarmte Barbiecore in einem rosa Netz-Body und einem passenden Latex-Trenchcoat



Barbiecore-Nagel-Inspiration:



Camila cabello

Die „Havanna“-Sängerin brachte Barbiecore bis in ihre Spitzen. Der berühmte Nagelkünstler Tom Bachik passte ihre Nägel an ihre Ohrringe an – sie sind sowohl lang als auch heftig.



Kim Kardashian

Der Reality-Star zollte ihrem Freund Pete Davidson eine subtile Hommage, indem er seine Initiale zu ihrer Barbiecore-Maniküre hinzufügte.



Sabrina Tischler

Nagelkünstlerin Zola Ganzorigt gab die Euphorie und weißer Lotus Die pinkfarbene Maniküre von star hat einen süßen Twist, indem sie rote Herzen in die Mitte jedes Nagels fügt.



Hailee Steinfeld

Kurze runde Nägel haben einen Moment Zeit, und Bachik gab Hailee Steinfeld die süßesten, was beweist, dass kurz und süß manchmal die größte Wirkung haben kann.


Leave a Comment

Your email address will not be published.